Handyverträge Vergleich in Frankreich

5
eingestellt am 5. Jun
Kennt jemand eine gute Seite auf der man französische Handyverträge mit oder ohne Handy vergleichen kann? Werde für ein Jahr dorthin ziehen, und nachdem dort die Verträge nur ein Bruchteil kosten werde ich meinen momentanen Vertrag aufgeben/parken.

In dem Zusammenhang: Gibt es Gründe dafür, dass nicht jeder in ein Handyvertrag aus einem günstigen Europäisches Land nimmt? Mit der EU Verordnung hat man die Roaming Gebühren nicht mehr. Es gibt lediglich eine "Fair Use" Klausel, aber anscheinend kann man relativ leicht begründen, warum man sich nicht im selben Land wie der Vertrag aufhält.
Zusätzliche Info
Diverses
5 Kommentare
Avatar
GelöschterUser822569
Nein kann man nicht. Nicht ohne regelmäßigen Aufenthalt im jeweiligen Land. Grund sind die 7 Euro die der jeweilige Anbieter pro GB an den Roaming Betreiber abrücken muss.
Zig Fach schon diskutiert....wenn nicht hier, wo dann? Glaube mal, wenn es gehen würde, hätte das jeder aktive Nutzer hier zu 100 Prozent schon lange abgeschlossen
Verfasser
Alles klar. Danke für die Aufklärung. Dachte die Begründung für ein längeren Aufenthalt im Ausland sodass man die 7€/GB nicht zahlen muss wäre einfacher.

Meine ursprüngliche Frage habe ich aber noch: Vergleichsseite für französische Handyverträge? Hat da jemand Erfahrung?
Schon krank - 50GB LTE für 15,04€/Monat effektiv
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler