HARIBO-Fabrikverkauf Mainbernheim, Erfahrung?

Hallo liebe Leute,

war von euch schonmal jemand zufällig in dem Haribo-Fabrikverkauf in Mainbernheim (bei Würzburg) und kann mir seine Erfahrungen im Bezug auf Sortiment und Preise nennen? Gab es Bruchware zu annehmbaren Preise und Auswahl?

Auch Erfahrungen aus anderen Stores in diesem Bezug interessieren mich.

Oder insgesamt ob es sich lohnt 30km Umweg dahin zu fahren oder es sinnvoller ist sich die Haribos in 200g Packungen für 59cent im Angebot zu kaufen...

Vielen Dank!

4 Kommentare

Ich bin reglmäßig in neuss...

Im endeffekt zahlst du dort für einwandfreie Gummibären ungefair 10 cent weniger im vergleich zum normalen Ladenpreis glaube ich. Es gibt auch bruchware... z.b. 2 kg maoam Täfelchen für 10 € oder ein 2 kg karton voller bruchware (Weist nicht was da drin ist, ist ne "überraschung") für 10 €. Bruchware ist relativ rar dort es gibt nur die 2 da oben aufgelisteten und Napo bruch. Aber für mic reicht das. Unterm Strich lohnt es sich wenn man nicht eine zu weite Anfahrt hat.

Am Intressantesten ist, das man dort Sachen bekommt die man im deutschen markt schwer bekommt. Dänische, Französiche Englische Spezialitäten etc. die es hier in den Läden nicht gibt...

Hoffe ich konnte dir helfen

kenne nur den fabrikverkauf in solingen..preislich (bis auf evtl. die wenig verfügbare bruchware) eine katastrophe..da biste bei jedem angebot im supermarkt günstiger dran.

Ab nach Bonn....

Stimme regnared zu. Wobei es 4kg für knapp 10 Kg sind. Es ist zumindest in Solingen immer ein Karton offen so das man weiss was drin ist.

Wirklich lohnen tut es sich eigentlich nur wenn du etwas bestimmtes suchst. Die nur für die Bruchkartons würde ich nicht fahren. Aber bei mir liegt der in Solingen quasi auf dem nach hause weg

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wo Cashback für Ebay Goldmünzenkauf912
    2. Bet-at-home Gutschein zu verschenken1011
    3. Rentier 2.02227
    4. IKEA Adventskalender1415

    Weitere Diskussionen