ABGELAUFEN

Hat jemand Erfahrung mit Stromanbieter nvb? Alternativtipp? 21,99 Cent kWh

Hallo,

habe eben meinen immergrün-Tarif zum Ende diesen Monats gekündigt (Sonderkündigungsrecht wegen unverschämter Preiserhöhung nach dem ersten Belieferungsjahr).

Suche zum 01.12.14 einen neuen Anbieter.

Bisher hatte ich ein Paket mit 2.700 kWh. Damit komme ich i.d.R. auch exakt aus. Ich bin auf nvb.de gestoßen. Die kWh liegt bei 21,99 Cent und monatlich für den Zähler 5,84 Euro finde ich auch gut. Jährlich für mich somit 663,81 Euro. Es handelt sich nicht um ein Paket. Wenn ich nur 2.000 kWh verbrauche zahle ich auch nur diese. Wenn ich mehr verbrauche zahle ich auch keine horrenden Mehrverbrauchspreise a la 40 oder 45 Cent wie bei vielen anderen Anbietern. Die Website sieht auch seriös aus und mein Testanruf dort heute Mittag gegen 12 Uhr war auch gut, nach einer Minute hatte ich jemand Nettes am Telefon.

Es gibt einige Anbieter wo ich duch Neukundenbonus unter die 663,81 Euro komme. Aber wie das meiner Erfahrung nach mit diesen Anbietern so ist, kloppt man sich später um die Endabrechnung und der BONUS ist auch nur unter ganz engen Rahmenbedingungen erhaltbar wenn man nicht das zweite teurere Vertragsjahr mitnimmt. Und auf diesen Stress hab ich keine Lust...

Würde mich freuen wenn mir einige bestätigen können dass es sich um ein gutes Unternehmen handelt und einige ihre Erfahrungen hier posten...

Danke!

Euer tegelkamp

20 Kommentare

quatsch , ich habe Wechsel seit 3jahren hin und her nie gab es Probleme, machs halt über verivox, wir verbrauchen 2200kw/h zu dritt und nehmen immer den bonus mit auf der endrechnung

Ich habe zwar keine Erfahrungen mit nvb, dafür mit einem anderen alternativen Anbieter. Laut Check24 und Vertrag lag der kWh Preis bei 23Cent. Nach Vertragsabschluss erhielt ich wenige Wochen später einen Brief, dass sich der Preis auf 25 Cent erhöht aufgrund ökologischer Aspekte. Handelte sich also nur um ein Lockangebot.

man wählt doch sowieso nur Verträge mit Festpreis, ich glaub ich Zahl jetzt 24ct aber dafür 225€ am ende gegengerechnet

Schon Jahre am wechseln auch für bekannte und nie bonus probleme.

Danke erstmal für die Antworten. Na gut, bisher habe ich nur einmal schlechte Erfahrung mit Flexstrom gemacht. Habe nur etwas Bedenken weil immergrün echt viele negative Bewertungen hat bzgl. Bonus...

de.reclabox.com/fir…gie

Die Preise stehen aber nicht auf der nvb Seite

Ich habe für meine PLZ gerechnet. 45359 mit 2700 kWh

schulli110

quatsch , ich habe Wechsel seit 3jahren hin und her nie gab es Probleme, machs halt über verivox, wir verbrauchen 2200kw/h zu dritt und nehmen immer den bonus mit auf der endrechnung


wow, zu dritt nur 2200 kw/h
das ist echt nicht viel. wie macht ihr das

auch bei mir ist nbb der günstigste Anbieter ohne Nuekundenbonus etc.
günstiger ist nur extraenergie (ca.90€ im Jahr günstiger) aber auch nur wenn das alle mit dem Bonus klappt.

Bin auch etwas unsicher wohin ich wechseln soll.

PLZ 45138 Verbrauch 3500kwh

xtreme2004

auch bei mir ist nbb der günstigste Anbieter ohne Nuekundenbonus etc. günstiger ist nur extraenergie (ca.90€ im Jahr günstiger) aber auch nur wenn das alle mit dem Bonus klappt. Bin auch etwas unsicher wohin ich wechseln soll. PLZ 45138 Verbrauch 3500kwh



Ich werd's jetzt einfach machen. Preis ist dann bis Ende 2015 gesichert und im Gegensatz zu einem Paketpreis habe ich echt nen Anreiz Strom zu sparen...

Hallo !
Auch schöne Grüße aus 45359... Ich wechsel auch zu NVB...
Unschlagbar. Die haben eine Preisgarantie bis 31.12.2015. Was soll schon schiefgehen...
Falls erhöht wird, hat man ein Sonderkündigungsrecht. Also was soll's...
Einmal im Jahr wird gewechselt..

Gruß nach Schönebeck !

tegelkamp

Ich werd's jetzt einfach machen. Preis ist dann bis Ende 2015 gesichert und im Gegensatz zu einem Paketpreis habe ich echt nen Anreiz Strom zu sparen...



Überlege noch, Anbieter wie Grünwelt Energie sind mit dem Neukundenbonus noch günstiger (auch in deinem Fall)

Über was schließt du denn NVB ab ? Check24?

tegelkamp

Ich werd's jetzt einfach machen. Preis ist dann bis Ende 2015 gesichert und im Gegensatz zu einem Paketpreis habe ich echt nen Anreiz Strom zu sparen...



Ich schliesse direkt über deren Homepage ab. Muss ja nicht sein, dass die "letztendlich unser Geld" an Check24 oder Konsorten abdrücken... Das zahlen schlussendlich sowieso wir und wenn ich mich zumindest in diesem Punkt aktiv daran beteiligen kann dass die nvb die Preise langfristig stabil oder auf einem niedrigen Niveau halten kann dann finde ich das die bessere und fairere Lösung.

Ja aber wenn du über qipu -> Check24--> NVB das abschließt bekommst du glaueb ich ~20€ Cashback

Wollte hier nochmal Rückmeldung nach meinem Wechsel von Immergrün zu nvb geben. Es hat alles (auf Seite von nvb) bestens geklappt. Wechsel zum 01.12.14, Jahresabrechnung zum 31.12.14 kam auch schon nach Zählerstandseingabe durch mich.

Immergrün hat übrigens zunächst den Endzählerstand zum Vertragsende pauschal geschätzt (und damit wesentlich überschätzt)... Es drohte eine Nachzahlung von knapp 200 Euro. Nachdem ich per Email nochmals auf den korrekten Zählerstand mitteilte wurden aus 200 Euro Nachzahlung etwa 40 Euro Erstattung... So weit so gut... Aaaaber: Den BONUS von knapp 160 Euro hatten die doch immer noch glatt vergessen... Naja, dort angerufen und nach ner Woche bekam ich die zweite Korrektur der Schlußabrechnung, diesmal inkl. BONUS.

Wow, NVB sind immer noch extrem günstig. Bisher keine Beschwerden bei den Bestandskunden?

cald

Wow, NVB sind immer noch extrem günstig. Bisher keine Beschwerden bei den Bestandskunden?


Bisher noch nichts zu beanstanden. Bisher sind beide begleiteten Wechsel gut gelaufen.

Mein absoluter Geheimtipp. Toller Stromanbieter, leider unbekannt aber es handelt sich um ein Grundversorger, perfekter Service per Telefon und Online/Portal, schnelle Bearbeitung, Wechsel zu nvb lief über nvb selbst, die Preise haben sich seit 2014 nicht verändert...auch nächstes Jahr bleiben die Preise stabil :http://mobil.gn-online.de/nachrichten/strompreise-fuer-nvb-kunden-bleiben-konstant-170755.html

Auf deren Homepage kann man sich den Tarif selbst ausrechnen und ein Wechsel durchführen: nvb.de Mein Tarif ist nvb Cleverstrom. Der Preis ist ohne Bonus immer noch günstiger als die Angebote von Verivox &Co.

Meier196728. Oktober

Mein absoluter Geheimtipp. Toller Stromanbieter, leider unbekannt aber es handelt sich um ein Grundversorger, perfekter Service per Telefon und Online/Portal, schnelle Bearbeitung, Wechsel zu nvb lief über nvb selbst, die Preise haben sich seit 2014 nicht verändert...auch nächstes Jahr bleiben die Preise stabil :http://mobil.gn-online.de/nachrichten/strompreise-fuer-nvb-kunden-bleiben-konstant-170755.html

​Ich bin jetzt auch seit 2 Jahren dort und muss sagen: Ich fühle mich sowas von gut aufgehoben... Kein Streß, Abrechnung übersichtlich, Zählerstand online eingebbar...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?44
    2. Nivea und Parabene55
    3. Congstar PSN gesperrt?66
    4. Lieferando - 5€ Gutschein mit 10MBW34

    Weitere Diskussionen