Hat jemand Erfahrung mit SportsDirect.com?

Ich weiß, dass diese frage schon beantwortet wurde,aber ich wollte fragen, ob da jemand schon ein Fahrrad gekauft hat. Manche Bewertungen, die unten stehen (auf sportsdirect.com) sind gut, aber die meisten nicht (für Fahrräder nur nicht andere Artikel), deshalb wollte ich fragen, ob ich dort ein Fahrrad bestellen soll oder nicht?
Die Fahrräder dort sind auch ziemlich billig, deshalb wollte ich sicher gehen.


Jetzt habe ich noch ein Gutschein gefunden von 10%. Jetzt sind die Fahrräder noch günstiger. Was soll ich machen???

Deal von Nover.

Link: mydealz.de/gut…599

9 Kommentare

Du sagst es: Die Fahrräder sind billig, nicht günstig

Wo liegt denn dein Budget? Wenn du ein Rad für 200€~ kaufst, kannst du nach Aussehen gehen. Sind alle einfach schlecht ausgestattet und nehmen sich nichts. Wenn du mehr als nur zum Bäcker oder Eisdiele fährst, investiere mal mind. 500€.

DealBen

Wenn du mehr als nur zum Bäcker oder Eisdiele fährst, investiere mal mind. 500€.



quatsch, man kann bereits für ~300 tacken etwas gutes bekommen...für die weltumradlung reicht es dann wohl nicht...aber muss man immer alles "professionalisieren"...?

Ich liebe dein Bild einfach sorry das ich das schon wieder sage

*Schmatz!!!*

freak1

Ich liebe dein Bild einfach sorry das ich das schon wieder sage

Dann zeig mal ein gutes Rad für 300€. Bei 500€ bist du noch weit entfernt von Professionalität. Empfehle hier keinem ein Carbon Rad für 3000€, aber für 500€ gibt es halt gerade so die Alivio-Baugruppe. Wenn man anspruchslos ist, dann passt halt das Baumarkt-Rad. Scheibenbremsen, Vollfederung für 200€, voll jeil eh.

DealBen

Dann zeig mal ein gutes Rad für 300€.



Bitteschön:

einrad-shop.eu/507…-AX

Mit Starrgabel und ohne Scheibenbremse...

P.S. Als Stadtschlampe fahre ich seit Jahren 7-Nabengang Stahlrahmenrad "Bergamont" xyz...tadellos...bei Wind und Wetter...gekauft für damals 269,00 oder so...Tausende von Kilometern hinter sich...!

Witz komm raus...

Meine Stadtschlampe ist auch nichts Besonderes. Vortrieb RR Rahmen, Leader Gabel, Mavic LRS, 1-Gang und Anbauteile was gerade so in der Restekiste noch vorhanden war. Hat mich vielleicht 170€ gekostet, aber halt gebrauchte Teile. Für einen Laien ist der Gebrauchtkauf jedoch abzuraten.

Würde mir z.B. ein Pepperbike genauer anschauen. Darunter findet man eher zwielichtige Angebote ala "Bremsen: Shimano" um schlechterte Parts zu verschleiern.

ich habe jetzt seit einer woche 2 reklamationen geschrieben, und habe bis heute keine antwort, habt ihr erfahrung diesbezüglich?

halaxi

ich habe jetzt seit einer woche 2 reklamationen geschrieben, und habe bis heute keine antwort, habt ihr erfahrung diesbezüglich?


Ich hab mal einen Fahrrad bestellt mal sehen was da ankommt. Kommt wahrscheinlich morgen an.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Netflix Account Sharing mit Freunden?1021
    2. Wie Fernseher versenden? Empfehlungen?712
    3. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen1314
    4. Ps4 remote mit Android s722

    Weitere Diskussionen