Handyvertrag wechseln - passiert das mit oder ohne Unterbrechung

5
eingestellt am 24. Aug
Ich habe einen Prepaid-Vertag bei simply, und möchte zu einem Prepaid-Vertag bei handyvertrag.de wechseln.
Die Nummer wird mitgenommen und ich möchte unter der Nummer ununterbrochen erreichbar sein. Ist das der Fall wenn ich den neuen Vertrag wechsel? Oder kann es sein dass ich eine zeitlang nicht erreichar bin?
Wie sind eure Erfahrungen?

Vielen Dank!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

5 Kommentare
Solange du bei simply das sog. Opt-in für die Portierung der Rufnummer gesetzt hast und auch genug Guthaben zur Begleichung der Gebühr vorhanden ist, dürfte es am selben Tag die Umschaltung geben. Die Anbieter klären das untereinander.
jetzteinandererNick24.08.2019 00:36

Solange du bei simply das sog. Opt-in für die Portierung der Rufnummer …Solange du bei simply das sog. Opt-in für die Portierung der Rufnummer gesetzt hast und auch genug Guthaben zur Begleichung der Gebühr vorhanden ist, dürfte es am selben Tag die Umschaltung geben. Die Anbieter klären das untereinander.


Meiner Erfahrung nach ist man die Nacht über und den Vormittag nicht erreichbar.
Bei meinem Prepaid Wechsel habe ich am Abend noch Empfang gehabt, am Morgen des Wechsels war kein Empfang mehr. Nachdem ich direkt nach dem Aufstehen die SIM-Karte gewechselt habe, war Empfang da und ich war praktisch immer erreichbar.
@hugos Da beides Drillisch ist sollte der Wechsel nahtlos erfolgen.
Danke für eure Rückmeldung
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen