Hanseatic Kreditkarte

13
eingestellt am 22. Jan
Hallo hat jemand gute oder schlechte Erfahrungen mit dieser Kreditkarte, würde mich über eure Meinungen sehr freuen
Kostenlose Kreditkarte
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

13 Kommentare
Kann mich nicht beklagen, meiner Meinung die (aktuell) beste kostenlose Kreditkarte, da kein AEE und 100% Lastschrifteinzug. App mit Instant-Notifications bei Abbuchungen ist auch löblich, kannte es bis dahin nur von Start-Ups a la Revolut.
Bearbeitet von: "grimreaper31" 22. Jan
Gute
grimreaper3122.01.2020 21:10

Kann mich nicht beklagen, meiner Meinung die (aktuell) beste kostenlose …Kann mich nicht beklagen, meiner Meinung die (aktuell) beste kostenlose Kreditkarte, da kein AEE und 100% Lastschrifteinzug. App mit Instant-Notifications bei Abbuchungen ist auch löblich, kannte es bis dahin nur von Start-Ups a la Revolut.


Danke für deine Antwort
Habe mir auch vor kurzem eine gemacht. Ist momentan die Kreditkarte mit dem besten Preis Leistung Verhältnis.
Kleiner Tipp: Die Kreditkarte ist so eingestellt, dass nur 3% deines monatlichen Saldos abgebucht werden. Zwar sind die ersten 3 Monate kostenlos... Trotzdem darf man aber nicht vergessen sein Saldoausgleich auf 100% zu stellen. So vermeidet man unnötig hohe Gebühren
Kennwort war nach 2 Tagen und die Karte nach ingesamt schon 6 Tagen bei mir
janfreund161022.01.2020 23:28

Habe mir auch vor kurzem eine gemacht. Ist momentan die Kreditkarte mit …Habe mir auch vor kurzem eine gemacht. Ist momentan die Kreditkarte mit dem besten Preis Leistung Verhältnis. Kleiner Tipp: Die Kreditkarte ist so eingestellt, dass nur 3% deines monatlichen Saldos abgebucht werden. Zwar sind die ersten 3 Monate kostenlos... Trotzdem darf man aber nicht vergessen sein Saldoausgleich auf 100% zu stellen. So vermeidet man unnötig hohe Gebühren


Danke für dein Tipp
Ich kann von der Deutschlandkreditkarte auch nur gutes berichten. Keine Jahresgebühr, null abhebe oder Auslandsgebühr, zieht kostenfrei 100% des Betrages ein.. hammer

Ich weiß aber nicht, ob das eine andere ist als die genial Card?
Schließt man hier nicht automatisch diese Versicherung mit ab für 30 Euro die man widerrufen muss?
Malditesta23.01.2020 07:14

Schließt man hier nicht automatisch diese Versicherung mit ab für 30 Euro d …Schließt man hier nicht automatisch diese Versicherung mit ab für 30 Euro die man widerrufen muss?


Also bei den Konditionen des Kreditkartenantrags stehen zwei Versicherungen mit drin:

- „SicherKreditkarte“ für 0,89% Fes monatlichen negativen Kartenkontosaldos
- SicherPortmonaie“ für 30€ pro Jahr

Diese laufen ein Jahr und können drei Monate vor Ablauf gekündigt werden, sonst verlängern sie sich um ein weiteres Jahr.

Wenn man widerruft, wird man nur komplett widerrufen können, da es sich hier um zusammenhängende Verträge handelt.

Hat hier jemand Erfahrungen, wie man die Versicherungen sofort losbekommt und die Kreditkarte trotzdem behalten und weiter nutzen kann?
Zero1223.01.2020 07:30

Also bei den Konditionen des Kreditkartenantrags stehen zwei …Also bei den Konditionen des Kreditkartenantrags stehen zwei Versicherungen mit drin:- „SicherKreditkarte“ für 0,89% Fes monatlichen negativen Kartenkontosaldos- SicherPortmonaie“ für 30€ pro JahrDiese laufen ein Jahr und können drei Monate vor Ablauf gekündigt werden, sonst verlängern sie sich um ein weiteres Jahr.Wenn man widerruft, wird man nur komplett widerrufen können, da es sich hier um zusammenhängende Verträge handelt.Hat hier jemand Erfahrungen, wie man die Versicherungen sofort losbekommt und die Kreditkarte trotzdem behalten und weiter nutzen kann?


Beim Vertrag haben diese bei mir zumindest eine eigene Unterschrift gefordert. Habe den entsprechenden Passus einfach gestrichen. Handelte sich zwar um die Deutschland Karte, im Endeffekt ist das ja aber nur ein anderer Name für die GenialCard.
Zero1223.01.2020 07:30

Also bei den Konditionen des Kreditkartenantrags stehen zwei …Also bei den Konditionen des Kreditkartenantrags stehen zwei Versicherungen mit drin:- „SicherKreditkarte“ für 0,89% Fes monatlichen negativen Kartenkontosaldos- SicherPortmonaie“ für 30€ pro JahrDiese laufen ein Jahr und können drei Monate vor Ablauf gekündigt werden, sonst verlängern sie sich um ein weiteres Jahr.Wenn man widerruft, wird man nur komplett widerrufen können, da es sich hier um zusammenhängende Verträge handelt.Hat hier jemand Erfahrungen, wie man die Versicherungen sofort losbekommt und die Kreditkarte trotzdem behalten und weiter nutzen kann?


Danke. Genau das meinte ich. D.h. man zahlt diese 30 Euro definitiv 1x?! Bin auf die Antworten gespannt
Habe beim Antrag die Versicherungen gestrichen und den Lastschrifteinzug direkt auf 100% gesetzt, da es bei Antragerstellung keine entsprechenden Optionen gab. Meine Änderungen wurden 1:1 akzeptiert, habe es mir direkt nach Kartenerhalt noch einmal am Telefon bestätigen lassen.
Bearbeitet von: "grimreaper31" 23. Jan
dass mit den Versicherungen habe ich gar nicht mehr vor Augen, sollte ich mal überprüfen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen