Hardtail für möglichst wenig Geld gesucht - die 487. Diskussion dazu ;)

17
eingestellt am 17. JunBearbeitet von:"LT.Caine"
Hey zusammen,

Ich suche ein neues XC Bike und scheinbar suche ich da was Unmögliches.
Ich war bis vor Kurzem stolzer Besitzer eines Giant terrago aus 2007 mit 26" Rädern.

Ich hatte es in Rahmengröße L Ende 2007 / Anfang 2008 gekauft.
Ich habe es genutzt um damit täglich zum Bahnhof zu fahren und fand das Gewicht sehr angenehm. Ich konnte es prima auf die Schulter nehmen wenn ich mal wieder die Treppen zum Bahnsteig hoch rennen musste um meinen Zug zu erwischen.
Was ich so an "Kritierien" habe:
- tägliche Fahrt auf zumeist befestigten Wegen
-

am Wochenende mal eben 30 km radeln ohne irgendwelchen Muskelkater (dabei sind 2/3 Wald- und Feldwege mit normaler Steigung/leichtes Gefälle)
- eine Gabel mit Lock Out, wenn es auf asphaltierten Wegen bergauf geht, ansonsten war sie schön weich.
- beim vorderen Zahnkranz war das kleinste Ritzel nie in Verwendung, da mir das Vorderrad dann selbst bei Steigungen vorne hoch kam
- hinten hab ich meistens so die kleineren 2/3 des Kettenrades verwendet
- es war einfach schön robust und nicht zu schwer
- ich konnte unter Last sauber schalten
- obwohl es nur v brakes waren, haben sie trotzdem gut zugepackt

Was passt da so rein was in etwa dem nahe kommt?

Bisher war Hardtail für mich völlig okay. Ein Fully hab ich bisher nie vermisst.

Ich bin schon ein Giant Talon Probe gefahren. Die großen Räder waren schon ungewohnt, aber was ich nicht verstehe:
Wieso haben gefühlt alle Räder nur noch eine Kurbel mit 22 und 36 Zähnen?
Die 22 Zähne sind doch gefühlt für den Po. Ich hätte da lieber 36 und irgendwas in den 40ern.
Die breiten Reifen waren toll. Längerer Vorbau, Autoventile und eben das größere Kettenblatt vorne habe ich vermisst.
Danach bin ich ein Giant Roam gefahren. Übersetzung okay, aber die schmalen Reifen waren so gar nicht meins.

Könnt ihr mir hier weiter helfen?
Ich bin da leider nur reiner Anwender und kein Experte
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
Frei Auswahl für 20€ , billiger gehts kaum

26718056-woREv.jpg
17 Kommentare
Frei Auswahl für 20€ , billiger gehts kaum

26718056-woREv.jpg
rumpeldipumpel17.06.2020 15:52

Frei Auswahl für 20€ , billiger gehts kaum [Bild]


Nee der Witz zieht nicht mehr
HaMo2117.06.2020 15:58

Nee der Witz zieht nicht mehr


Doch doch, der gibt immer. Ich vergeb mal nen Like
Okay um etwas konkreter zu werden
Ich würde gern unter 1.000 Euro Anschaffungskosten bleiben und das Fahrrad legal erwerben.

Ich habe den Händler bei der Probefahrt auch gefragt, ob man an ein Fahrrad wie bspw. das Talon eine Übersetzung wie beim Roam montieren kann.
Auf die Antwort warte ich jetzt etwa 4 Wochen. Ich glaub da ist gerade anderswo mehr bei Kunden zu holen.
LT.Caine17.06.2020 18:20

Okay um etwas konkreter zu werden Ich würde gern unter 1.000 Euro …Okay um etwas konkreter zu werden Ich würde gern unter 1.000 Euro Anschaffungskosten bleiben und das Fahrrad legal erwerben.Ich habe den Händler bei der Probefahrt auch gefragt, ob man an ein Fahrrad wie bspw. das Talon eine Übersetzung wie beim Roam montieren kann.Auf die Antwort warte ich jetzt etwa 4 Wochen. Ich glaub da ist gerade anderswo mehr bei Kunden zu holen.


Natürlich kannst du die Übersetzung ändern, notfalls ersetzt du halt die Schaltgruppe nach deinen Wünschen.
Wenn du ohnehin nur auf dem grossen Blatt fährst, warum dann nicht gleiche eine eine 1x11 oder 1x12 mit einem 30-34ziger vorne und z.B. 11-50 hinten? Ich fahre am HT eine 1x11 XT und das reicht für alles. Wartungsfreundlich ist das Ganze auch noch ohne Umwerfer.
Oben schreibst du noch du möchtest keine schmalen Reifen, ja dann schauste halt kurz was die Felge erlaubt und ziehst einen 2.5" drauf, ist doch gar kein Problem.

PS: Von den Marken her denke ich du bekommst bei Radon und Canyon mehr für dein Geld.
Warum gibt es das alte Rad nicht mehr wenn du so zufrieden damit warst?

Ansonsten auch auf dem Gebrauchtmarkt schauen. Hab dort ein tiptop Hardtail für 90€ erstehen können, war aber auch Glück.
rumpeldipumpel17.06.2020 19:26

Natürlich kannst du die Übersetzung ändern, notfalls ersetzt du halt die Sc …Natürlich kannst du die Übersetzung ändern, notfalls ersetzt du halt die Schaltgruppe nach deinen Wünschen. Wenn du ohnehin nur auf dem grossen Blatt fährst, warum dann nicht gleiche eine eine 1x11 oder 1x12 mit einem 30-34ziger vorne und z.B. 11-50 hinten? Ich fahre am HT eine 1x11 XT und das reicht für alles. Wartungsfreundlich ist das Ganze auch noch ohne Umwerfer.


Ja also tatsächlich würde mir vorn ein Rad mit 40 Zähnen reichen. Wie gesagt, ich kenn mich da technisch nicht aus und weiß nicht um die Kompatibilität usw. Habe mich da auf den Händler verlassen und der legte nur die Stirn in Falten

rumpeldipumpel17.06.2020 19:26

Oben schreibst du noch du möchtest keine schmalen Reifen, ja dann schauste …Oben schreibst du noch du möchtest keine schmalen Reifen, ja dann schauste halt kurz was die Felge erlaubt und ziehst einen 2.5" drauf, ist doch gar kein Problem.


Du hast Recht... Das ist dann ja probemlos machbar

rumpeldipumpel17.06.2020 19:26

PS: Von den Marken her denke ich du bekommst bei Radon und Canyon mehr für …PS: Von den Marken her denke ich du bekommst bei Radon und Canyon mehr für dein Geld.



Danke für den Tipp! Ich bin da markenoffen. Der Händler hatte mir lediglich nur diese beiden Giants gezeigt und nichts Weiteres.
Ich glaub der hatte da schlicht eher kein Interesse dran. Lag vermutlich an den 10 anderen Kunden im Laden, die ein E Bike kaufen wollten.
Auf jeden Fall danke für deine hilfreichen Hinweise!

castelno17.06.2020 19:26

Warum gibt es das alte Rad nicht mehr wenn du so zufrieden damit warst?


wurde geklaut

castelno17.06.2020 19:26

Ansonsten auch auf dem Gebrauchtmarkt schauen. Hab dort ein tiptop …Ansonsten auch auf dem Gebrauchtmarkt schauen. Hab dort ein tiptop Hardtail für 90€ erstehen können, war aber auch Glück.


Ja ich hab auch schon bei ebay Kleinanzeigen gestöbert. Aber leider bin ich da nicht in der Lage Baumarkt-Fahrräder von richtigen Fahrrädern zu unterscheiden
@rumpeldipumpel

Danke dir für die Links.
Ich war gerade mal bis zu Radon gekommen und suche mich gerade durch deren Produktangebot.

Wenn ich jetzt mal das Radon Scart Light 9.0 mit dem von dir verlinkten Canyon AL 6.0 vergleiche... dann käme ich doch besser weg, wenn ich auf das Radon breitere Reifen aufziehe als wenn ich bei dem Canyon AL 6.0 ein größeres Kettenblatt vorne montiere... oder nimmt sich das nicht viel?
LT.Caine17.06.2020 21:07

@rumpeldipumpel Danke dir für die Links.Ich war gerade mal bis zu Radon …@rumpeldipumpel Danke dir für die Links.Ich war gerade mal bis zu Radon gekommen und suche mich gerade durch deren Produktangebot.Wenn ich jetzt mal das Radon Scart Light 9.0 mit dem von dir verlinkten Canyon AL 6.0 vergleiche... dann käme ich doch besser weg, wenn ich auf das Radon breitere Reifen aufziehe als wenn ich bei dem Canyon AL 6.0 ein größeres Kettenblatt vorne montiere... oder nimmt sich das nicht viel?


Naja, du vergleichst hier ein HT mit einem Crossbike, das sind unterschiedlich Baustellen.
rumpeldipumpel17.06.2020 21:45

Naja, du vergleichst hier ein HT mit einem Crossbike, das sind …Naja, du vergleichst hier ein HT mit einem Crossbike, das sind unterschiedlich Baustellen.



Äh ok. Ich dachte HT heißt einfach nur, dass eine Federgabel vorhanden ist, aber keine Federung hinten?!
Somit ging ich davon aus, dass Crossbike eine Unterkategorie von Hardtails ist. Stimmt also nicht so?
Bearbeitet von: "LT.Caine" 18. Jun
LT.Caine18.06.2020 07:37

Äh ok. Ich dachte HT heißt einfach nur, dass eine Federgabel vorhanden i …Äh ok. Ich dachte HT heißt einfach nur, dass eine Federgabel vorhanden ist, aber keine Federung hinten?!Somit ging ich davon aus, dass Crossbike eine Unterkategorie von Hardtails ist. Stimmt also nicht so?


Nein, stimmt so nicht. Das Crossrad ist eine Abwandlung des Trekking-Bikes
Bearbeitet von: "rumpeldipumpel" 18. Jun
@rumpeldipumpel und alle anderen:

Habe ein vielleicht interessantes Rad gefunden.
Könnt ihr mir dazu eure Meinung geben?
Bitte, Danke


Rock Shox XC Gabel Air 100mm mit logout
Kind Shock Teleskop Sattelstütze
Sram X7 Schaltgruppe 2x10
Sram Kurbel
Avid Elixir 3 Bremsen
Hussfelt Truvativ Lenker mit kurzem Vorbau
Ryde LRS
Schwalbe nobby nic Reifen
XLC Flat Pedale
XLC Flaschenhalter


Bei dem hier bei mydealz gesperrten kleinanzeigen portal von ebay zu finden unter "Giant MTB Harttail" für 850 euro

eb ay-kleinan zeigen de/s-anzeige/giant-mtb-harttail/1434306155-217-1918

die Leerzeichen entfernen
Bearbeitet von: "LT.Caine" 18. Jun
LT.Caine18.06.2020 18:18

@rumpeldipumpel und alle anderen:Habe ein vielleicht interessantes Rad …@rumpeldipumpel und alle anderen:Habe ein vielleicht interessantes Rad gefunden.Könnt ihr mir dazu eure Meinung geben?Bitte, Danke Rock Shox XC Gabel Air 100mm mit logoutKind Shock Teleskop SattelstützeSram X7 Schaltgruppe 2x10Sram KurbelAvid Elixir 3 BremsenHussfelt Truvativ Lenker mit kurzem VorbauRyde LRSSchwalbe nobby nic ReifenXLC Flat PedaleXLC FlaschenhalterBei dem hier bei mydealz gesperrten kleinanzeigen portal von ebay zu finden unter "Giant MTB Harttail" für 850 euroeb ay-kleinan zeigen de/s-anzeige/giant-mtb-harttail/1434306155-217-1918die Leerzeichen entfernen


Zu teuer und es sieht alt aus.
rumpeldipumpel18.06.2020 19:41

Zu teuer und es sieht alt aus.


Okay dank dir. Unabhängig vom Alter, in bekannter Mydealz Manier: was wäre ein angemessener Preis für das Rad?
LT.Caine18.06.2020 19:52

Okay dank dir. Unabhängig vom Alter, in bekannter Mydealz Manier: was wäre …Okay dank dir. Unabhängig vom Alter, in bekannter Mydealz Manier: was wäre ein angemessener Preis für das Rad?


Kann ich dir nicht sagen, auf keinen Fall jedoch 850€.
Kurz zum Abschluss:
Habe gestern ein gebrauchtes und nachweislich kaum gelaufenes KTM phinx 1.0 erstanden
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler