Hat jemand Erfahrungen mit M@campus / M@school?

10
eingestellt am 7. Aug
Ich überlege seit längerem mir ein MacBook Pro mit TouchBar zuzulegen (ja ich weiß Apple ist überteuert und bei vielen verhasst).

Hat hier jemand Erfahrungen mit M@campus gemacht und kann etwas über deren Preise für Studenten verraten?

Es wird immerhin von denen mit bis zu 17% Rabatt auf MacBooks geworben und die Idee Apple Produkte „günstig“ an Studenten, Lehrer, Azubis etc. anzubieten ist an sich erst mal nicht schlecht.

Die Flut an Daten, die erhoben werden bei der Registrierung schrecken mich erst einmal etwas ab, da sogar die Telefonnummer zu den Pflichtfeldern gehört.

Ist mein erster Beitrag hier in der Community, wäre schön wenn die MyDealz-Tryhards gnade walten ließen.
Zusätzliche Info
Diverses
10 Kommentare
Wow, eine Telefonnummer als pflichtfeld. Ganz was neues...
Wenn das deine einzige Sorge beim Kauf eines überteuerten Laptops im Internet ist: 00000000, ist halt nur doof, wenn man dich wegen deiner Bestellung kontaktieren möchte. Gibt sicherlich auch, spätestens seit dem 25. Mai, eine Datenschutzerklärung
Grenthvor 21 m

Wow, eine Telefonnummer als pflichtfeld. Ganz was neues...Wenn das deine …Wow, eine Telefonnummer als pflichtfeld. Ganz was neues...Wenn das deine einzige Sorge beim Kauf eines überteuerten Laptops im Internet ist: 00000000, ist halt nur doof, wenn man dich wegen deiner Bestellung kontaktieren möchte. Gibt sicherlich auch, spätestens seit dem 25. Mai, eine Datenschutzerklärung


Du verstehst ihn falsch, die Anmeldung muss schon vorgenommen werden, ehe man überhaupt irgendwas einsehen kann.
Generell hat M@School/M@Campus sehr gute Preise, definitiv höhere Rabatte als die üblichen Edu-Rabatte. Besonders attraktiv wird es imho, wenn man noch eine Garantieverlängerung will.
Schau mal bei MacTrade, dort sparst du mit Education-Rabatt und Gutschein teilweise noch mehr als 17%.
tehqvor 4 h, 57 m

Du verstehst ihn falsch, die Anmeldung muss schon vorgenommen werden, ehe …Du verstehst ihn falsch, die Anmeldung muss schon vorgenommen werden, ehe man überhaupt irgendwas einsehen kann. Generell hat M@School/M@Campus sehr gute Preise, definitiv höhere Rabatte als die üblichen Edu-Rabatte. Besonders attraktiv wird es imho, wenn man noch eine Garantieverlängerung will.



Danke, genau das ist es eben, ehe ich mich da registriere würde ich gerne die Preise einsehen können, aber dies ist dort nicht möglich.

Dann werde ich es mal versuchen, MacTrade habe ich mir angeschaut und mit Edu-Preis liegen die Momenten bei circa 1760€, mal sehen was sich bei M@Campus noch rausholen lässt.

Die Garantieverlängerung ist ja eigentlich essentiell so schnell wie MacBooks Fehler aufweisen
Leandermevor 1 h, 57 m

Danke, genau das ist es eben, ehe ich mich da registriere würde ich gerne …Danke, genau das ist es eben, ehe ich mich da registriere würde ich gerne die Preise einsehen können, aber dies ist dort nicht möglich. Dann werde ich es mal versuchen, MacTrade habe ich mir angeschaut und mit Edu-Preis liegen die Momenten bei circa 1760€, mal sehen was sich bei M@Campus noch rausholen lässt. Die Garantieverlängerung ist ja eigentlich essentiell so schnell wie MacBooks Fehler aufweisen


Denk an den Gutschein, den MacTrade bewirbt. Damit gibt es noch einmal 100€ Rabatt bzw. 150€, wenn man (kostenfrei) finanziert. In der Regel haben sie immer eine Aktion laufen, bei der man 100 bis 150€ extra spart.
Alf89vor 33 m

Denk an den Gutschein, den MacTrade bewirbt. Damit gibt es noch einmal …Denk an den Gutschein, den MacTrade bewirbt. Damit gibt es noch einmal 100€ Rabatt bzw. 150€, wenn man (kostenfrei) finanziert. In der Regel haben sie immer eine Aktion laufen, bei der man 100 bis 150€ extra spart.


Heißt das, dass man dann 1760€ abzüglich der 100-150€ zahlen würde?
Kann ich mir kaum vorstellen, dass die die so „günstig“ raushauen, aber recherchieren kost‘ ja nix.
Leandermevor 4 m

Heißt das, dass man dann 1760€ abzüglich der 100-150€ zahlen würde? Kann …Heißt das, dass man dann 1760€ abzüglich der 100-150€ zahlen würde? Kann ich mir kaum vorstellen, dass die die so „günstig“ raushauen, aber recherchieren kost‘ ja nix.


Ja, der Rabatt geht nochmal vom Education-Preis ab. Der Education-Preis sind ja nur die 12%, die man auch bei Apple direkt bekommt über Apple on Campus.
Vielen Dank, ich werde mich morgen mal mit MacTrade in Verbindung setzen bezüglich der Abwicklung.
Ich hatte mein 2016er Macbook Pro auch nach langer Recherche bei m@school bestellt da es dort am günstigsten war.

Hat alles prime geklappt. Auch der erste Garantiefall (Tastaur) wurde schnell durchgeführt. 👌🏼
benqsimensvor 7 h, 26 m

Ich hatte mein 2016er Macbook Pro auch nach langer Recherche bei m@school …Ich hatte mein 2016er Macbook Pro auch nach langer Recherche bei m@school bestellt da es dort am günstigsten war.Hat alles prime geklappt. Auch der erste Garantiefall (Tastaur) wurde schnell durchgeführt. 👌🏼


... Und das bei dem Preis
Ist ja wohl auch mindeste.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler