Hat jemand bei TomTop Erfahrungen bei unvollständiger Lieferung?

3
eingestellt am 5. Nov 2019
Moin Zusammen,

habe mir hier aus dem Deal einen Ender 3 gekauft von Tomtop direkt aus Deutschland.
Leider musste ich feststellen, dass die X-Achse fehlt.
Hat jemand bei Tomtop Erfahrungen wie man damit am besten umgeht?
Habe erstmal eine Mail geschrieben, oder würdet Ihr direkt an den PP Käuferschutz gehen?

Problem ist, dass die mir sicher ein Ersatzteil aus China liefern, möchte aber keine 4 Wochen oder so warten, daher hab ich ja aus DE bestellt und benötige ihn für ein Uni Projekt...

Ungerne würde ich den gesamten Drucker jetzt wieder abbauen, einpacken verschicken und neu bestellen.

Wie kulant ist Tomtop? Bei Amazon wurde mir bei einem ähnlichen Preis sogar umsonst ein zweites Gerät geliefert, kann ich mir bei Tomtop aber schwer vorstellen.

Danke Euch!
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Jetzt warte doch erst mal eine Antwort ab.
Für deine Panik empfehle ich vorerst pflanzliche Mittel.
3 Kommentare
Jetzt warte doch erst mal eine Antwort ab.
Für deine Panik empfehle ich vorerst pflanzliche Mittel.
Du hast denen eine Email geschrieben, darauf werden die antworten, ja sowas tun die.
Da gibt es ja eigentlich keine befriedigende Lösung für dich. Es sei denn vielleicht du kannst eine Teilerstattung bekommen und von dem Geld das Ersatzteil hier in D kaufen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen