Abgelaufen

Hannspree ST281MAB für 240€ - 28" Full-HD LCD Fernseher/Monitor *UPDATE2*

64
eingestellt am 15. Jul 2010
Update 2

Und nochmal verfügbar. 1€ günstiger, aber dafür sind die Versandkosten von 3,99€ diesmal zu zahlen.


Update 1

Ist wieder verfügbar.

Ursprüngliches UPDATE vom 21.06.2010:

Ursprünglicher Artikel vom 05.06.2010:


Wer keinen Platz für ein 32? Gerät hat, wird verhältnismässig immer sehr ordentlich zur Kasse gebeten. Einige Hersteller gehen jetzt anscheinend dazu über ihre Monitordisplays mit einem Tuner, Boxen und Fernbedienung zu versehen und so ergeben sich langsam faire Preise. So bietet myby aktuell folgendes Angebot an:


557049.jpg


Bei Amazon (wo ein Marketplace Händler aktuell wohl auch noch den mydealz.de/wp-…jpg hat – Lieferwahrscheinlichkeit = 0) gibt es im Schnitt 3 Sterne, wobei sich hier ganz klar die Schwächen eines “umgebauten” Monitors zu einem Fernseher bemerkbar machen. Da werden zum einen die schlechten Boxen und zum anderen die langen Umschaltzeiten bemängelt. Auch die Blickwinkelabhängigkeit ist wohl dem verbauten Panel geschuldet. Auch das 16:10 Format ist für einen Fernseher wohl sehr unüblich. Umso praktischer ist das natürlich, wenn man ihn auch als Monitor nutzen will, wobei man die volle Auflösung 1920×1200 nur per HDMI ansteuern kann (per VGA wird maximal 1920×1080 ausgenutzt). Im Testbericht der Audio Video Foto BILD gibt es eine 2,84, wobei die Farbwiedergabe und der integrierte DVB-T Tuner gelobt werden (natürlich ist auch ein analoger TV-Tuner für Kabelfernsehen eingebaut). Kritik gibt es für Schwarzwert, leicht ruckelige Bewegungen, den Betrachungswinkel, den langsamen Programmwechsel und der fehlenden Programmautomatik (schaltet nicht automatisch zwischen 4:3 und 16:9 um).


Letztendlich ist das Gerät wohl eher als Monitor mit TV-Funktion zu sehen und liegt preislich auch unter den 28? Monitoren ohne TV-Funktion. Wer also ein großes Bild zu sehr kleinem Preis sucht und dafür bereit ist Abstriche in der Qualität hinzunehmen, kann zumindest mal sein Glück mit dem ST281MAB probieren und notfalls gibt es ja immer noch das Widerrufsrecht.


Technische Daten:


Diagonale: 28?/71cm – Auflösung: 1920×1200 (WUXGA) – Format: 16:10 – Helligkeit: 400cd/m² – Kontrast: 800:1 – Reaktionszeit: 5ms – Betrachtungswinkel (h/v): 170°/160° – Anschlüsse: 2x HDMI, Komponenten (YUV), SCART, VGA, Composite Video – Stromverbrauch: 95W – Maße (BxHxT): 67.2×51.7x19cm – Gewicht: 8.9kg

Zusätzliche Info
Diverses
64 Kommentare

Danke Rene

Unwesentlich günstiger gab's das Gerät ja schon einmal von Conrad - vielleicht kann einer der damaligen Käufer seine Erfahrung damit hier einbringen?

mal eine kurze Frage.. soll ich mir einen Fernseher (Preis: bis 300 euro) vor der WM oder nach der WM holen ??

@chrisrulez66: Sehr schwer da eine eindeutige Prognose abzugeben. Meiner Meinung nach vor/während der Wm, wenn es gute Angebote gibt. Sonst solange warten bis Du einen neuen Fernseher brauchst. Die Leute, die z.B. nach Weihnachten gekauft haben, haben sich einige sehr gute Angebote durch die Lappen gehen lassen.

Taugt der TV zum PS3-zocken?

Vielen Dank für die schnell Rückmeldung! Ich glaube dann werde ich demnächst bei einem guten Angebot zuschlagen! Freue mich schon auf weitere Angebote



admin: @chrisrulez66: Sehr schwer da eine eindeutige Prognose abzugeben. Meiner Meinung nach vor/während der Wm, wenn es gute Angebote gibt. Sonst solange warten bis Du einen neuen Fernseher brauchst. Die Leute, die z.B. nach Weihnachten gekauft haben, haben sich einige sehr gute Angebote durch die Lappen gehen lassen.







admin: @chrisrulez66: Sehr schwer da eine eindeutige Prognose abzugeben. Meiner Meinung nach vor/während der Wm, wenn es gute Angebote gibt. Sonst solange warten bis Du einen neuen Fernseher brauchst. Die Leute, die z.B. nach Weihnachten gekauft haben, haben sich einige sehr gute Angebote durch die Lappen gehen lassen.

Also ich habe noch einen zu verkaufen mit Rechnung nur wenige Tage alt für 189 Euro + Porto, bei interesse x-part at freenet.de
Rechnungskopie lege ich bei

Kauft euch einfach einen ordentlichen, normalen fullHD-LCD-Monitor mit HDMI und nen Tuner dazu. Da die hier meistens eh nur DVB-T oder C haben und S am besten ist oder die eingebauten meistens kein HD haben, braucht man da eh nochmal einen...

Ist wirklich sinnvoller einen "normalen" Monitor mit HDMI Eingang und Lautsprechern zu kaufen. Hab sowas im Schlafzimmer mit nem SKY-HD Sat Receiver über den man per Fernbedienung natürlich auch die Lautstärke verändern kann. Wenn ich dann den Receiver per FB ausschalte geht der Monitor eine Sekunde später ebenfalls in den Standby-Modus und somit braucht man für gar keine Fernbedienung für den TV und kann sich das Geld sparen.

Die Tipps bezüglich eines Monitors als TV-Ersatz sind sicherlich gut gemeint, doch da es in diesem Größenbereich keinen Monitor gibt, der aktuell günstiger als das hier vorgestellte Gerät angeboten wird, dürfte man so schlecht nicht bedient sein mit dem Hannspree, wenn es vornehmlich um die Nutzung als Fernseher geht - und ein bis zwei Nummern kleinere Monitore nicht in Frage kommen. So ein integrierter DVB-T Empfänger kann auch ganz hilfreich sein, will man mit dem Gerät auch mal im Garten das Fernsehprogramm verfolgen (Empfang vorausgesetzt). Als Monitor ist der Hannspree hingegen wohl nur sinnvoll einsetzbar, wenn er per HDMI mit dem Eingangssignal versorgt wird.

Ich hab mir das Gerät damals bei Conrad gekauft. Bin sehr zufrieden. Farben sind top, Boxen hab ich aber die Stereoanlage angeschlossen.Für DVB-T sehr zu empfehlen. Programmsortierung ist sehr komisch, aber wenn alles einmal eingestellt ist, dann ists ok!

Fragen? Hier posten, dann kann ich bei mir nachschauen.

@chrisrulez66 & Lutz

Wenn es nicht unbedingt FULL HD und kleiner als 32" sein soll:

Schaut euch den LG 32LD320 mal an. Das Angebot gibts noch!

mydealz.de/134…kv/

Für 294€ inkl. VSK gibts sicher momentan nur schwer was besseres aufm Markt. Zudem lässt sich der USB (eigentlich -Service-) Port freischalten (lt. Amazon-Kom.) und ihr könnt ne ext. HD mit eurem Material dranhängen.

Also ich habe das Konkurrenzgerät von LG bei Ebay für 210 Euro ergattert, da hat jemand etwas öfter als ein Mal bei Conrad zugeschlagen Also ich bin total zufrieden, finde das Ding als Monitor super und er hat 2 Scart-Anschlüsse. Ist halt nur im Arbeitszimmer und nur Ersatzfernseher für Gäste oder ähnliche Anlässe und ich glaub nicht, dass da jeder nen Receiver oder DVD-Player mit HDMI hat. Son 27/28 Zoll-Gerät ist doch bei niemandem mehr das Erstgerät oder? Also Ich würde das nicht so umständlich machen mit Extrareceiver dran aber da es halt die Monitore von Samsung und LG wirklich immer wieder als Schnäppchen gibt (auch wenn Sie bei Conrad schnell ausverkauft sind, guckt danach einfach mal bei Ebay oder Ebay-Kleinanzeigen - die Leute kaufen mehr als einen, mein Verkäufer hatte 4). Von der B-Ware kann ich absolut nichts erkennen, komplett neuwertig und ich muss auch sagen, dass mir das Gehäuse von Hannspree/HannsG auch nicht gefällt und der in Tests auch schlechter abgeschnitten hat. Also lieber ne Runde warten und den von LG oder Samsung holen...

@Johannes ist der Fernseher entspiegelt ? Inputlag ?

Meint Ihr das ist das gleich Panel verbaut wie in Hanns.G HG281DJ

Hi,
habe mir das Gerät damals bei Conrad geholt und bin nach wie vor sehr zufrieden. Läuft hier an einem VDR-Media-PC mit DVB-S Karte über HDMI.
Lautsprecher sind natürlich fürn A... aber sonst kann ich nicht klagen.
Finde Farben+Blickwinkel auch ok, nur von unten betrachtet wirds mies (also
nicht hoch aufhängen).
Die eingebauten Tuner ignorier ich.
DVDs per HDMI tut er auch.
Es gab damals (Conrad-Angebot) auch ein paar Kommentare :-)
Gruß,
DrSchiwago

Könnte mal jemand einen Testbericht schreiben die den Fernseher damals für 230 Euro gekauft haben?

hattet ihr auch dieses Brummen oder ähnliche Probleme?

danke

weiß jmd ob der Fernseher einen VESA-Mount hat an den man auch normale TFTs anschließt oder ist das bei Fernsehern anders?

Hat jmd eine Empfehlung für nen schwenkarm? Würde ihn gern als Monitor nutzen

Lg 32ld320 Lcd-Tv der sieht echt verdammt gut aus hmm... ich weiß nicht ob ich abwarten soll oder zuschlagen sollte...

Die Frage nach dem Vesa-Mount interessiert mich auch sehr, würde ihn sehr gerne als Ersatz für meinen 22-Zoll Monitor nutzen.

1. Lasst euch nicht auf dubiose Einkäufe(von Leuten die 2 Stück gekauft haben) ein und zahlt lieber ein paar Euro mehr in Onlineshops!

@ retset
Input-Lag ist mir nicht aufgefallen und ich glaube das gerät ist entspiegelt (bin aber kein Fachmann und glaube das nur)

Avatar
Anonymer Benutzer

Ich habe mir den Monitor damals bei Conrad gekauft und habe einen Kurztest auf meinem Blog geschrieben.

meerbeton.wordpress.com/201…st/

Auch wenn das Auflösungsproblem am VGA Port besteht, bin ich mit der Nutzung als Monitor recht zufrieden. Ein Brummen höre ich nicht, wenn der Bildschirm an meinem Haupt-PC angeschlossen ist (vorausgesetzt die internen Lautsprecher sind komplett heruntergeregelt), an meinem Netbook brummt er aber merkwürdigerweise immer ...

Das Fernsehbild ist übrigens richtig schlecht, was mich aber als PC-Nutzer natürlich nicht stört.

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Zur Info für alle, die planen, diesen Monitor an eine Vesa-Halterung zu montieren.

Die üblichen Vesa-Halterungen im PC Bereich sind 100x100mm groß. Dort passt der Monitor so ohne weiteres nicht dran, sondern man benötigt einen Adapter wie diesen hier amazon.de/gp/…new

Mein Hannspree ST281MAB ist heute gekommen(und geht morgen zurück). Leider taugt der Fernseher als PC-Monitor(HDMI) überhaupt nicht. Die Schriften sehen grauenvoll aus (total verpixelt)(Ich denke der TV versucht das Bild zu "schärfen" und bei Schrift sieht das dann grauenvoll aus). Und dann brummt er noch (Stuffe 4-5 Hintergrundbeleuchtung).
Es gibt auch eine Blickwinkelabhängikeit (je nachdem ob man das Bild von oben oder unten anschaut sehen die Farben anders aus)
Dafür ist das Video und Foto Bild gut!
Ich habe den Fernseher gekauft in der Hoffnung das er so gut ist wie der Hanns.G HG281DJ von meinen Bruder , leider ist es nicht so !
Für alle die sich für Hannspree ST281MAB interessieren empfehle ich nur mit Wiederrufsrecht zu kaufen !!!

Aus dem alten Beitrag:
"Habe ihn per HDMI angeschlossen. Man mußte im Menü für HDMI auch noch “Underscan” wählen – es war seltsamerweise für den digitalen Eingang “Overscan” gesetzt."
Für am PC muss also Underscan gesetzt werden, dann ist das Bild auch einwandfrei 1:1 (bei mir zumindest, habe zum Vergleich einen 30" 305T für viel Geld). Etwas bescheuert die Voreinstellung.

Dr. S.




retset: Mein Hannspree ST281MAB ist heute gekommen(und geht morgen zurück). Leider taugt der Fernseher als PC-Monitor(HDMI) überhaupt nicht. Die Schriften sehen grauenvoll aus (total verpixelt)(Ich denke der TV versucht das Bild zu “schärfen” und bei Schrift sieht das dann grauenvoll aus). Und dann brummt er noch (Stuffe 4-5 Hintergrundbeleuchtung).
Es gibt auch eine Blickwinkelabhängikeit (je nachdem ob man das Bild von oben oder unten anschaut sehen die Farben anders aus)Dafür ist das Video und Foto Bild gut!Ich habe den Fernseher gekauft in der Hoffnung das er so gut ist wie der Hanns.G HG281DJ von meinen Bruder , leider ist es nicht so !
Für alle die sich für HannspreeST281MABinteressieren empfehle ich nur mit Wiederrufsrecht zu kaufen !!!

Ist wieder zu dem Preis zu haben bei myby!
Hier noch ein kleiner Test zu dem Teil, mit Bildern!

tra…ate.google.de/tra…ate?hl=de&sl=es&u=http://muycomputer.com/Laboratorio/Analisis/Hannspree-ST281-MAB-versatil/_4IWKHvaY5EOaSgC5UTkS0yfbWYMWV8hdooXwHMVxo3BA-P6FC6iE5BicCIr8iQwWgOc6ADFsyNw&ei=6DgfTOGeJYWUOIHMgJ8M&sa=X&oi=translate&ct=result&resnum=1&ved=0CBkQ7gEwAA&prev=/search%3Fq%3Dhttp://muycomputer.com/Laboratorio/Analisis/Hannspree-ST281-MAB-versatil/_4IWKHvaY5EOaSgC5UTkS0yfbWYMWV8hdooXwHMVxo3BA-P6FC6iE5BicCIr8iQwWgOc6ADFsyNw%26hl%3Dde%26client%3Dfirefox-a%26hs%3DXpJ%26rls%3Dorg.mozilla:de:official

(Ursprünglich auf Spanisch)

Ich habe den auch damals bei Conrad geholt und bin echt zufrieden, habe in schon in allen Varianten getestet / am PC...auch gezockt / BD Filme mit HDMI / DVB-t / und auch normalen TV Betrieb mit Receiver.
Fazit ...absolut sein Geld Wert, ich habe ihn nun im Schlafzimmer zum TV schauen stehen, da er mir für den PC Alltags Betrieb doch ZU GROß war.
Ich würde ihn wieder kaufen, somal ich auch nur 200€ bezahlt habe ( MwST ) :-)
Von Brummen oder sonstiges ist bei mir nichts zu hören ?. Ok die Programm Einstellung ( Reihenfolge der Sender ) ist etwas komisch, so das ich in die Anleitung schauen musste ( was ich normal NIE machen muß ), aber dann ist OK..
Von mir DAUMEN HOCH zum Kauf :-)



JNK: Zur Info für alle, die planen, diesen Monitor an eine Vesa-Halterung zu montieren.Die üblichen Vesa-Halterungen im PC Bereich sind 100×100mm groß. Dort passt der Monitor so ohne weiteres nicht dran, sondern man benötigt einen Adapter wie diesen hier amazon.de/gp/…new



Hat jemand Erfahrung mit Vogel's Halterungsssystemen?

cgi.ebay.de/Vog…7cb

Bei mir im Wohnzimmer wechselt permanent die Sonneneinstrahlung.
Habe mir überlegt so ein Teil zuzulegen..

Ich weiss nicht wieso die anbieter wie myby etc. bei 1920x1200 immer wieder von FULL-HD sprechen, denn Full-HD ist eindeutig festgelegt, als nativ 1920x1020.

Ich weiss nicht wie leute mit einem gerät klarkommen um darauf tv zu schauen, welches das standard 16:9 bild verzerrt oder mit rahmen darstellt.

Avatar
Anonymer Benutzer

^^ Heul doch! Ich glaube "die Leute" kaufen das Dingen eher als PC Monitor. Preis ist wirklich unschlagbar! Zudem: wenn die Qualität echt nicht stimmen sollte, geht's halt wieder zurück. So einfach ist das. :-)

Bearbeitet von: "" 1. Okt 2016

Brauch man dafür echt was elektrisches ??? Denke das die meisten LCD doch verdrehbar sind ( im Fuß ) ???...oder ist der Weg soooo weit zum Sessel :-)



galatea:
Hat jemand Erfahrung mit Vogel’s Halterungsssystemen?cgi.ebay.de/Vog…7cbBei mir im Wohnzimmer wechselt permanent die Sonneneinstrahlung.
Habe mir überlegt so ein Teil zuzulegen..

Avatar
Anonymer Benutzer

Du liegst fast Richtig, Full HD hat eine physikalische Auflösung von 1920 × 1080 Pixeln.



Nico: Ich weiss nicht wieso die anbieter wie myby etc. bei 1920×1200 immer wieder von FULL-HD sprechen, denn Full-HD ist eindeutig festgelegt, als nativ 1920×1020.Ich weiss nicht wie leute mit einem gerät klarkommen um darauf tv zu schauen, welches das standard 16:9 bild verzerrt oder mit rahmen darstellt.

Bearbeitet von: "" 9. Mär

hab mich mal durchgerungen einen zu bestellen, mein 22 Zoller mit DVB-T Receiver war vom Bett aus einfach zu klein.

ich werde berichten, ob er mir gefällt.

Soa, grade Versandbestätigung erhalten (habe gestern Nachmittag bestellt). Mal sehen...



Gast: Soa, grade Versandbestätigung erhalten (habe gestern Nachmittag bestellt). Mal sehen…


Welche Zahlungsmethode hattest du gewählt? Hab gestern vormittag bestellt und noch keine Versandbestätigung^^

Kreditkarte



Gast: Kreditkarte


ah ok, ich hab per paypal bezahlt...mal schauen wann die meinen losschicken...

per VGA wird maximal 1920×1080 ausgenutzt???
weil das ein tft ist oder warum?
ich selber benutze 1920*1440



Lutz: Taugt der TV zum PS3-zocken?



je nachdem was du spielen willst. für beat em ups taugt der wohl nichts, der input lag dürfte bei weitem zu hoch sein. dafür würde ich dann den Iiyama ProLite E2210HDS oder den ASUS VH236H empfehlen. der iiyama hat keinen messbaren input lag und der asus ist der offizielle turnier schirm auf der EVO. hier mal mehr infos zum input lag für diejenigen die sich schlau machn wollen en.wikipedia.org/wik…lag

Hab ihn grad bekommen...bin fürs erste ganz zufrienden, hab nur ein Problem. Beim Analog-Tuner bekomm ich keine Programmliste gezeigt...kann das jemand bestätigen?

Hab ihn auch da jetzt. Also PC Monitor vollkommen ok, TV hab ich gar nicht erst probiert. Ein brummen o.ä. habe ich auch (noch?) nicht bemerkt.

Bin zufrieden. :-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler