Hardware Zusammenstellung, Office PC

Meine Zusammenstellung: geizhals.de/?ca…=WL

Intel Pentium G3220, 2x 3.00GHz, boxed - 48€
ASRock H87 Pro4 - 65€
G.Skill DIMM Kit 4GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 - 35€
Samsung SSD 840 Evo Series 120GB - 82€
be quiet! System Power 7 350W - 35€

macht ca. 265€

was hält ihr davon? Intel deshalb, da es zum einem schneller (CPU Performance) wie AMD ist und zum anderen weniger Strom verbraucht und damit auch weniger Lärm erzeugt.
Falls später mal Gamen in Betracht kommen sollte, wird eine gebrauchte Grafikkarte (passiv gekühlt) separat eingebaut.
Die Samsung SSD 840 Evo, weil es wohl mit die schnellste und zuverlässigste ist. Als Alternative käme evtl. eine Sandisk in Betracht, falls die für 60€ irgendwo zu finden ist.
Frag mich gerade nur, ob ich nicht gleich einen einzelnen 4 GB RAM holen soll statt 2 x 2 GB, wobei ich so kein Dualchanell hätte. Allerdings wären später 2 x 4 GB sehr attraktiv statt 4 x 2 GB.

Anregungen oder Vorschläge Eurerseits?

PS: weiß jemand ob die Kombination ASRock H87 Pro4 und Pentium G3220 über DVI die Auflösung 1920x1200 @ 60Hz schafft?

27 Kommentare

weiß jemand ob die Kombination ASRock H87 Pro4 und Pentium G3220 über DVI die Auflösung 1920x1200 @ 60Hz schafft?


Ja, geht ohne Probleme.

Nette Zusammmenstellung.

macht ca. 265€



Mit den aktuellen Gutscheinen von Conrad lässt sich da noch bisschen was sparen.

Nimm doch noch die paar Euro in die Hand und hau gleich 8 GB (also 2*4) rein, was man hat das hat man. Dann kann man auch mal problemlos ne Virtualbox mit Linux/XP mitlaufen lassen, wenn man z.b. ein paar 32er Anwendungen machen muss. Oder man kann sich mit beliebig vielen Chrome-Tabs den Speicher vollmüllen :P

Hatte die Evo nicht eh da was mit drin...?

... ja, grad nochmal recherchiert. Im "rapid-mode" nutzt die den Arbeitsspeicher mit (zwar nur 1 GB, aber da ist man dann auch froh, wenn man insgesamt 8 hat)

gehäuse?

vanatir

gehäuse?



Ein Ökologisch Wiederverwertbarer ausgeholter Baumstamm ;D

Wenn noch ein wenig Geld vorhanden, wie selbst gesagt, gleich 2x4.

Gehäuse? HDD als Datengrab? Monitor dazu? Betriebssystem?
DVD Laufwerk?

Sonst qualitativ wertige Teile ausgesucht mit denen man nicht viel falsch machen kann.

Sieht recht gut aus, ich würde persönlich eher zu nem i3 tendieren, aber Geschmackssache.

Habe letztens erst nen komplett PC gebaut und dokumentiert, kann dir gerne mal den Bericht schicken wenn Interesse vorhanden ist.

willusch

kann dir gerne mal den Bericht schicken wenn Interesse vorhanden ist.



Was soll denn da bahnbrechendes drin stehen?

willusch

kann dir gerne mal den Bericht schicken wenn Interesse vorhanden ist.



Nichts?

Er fragt nach Anregungen/Vorschlägen und ich biete sie an. Was hier wieder um läuft. oO

willusch, nehm den Berichtangebot gern an.

die Komponenten sind in ihrer Art die Topverkäufe auf mimdfactory. Von da wollt ich auch gleich alles bestellen da das meiste davon auch mit am günstgsten auf geizhals gelistet ist. Kauf es aber auch gern einzeln, sofern es z.b. über Conrad mittels Gutschein günstiger geht. Kann mich jemand über die Conrad Aktion kurz aufklären?

Betriebssystem wird Win8.1, Umstellung wird schon irgendwie klappen, lach.

Gehäuse hab ich ein älteres parat.
HDD ist auch vorhanden, aber nicht mehr ganz frisch,dieser kommt aber später dran. DVD LW ebenfalls.

2 x 4 GB sind klar nett, kommt für mich aber erst später in Frage wenn ich zwecks Zocken mir eine gebrauchte GraKa zukaufe. 35 € sind auch Geld, lach.

hukd.mydealz.de/sea…s=1

G3220 -> 41,60€
RAM -> 30€
SSD -> 69€

MB und Netzteil kommen dann noch über die 100€ für kostenlosen Versand bei Mindfactory.

danke, habe leider keinen anderweitigen Gutschein als Austausch für einen Conrad Gutschein...

wenn du in einer suche anbietest, im gegenzug über den qipu-freundschaftslink zu bestellen, sollte das nicht weiter schlimm sein.

WIn8 als 64bit Version? -> wg unterstützung ram.
gehäuse ist halt geschmackssache aber usb3 anschlüsse wären schon nett und für die geräuschkulise sollte man auch ein konzept für die belüftung haben.

was willst du denn spielen? nicht das dann evtl doch eine bessere cpu notwendig wird.

klar die 64bit Version von Windows 8. Brauchst dafür besonderen RAM?

sortwarof

Brauchst dafür besonderen RAM?



Ging eher darum die 4GB voll auszunutzen und bereit für das Upgrade des Arbeitsspeichers zu sein.

Irgendwelche Probleme mit der Geräuschkulisse sind bei der Zusammenstellung nicht zu erwarten. USB3 an der Rückseite reicht doch vollkommen aus.

Upgrade des Arbeitsspeichers? versteh ich nicht..4GB sollten erstmals genügen

2 x 4 GB sind klar nett, kommt für mich aber erst später in Frage wenn ich zwecks Zocken mir eine gebrauchte GraKa zukaufe

ich werde wahrscheinlich gleich 2 x 4 GB bestellen..

sortwarof

ich werde wahrscheinlich gleich 2 x 4 GB bestellen..



Vernünftig.

Und ich würde an Deiner Stelle auch überlegen, ein Gehäuse mit USB3-Anschlüssen an der Front zu kaufen. Gerade wenn Du nur eine SSD einbauen willst. Ist kein Muss, aber schon praktisch. Vor allem ein spätere Umabau wäre nervig, wenn man es erst nicht macht und später dann doch möchte...

CP1234

Gerade wenn Du nur eine SSD einbauen willst. Ist kein Muss, aber schon praktisch. Vor allem ein spätere Umabau wäre nervig, wenn man es erst nicht macht und später dann doch möchte...



Er möchte auch eine HDD einbauen.
Was ist am späteren Umbau nervig?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Warum ist 11 Teamsports gesperrt?22
    2. Kreditkarte mit 0% Fremdwährungsgebühr? (Kalixa, N26 Alternativen)89
    3. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2532
    4. [Problem] UPS Rechnung trotz abgelehntem Paket918

    Weitere Diskussionen