Handyvertrag ohne Grundgebühr und ohne Guthabenverfall

Ich möchte ein altes Notfallhandy anlegen. Das soll einfach nur da sein wenn man es halt braucht. Deshalb suche ich jetzt einen Vertrag / Prepaid der folgendes kann:

  • Keine Grundgebühr oder Mindestumsatz
  • Kein Verfall des Guthabens
  • Kein regelmäßiges Aufladen notwendig

Hab natürlich an Aldi, Congstar und co gedacht. Da muss man aber nach spätestens 12 Monaten 15€ aufladen, sonst wird die Karte deaktiviert. Ja, unbenutztes Guthaben kann ich mir auszahlen lassen, aber das wird alles zu kompliziert. Ausserdem ist die karte gerade dann deaktiviert wenn man sie dann gerade mal braucht..... welche alternativen gibt es? Prepaid wäre mir lieber falls das handy mal geklaut wird. Wie hoch die Gebühren pro minute / pro sms sind ist nebensächlich da ich nur alle paar monate mal telefonieren würde.
viele dank!

13 Kommentare

Netzclub

es gab mal irgendwann ne Änderung das man die Karten aufladen muss oder das Guthaben verfällt , bei Vodafone & Netzclub gibt es das eine Weile nichtmehr

mydealz.de/dea…246

Alternativ kannst du bei manchen Prepaid-Anbietern per Dauerauftrag alle Paar Monate einen Cent aufladen, so dass die Karte aktiv bleibt. Sicher weiß ich es von Vodafone und O2.
Bearbeitet von: "quellcode" 22. November

marckblnvor 15 h, 18 m

es gab mal irgendwann ne Änderung das man die Karten aufladen muss oder das Guthaben verfällt , bei Vodafone & Netzclub gibt es das eine Weile nichtmehr



Ja, aber Vodafone will regelmäßig eine Aufladung, sonst wird deine Sim-Karte deaktiviert. Das Guthaben verfällt zwar nicht, aber man wird trotzdem gedrängt aufzuladen, falls man die Karte weiter nutzen möchte.


Fonic ist wohl noch einer der wenigen ohne solchen Aufladezwang. Dort kann man sogar quartalsweise sein Guthaben aufs Bankkonto umschichten (ohne Kündigung).
Bearbeitet von: "obus" 23. November

obusvor 3 m

Ja, aber Vodafone will regelmäßig eine Aufladung, sonst wird deine Sim-Karte deaktiviert. Das Guthaben verfällt zwar nicht, aber man wird trotzdem gedrängt aufzuladen, falls man die Karte weiter nutzen möchte.Fonic ist wohl noch einer der wenigen ohne solchen Aufladezwang. Dort kann man sogar quartalsweise sein Guthaben aufs Bankkonto umschichten (ohne Kündigung).


meine Karte von Vodafone hab ich das letzte mal vor 2 Jahren aufgeladen & bin immernoch erreichbar

marckblnvor 10 m

meine Karte von Vodafone hab ich das letzte mal vor 2 Jahren aufgeladen & bin immernoch erreichbar



Meine Erfahrungen beruhen auf Lidl Connect, in Foren sowie in den Vodafone-FAQ (siehe auch hier: klick) habe ich ähnliches aber auch für CallYa gelesen. Bei mir wurde nach knapp 12 Monaten eine nette SMS geschrieben, dass ich bitte aufladen soll, ansonsten wird meine Karte deaktiviert. Alternativ kann ich mich beim Vodafone-Kundenservice melden. Das tat ich dann auch. Dieser kann die Deaktivierung wieder rückgängig machen, aber man muss innerhalb von 24 Stunden aufladen. Toll. Ich bin nun weg von Vodafone.

Bei Lidl Connect fand ich dies besonders dreist, da dieses Gebaren nirgends in den AGB zu finden ist und zudem auch mit "kein Mindestumsatz, keine Bindung, keine Fixkosten und unbegrenzte Guthaben-Verfügbarkeit" geworben wird. Einzig zu den CallYa-Tarifen findet man, wie schon erwähnt, diese Vorgehensweise in den Vodafone-FAQs:


Zitat von der Vodafone-FAQ:

Ihr aufgeladenes Guthaben gilt unbefristet.

Wenn Sie Ihre Prepaid-Karte längere Zeit nicht nutzen oder aufladen, können wir sie kündigen. Sie bekommen dazu 30 Tage vorher eine SMS von uns.

Tipp: Laden Sie regelmäßig auf. Laden Sie z. B. 15 Euro auf, ist Ihre Karte weitere 9 Monate gültig. Bei 25 oder 50 Euro sind es 15 Monate.

Bearbeitet von: "obus" 23. November

Genau, @obus, so ist es bei anderen auch. Für 15 € ist es ein Jahr gültig. Das Guthaben verfällt zwar nicht, aber die Karte wird trotzdem deaktiviert :-( Am Ende kann ich mir das Geld zwar auf mein Bankkonto überweisen lassen, aber das ist mir echt zu aufwändig da immer drauf zu achten oder so.

Ich hatte gehofft es gibt noch Provider wo das nicht der Fall ist. Gut, kann ich Call-Ya von Vodafone also auch von der Liste streichen.....

Fonic schaue ich mir dann mal näher an.....

Congstar 9 Cent Tarif als Postpaid wäre eine Möglichkeit.

todvor 1 h, 49 m

Congstar 9 Cent Tarif als Postpaid wäre eine Möglichkeit.

Nein, wäre es nicht! Congstar verlangt eine regelmäßige Aufladung!!

kai3vor 21 m

Nein, wäre es nicht! Congstar verlangt eine regelmäßige Aufladung!!



Ich rede von Postpaid. Aber was red ich eigentlich mit dir, wenn du gleich wie ein HB-Männchen in die Luft gehst.
Bearbeitet von: "tod" 23. November

Ok Entschuldigung! Nur du hast ja oben gesehen das hier auch Vodafone vorgeschlagen wird wo es eindeutig nicht klappt.
Ich habe jetzt nochmal bei congstar nachgefragt. Ergebnis : nein, das wäre der prepaid Tarif und da wird nach 15 Monaten deaktiviert. Auf Rückfrage nach postpaid kam dann : ja, mit postpaid würde das gehen....??? Da war ich vermutlich beim ersten mal nicht hartnäckig genug.

Also Tod. Entschuldigung und danke für den Tipp!!!



----

Ich möchte hier ein Notfall handy ausrüsten. Da würde ich nur sehr selten mal eine Nachricht schreiben, vielleicht alle paar Monate mal. Deswegen Suche ich einen Tarif ohne Grundgebühr und ohne mindestaufladung oder Deaktivierung nach einem Jahr oder so. Haben Sie so etwas?

Also das trifft auf unsere Prepaid Tarife zu, allerdings greift die automatische Deaktivierung immer falls nach einem gewissen zeitraum nicht aufgeladen wurde

Und bei postpaid?

Sie meinen dann den wie ich will Tarif als postpaid? Wenn Sie da nix auswählen, belaufen sich die Gebühren auf 0,00EUR allerdings wenn Sie dann telefnieren wollen fallen die normalen Gebühren an

Und da wird nichts deaktiviert wenn ich Monate lang nicht telefoniere?

Nein, bei prepaid ist das auch nur bei 15 Monaten der Fall

@kai3

Schwamm drüber. Postpaid ohne Mindestvertragslaufzeit kostet übrigens 30€ Einrichtungsgebühr. Die kannst du wohl umgehen, wenn du dir ne Prepaid Karte besorgst und dann den Tarif wechselst. Tarifwechsel sind bei Congstar nämlich kostenlos. Habe selbst damit aber keine Erfahrung, also ohne Gewähr.
Bearbeitet von: "tod" 23. November

@tod, hatte ich auch gesehen. Jetzt gerade (seit heute?) gibt es wohl aber 20€ Bonus, dass.h. 10€ statt 30€ Einrichtung beim Vertrag ohne Laufzeit. Was mich wunderte: auch gestern war es bei 24 Monaten Laufzeit schon 20€ günstiger. Wenn ich sowieso keine Grundgebühr etc. Habe kann ich ja ohnehin die 24 Monate wählen. Da gibt's dann ab heute sogar 10€ geschenkt...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Suche Bahn eCoupon11
    2. Suche Allyouneedfresh Gutscheine AYNF! Biete Allyouneed Marktplatz Gutschei…34
    3. Suche Bahn-Gutschein aus der Nutella-Aktion11
    4. Wurfmaterial Karnevalszug68

    Weitere Diskussionen