Abgelaufen

Handyvertrag vorzeitig beenden

15
eingestellt am 19. Mär
Hallo,

hat jemand Erfahrungen, wie man aus einem Handyvertrag vorzeitig aussteigen kann?

Vertrag bei Mobilcom Debitel
24,99 pro Monat
Restlaufzeit 18 Monate

Ich habe mittlerweile ein Firmenhandy und benötige den Vertrag nicht mehr.

Hat es schon mal jemand geschafft sich mit dem Mobilfunk-Anbieter zu einigen?
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Bevor du drüber nachdenkst aus dem Vertrag auszusteigen, würde ich erst mal klären, inwiefern du dein Firmenhandy überhaupt privat nutzen darfst.
Bearbeitet von: "Tobias" 19. Mär
15 Kommentare
Warum sollte sich das Unternehmen Gewinn entgehen lassen? Du nutzt den Tarif nicht mal, umso besser (für ihn)!
Auf eine andere Person umwschreiben... Sonst nur Kulanz.
Kannst dich vielleicht Freikaufen mit einer einmaligen Zahlung.... Das musst du aber mit dem Unternehmen absprecheen und am Besten alles Schriftlich!
Bearbeitet von: "snicke" 19. Mär
Da kannst du nur auf Kulanz hoffen.Aber die sind nicht kulant.
Auf andere Person umschreiben oder in die Schublade packen aber trotzdem monatlich die 25€ zahlen
Verfasser
Ok - das habe ich fast erwartet. Ich hatte gehofft, dass jemand schonmal eine Möglichkeit gefunden hat.

Die 25€ im Monat bringen mich nicht um.
Meist kann man den Vertrag beenden, wenn man alle ausstehenden Grundgebühren bezahlt. Ich als Provider würde auf das Geld auch nicht verzichten.
Gesamte Grundgebühr auf einmal zahlen geht.
Bringt aber nix.
Bevor du drüber nachdenkst aus dem Vertrag auszusteigen, würde ich erst mal klären, inwiefern du dein Firmenhandy überhaupt privat nutzen darfst.
Bearbeitet von: "Tobias" 19. Mär
bei vodafone war es mal so das man aussteigen konnte wenn man 50% der bis zum vertragsende anfallenden gebühren zahlt aber ka wie das bei anderen so ist
Wenn man in eine Privatinsolvenz kommt, kommt man da evtl. leicht aus den Verträgen.
Tobiasvor 2 h, 46 m

Bevor du drüber nachdenkst aus dem Vertrag auszusteigen, würde ich erst m …Bevor du drüber nachdenkst aus dem Vertrag auszusteigen, würde ich erst mal klären, inwiefern du dein Firmenhandy überhaupt privat nutzen darfst.



Wird er ja wohl abgeklärt haben, sonst würde er ja die Option nicht in betracht ziehen oder?
chrisulmvor 1 h, 36 m

Wenn man in eine Privatinsolvenz kommt, kommt man da evtl. leicht aus den …Wenn man in eine Privatinsolvenz kommt, kommt man da evtl. leicht aus den Verträgen.



Das ist der einzig wahre mydealzer waytogo
Jemand anderen finden der den Vertrag nutzen kann. Verträge sind da um gehalten zu werden.
Tobiasvor 11 h, 25 m

Bevor du drüber nachdenkst aus dem Vertrag auszusteigen, würde ich erst m …Bevor du drüber nachdenkst aus dem Vertrag auszusteigen, würde ich erst mal klären, inwiefern du dein Firmenhandy überhaupt privat nutzen darfst.


Lieber erst mal überdenken, ob man Privat und Dienstlich nicht doch lieber getrennt halten möchte.
Ich würde die finger von Mobilcom Debitel lassen! Definitiv!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler