Bianchi Magma Mountainbike mit XT

3
eingestellt am 17. AugBearbeitet von:"Tinte97"
1421334-qzjf6.jpgbikesportworld.de/Fah…gma
Suche ein günstiges Mountainbike für meinen Sohn.
Mehr als 1000€ können wir uns leider nicht leisten, daher bin ich auf das rad gestoßen.
Was haltet ihr davon?
Zusätzliche Info

Gruppen

3 Kommentare
Wieso muss es XT sein? Zu mal bei dem Rad eben von den vielen Komponenten eine einzige Komponente XT ist (das Schaltwerk). Nennt man auch gerne Blender-Schaltwerk. Insgesamt ist das Rad nicht sonderlich gut ausgestattet (die Komponenten sind nicht schlecht, aber einfach nichts Besonders für den Preis). Als Orientierung was man zum Preis kriegen kann würde ich mir die Versender anschauen (Canyon, Radon).

Und 1000€ sind schon ordentlich. Muss es ein Neurad sein? Gebraucht kriegt man einfach wesentlich mehr Rad. So habe ich für ein Cube mit nahezu komplett XT (bis auf die Schaltgriffe + Bremse) und einer Reba Gabel 500€~ gezahlt. Ist dann halt schon 4-5 Jahre alt.
Mit XT hat das alles nicht viel zu tun. Schau dir mal das Canyon an, ist jedenfalls besser als das oben:

canyon.com/de-…tml
Radon wurde ja schon genannt:
radon-bikes.de/mou…19/

Hier ist eigentlich jedes Bauteil eine Stufe besser als bei deinem genannten. Für 100 Euro mehr sogar mit 1x12 zwar nur NX aber haltbar.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen