Hat jemand Erfahrungen mit duverkaufst.de gemacht?

13
eingestellt am 18. Mär
Hallo zusammen,

ich habe vor Kurzem ein Huawei Mate 10 Pro aus einer Vertragsverlängerung bekommen und da ich mit meinem alten Handy ziemlich zufrieden bin wollte ich es noch bestmöglich verkaufen. Auf Ebay ist das ja leider recht schwer geworden (der höchste Preis den man mir hier angeboten hat lag bei 400€ und ein wenig mehr wollte ich schon noch haben (annoyed))

Deswegen hatte ich überlegt das Handy stattdessen an duverkaufst oder einen anderen Ankäufer zu verkaufen. Hat jemand mit solchen Anbietern Erfahrungen sammeln können und eventuell einen Ankäufer, den man empfehlen kann?

Vielen Dank im Voraus an alle, die mir ein paar Tipps geben können und Beste Grüße
Zusätzliche Info
Gesuche
13 Kommentare
Guter Anbieter, ist die selbe Firma wie Clevertronic. Hab mein Handy ohne Probleme dort verkaufen können
Huawei Mate 10 Pro gehen bei Ebay aktuell für um die 500€ weg, wenn es noch OVP ist, stell es doch mal ein ab z.B. 475€ , wenn es keiner kauft kannst Du es immer noch dahin verkaufen
Ich sage nur:

Du wirst abgezoxst. Du wirst Rebitched.
Wetterfrosch48vor 1 h, 36 m

Huawei Mate 10 Pro gehen bei Ebay aktuell für um die 500€ weg, wenn es no …Huawei Mate 10 Pro gehen bei Ebay aktuell für um die 500€ weg, wenn es noch OVP ist, stell es doch mal ein ab z.B. 475€ , wenn es keiner kauft kannst Du es immer noch dahin verkaufen


Ich habe es ja schon reingestellt deswegen sagte ich ja das mir momentan um die 400€ geboten werden.
beneschuetzvor 1 h, 14 m

Ich sage nur:Du wirst abgezoxst. Du wirst Rebitched.


Ist das deine Meinung oder hast du Erfahrungen in die Richtung gemacht?
Scitch87vor 2 h, 20 m

Ist das deine Meinung oder hast du Erfahrungen in die Richtung gemacht?



einfach hier mal etwas zu dem Thema suchen, dann bist Du schlauer
6hellhammer6vor 13 m

einfach hier mal etwas zu dem Thema suchen, dann bist Du schlauer


Das habe ich gemacht aber die meisten Diskussionen dazu (zumindest die, die ich gefunden habe) sind mindestens 1 Jahr alt, meistens älter. Und in der Zeit kann sich einiges ändern....daher meine Frage.
Scitch87vor 51 m

Das habe ich gemacht aber die meisten Diskussionen dazu (zumindest die, …Das habe ich gemacht aber die meisten Diskussionen dazu (zumindest die, die ich gefunden habe) sind mindestens 1 Jahr alt, meistens älter. Und in der Zeit kann sich einiges ändern....daher meine Frage.


Seltsam, ich meine in den letzten Monaten einiges hier zu dem Thema gelesen zu haben, evtl träume ich schon von MD
Normalerweise verweise ich auch immer auf die Sufu.. aber diese alten Themen sind nicht zu gebrauchen. Voll mit schlechten Bewertungen von Fake-Profilen. So kann man sich keine Meinung bilden
Scitch87vor 8 h, 4 m

Ist das deine Meinung oder hast du Erfahrungen in die Richtung gemacht?


Habe ich vor ein paar Tagen mit WirKaufens gehabt. War sonst seit Jahren zufriedener Kunde und hab einiges dort verkauft.

Nun ein iPhone hin geschickt. Von mir berechneter Zustand 350€. Eine Stufe schlechter wären 320€ und für mich auch noch in Ordnung.

Gerät wird geprüft, Zustand eine Stufe tiefer eingeordnet, allerdings wurde wohl der Preis für eine Stufe beim Zustand darunter gesenkt und plötzlich sind es nur noch 260€ die geboten werden. Alle anderen Preise sind gleich geblieben, nur meiner wurde um 60€ gedrückt.

Saftladen. Nie wieder... ist nun das zweite mal mit der Masche. Letztes Mal hatte ich noch einen Screenshot vom alten Preis, da wurde nachträglich korrigiert.

ReBuy erfindet einfach Gebrauchsspuren und schickt anstatt dem neuen Zubehör einfach anderes, vergilbtes zurück.

Ist wohl Standard in der Branche.
Bearbeitet von: "KokoBana" 19. Mär
Hab das selbe schon durch, bei Clevertronic , Zoxs und verkaufstde bekommst du momentan OVP 474 € . Ich persönlich empfehle Clevertronics und bei Ebay dauert das halt mehrere Tage bis du es los wirst . Was ich dazu empfehlen kann ist , schau ob es in deiner Stadt ein Elektronik Laden gibt der Ankauf/Verkauf anbietet. Frag nach ob die OVP Mate 10 Pros haben und frag nach dem Preis. Dann packst du deins aus und bietest es im freundlich mit einem breitem Grinsen zum Verkauf an ( ungefähr 50 € Euro unter seinem Verkaufs Preis) . Handle und schau was du reißen kannst , so hab ich nämlich 530 € dafür bekommen. Good Luck
Mal ein Update:

Ich hatte mein Handy an duverkaufst geschickt und wurde dort leider auch herunter gestuft da auf der Rückseite des Geräts ein Kratzer wäre. Nachdem es zurück kam fand ich dort auch tatsächlich einen Kratzer (allerdings musste ich mir dazu die Lupe meines Vaters leihen und das Gerät in einem bestimmten Winkel gegen die Sonne halten um diese zu sehen....)

Daher habe ich das Angebot dort freundlich abgelehnt und versuche noch einmal das Handy selbst zu verkaufen. Mal schauen was da rauskommt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler