Hardware für Plex Server gesucht

Hallo,
Da ich von Kodi komplett auf Plex umstellen möchte, bin ich noch auf der Suche nach der geeigneten Hardware. Entweder ein Microserver oder ein NUC. Hat jemand was Leistungsstarkes noch rum liegen oder kann mir jemand eine Kaufempfehlung geben?
Bin für jeden Tipp dankbar
Danke und Grüße

15 Kommentare

Bei mir läuft Plex unter FreeNAS auf einem HP N54L ohne Probleme. Die Einrichtung speziell unter FreeNAS ist aber etwas frickelig.

Ich bin von Kodi auf Edeka umgestiegen, seither läufts.

Ramoth

Bei mir läuft Plex unter FreeNAS auf einem HP N54L ohne Probleme. Die Einrichtung speziell unter FreeNAS ist aber etwas frickelig.

Als Server? Wieviele Streams parallel bei FullHD?

Ramoth

Bei mir läuft Plex unter FreeNAS auf einem HP N54L ohne Probleme. Die Einrichtung speziell unter FreeNAS ist aber etwas frickelig.


Da ich das Teil bisher alleine nutze hatte ich nie mehr als zwei Stream gleichzeitig laufen. Ich hab's aber gerade mal getestet und bei vier Streams gleichzeitig kommt er dann doch schon etwas in's straucheln. Drei sollten also machbar sein, vier wenn's vielleicht kein 20GB mkv ist

Wobei, wenn du alles in h264 hast, dann langweilt sich der Server, weil er ja dann nur Audio kodieren muss (sofern kein ACC oder AC3) und Video via Direct Play durchgeschliffen wird.

Ramoth

Bei mir läuft Plex unter FreeNAS auf einem HP N54L ohne Probleme. Die Einrichtung speziell unter FreeNAS ist aber etwas frickelig.

In meinem Anwendungsfall.ist das schon mehr zu tun. Ausgangsmaterial ist alles 1080p oder 720p mit 5.1 als mkv. Die Last ensteht vor allem durch viel runterrechnen für mobile devices oder ganz allgemein für schlecht angebundene. Das geht schon ziemlich auf die.Rechenpower. Ich befürchte so langsam da geht nix unter nem core i3 für mind. 3 parallele streams.

Verfasser

Ich dachte an den HP Gen8. Bin mir aber unsicher mit dem Celeron CPU. Bei läuft definitiv immer nur 1 Stream. Als Clients habe ich den Apple Tv3.
Um den Preis vom Gen 8 bekommst halt auch fast nen NUC mit i3 CPU.

Verfasser

Kommentar

unfassbarwichtig

Ich bin von Kodi auf Edeka umgestiegen, seither läufts.



Schön für dich... Troll wo anders...

unfassbarwichtig

Ich bin von Kodi auf Edeka umgestiegen, seither läufts.


Also ich bin wirklich sehr zufrieden. Die Hausmarke "gut und günstig" ist preislich auf Discounter Ebene und die Frischfleischtheke ist deutlich besser sortiert. Wenn dir Edeka nicht zusagt versuch doch mal Lidl, die haben das Sortiment deutlich verbessert; ein ordentliches qualitatives Update.

Ramoth

Bei mir läuft Plex unter FreeNAS auf einem HP N54L ohne Probleme. Die Einrichtung speziell unter FreeNAS ist aber etwas frickelig.


Vielleicht wäre ja auch ein AM!1 System eine Überlegung. Laut Passmark nimmt sich der 5350 gegen den i3-4010U (Link: http://www.cpubenchmark.net/compare.php?cmp[]=2012&cmp[]=2195&cmp[]=477 ) nicht sonderlich viel und im Vergleich zum N54L hat der deutlich mehr Power. Ein günstiges System gibt's schon für unter 200 Euro.


Ramoth

Vielleicht wäre ja auch ein AM!1 System eine Überlegung. Laut Passmark nimmt sich der 5350 gegen den i3-4010U (Link: http://www.cpubenchmark.net/compare.php?cmp[]=2012&cmp[]=2195&cmp[]=477 ) nicht sonderlich viel und im Vergleich zum N54L hat der deutlich mehr Power. Ein günstiges System gibt's schon für unter 200 Euro

Krass Vielen Dank für die Mühe. Aber ich denke mal die CPU wird zu schwach sein. Bei i3 dachte ich da eher an einen ohne U. So ganz grob gibt Plex 2000er PassMark für einen 1080p Stream als Marke an. Die für mich spannende Frage wäre jetzt rauszufinden wie genau der Faktor ist für parallele Streams. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das linear wächst so wie Plex das angibt.
Im Moment gehe ich mal davon aus, dass so 4000 im PassMark ca. meinen 3 Streams entspricht. Aber das ist nur geraten.
reddit.com/r/P…ns/

Ramoth

Vielleicht wäre ja auch ein AM!1 System eine Überlegung. Laut Passmark nimmt sich der 5350 gegen den i3-4010U (Link: http://www.cpubenchmark.net/compare.php?cmp[]=2012&cmp[]=2195&cmp[]=477 ) nicht sonderlich viel und im Vergleich zum N54L hat der deutlich mehr Power. Ein günstiges System gibt's schon für unter 200 Euro


Dann warte bis der Dell T20 wieder im Deal zu haben ist. Damit kannst du dann den halben Straßenblock mit Streams versorgen Vielleicht auch den HP Microserver Gen8 und rüste nen Xeon nach. Den Microserver gibt's hier und da für um die 200 Euro plus weitere 200 Euro für den Xeon. Wobei das dann schon ein Selbstbau-NAS ist Hm egal, wie man sich doch manchmal verrennt.

Verfasser

Ramoth

Bei mir läuft Plex unter FreeNAS auf einem HP N54L ohne Probleme. Die Einrichtung speziell unter FreeNAS ist aber etwas frickelig.



Dein Tip mit dem AMD CPU hört sich ja echt gut an.SSD benötige ich nicht, daher wäre das knapp für 150€ zu haben. Find ich nicht schlecht. Reicht der CPU für 1 Stream aus?

Ramoth

Bei mir läuft Plex unter FreeNAS auf einem HP N54L ohne Probleme. Die Einrichtung speziell unter FreeNAS ist aber etwas frickelig.


Wie ich oben schon schrieb verwende ich den N54L und der packt zwei Streams. Die CPU hat 2x 2GHz und stammt von 2011. Der 5350 ist von 2014 und hat 4x 2GHz. Also sollten mind. 2 Stream drin sein

EDIT: Verwende als Betriebssystem wenn möglich bitte Linux (ich bevorzuge ja Debian oder Ubuntu). Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Plex hier um einiges geschmeidiger läuft als auf Windows.

Verfasser

Super, vielen Dank. Ich denke ich werde dann auch in Richtung HP N54L gehen. Da spare ich mir den NAS.
Die gibt es ja auch schon unter 200€.

Kann ich bestätigen. Der HP packt bei mir unter Windows Home Server gerade so einen full HD Stream mit Plex.
Kann gerade leider nicht sagen welchen Prozessor ich habe. Unter Linux war Plex wirklich potenter.

Leider kam Plex mit vielen Formaten nicht gut klar, Media Center Aufnahmen gingen garnicht.

Jetzt guck ich über Kodi auf nem Ras 2, auf dem Server ist nun gar keine Software installiert und es läuft wirklich gut, 90% der Dateien werden abgespielt.

Wer übernimmt denn jetzt hier die Umrechnung? Nur der Pi?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Urlaub Barcelona Flug, Unterkunft->Empfehlungen/Deals? :)11
    2. Welche Action Cam bis 200€22
    3. (S) DB COUPON 15€ (B) BAHNBONUSPUNKTE33
    4. Suche LED TV für "Sportraum"11

    Weitere Diskussionen