Hat jemand noch eine Lizenz für Bitdefender Total Security über?

15
eingestellt am 17. Jan
Hallo ihr Lieben,

meine Testversion von Bitdefender ist gerade abgelaufen und irgendwie hat mein MacBook viele Bugs (Bitdefender poppte regelmäßig auf und hat irgendwelche Gen... Kram gelöscht)

Nun wollte ich mir gerne eine Version kaufen, aber ich finde niemanden, der das auch haben möchte, sodass man sich eine 3er/5er Version für mehrere Jahre teilen könnte.

Bin dankbar für Infos und oder Tipps.

Liebe Grüße,
Cahja
Zusätzliche Info

Gruppen

15 Kommentare
Und das gibt dir nicht zu denken wenn sich niemand sonst den Kram ans Bein binden möchte?
Nein, bisher nicht
Kennst du was besseres? Ich bin immer offen für Vorschläge :-)
wäre es nicht sinnvoller eine Datensicherung zu machen und den Mac neu aufzusetzen?
ansonsten gibt es ja auch immer Promo-Aktionen wie computerbild.de/cb-…tml
selbst wenn ich eine Datensicherung mache (weiß nicht wie das geht, da ich den Mac noch nicht lange nutze), braucht man doch ein Antiviren system oder nicht?!?!?!?
Hier kostenlos
Es fehlt der Link o.ä. (:
Bearbeitet von: "cahja" 17. Jan
Ein Antivirenprogramm für Mac? Wer‘s braucht...
braucht man keins?
Oder schnapp dir 6 Monate Bitdefender Total Security, ab ~ 3,50 € bei Ebay
In der Zeit kannst ja die Augen offen halten.
headhunter7417.01.2020 15:16

https://www.mydealz.de/deals/bitdefender-total-security-2020-90-tage-kostenlos-testen-1441122


danke, aber das ist bei mir abgelaufen.
JackLaMota17.01.2020 13:15

Ein Antivirenprogramm für Mac? Wer‘s braucht...


Bei Windows 10 braucht man mittlerweile Antiviren Programm mehr, könnte mir vorstellen das es bei Apple ähnlich ist!? Eigentlich haben es die Hacker in erster Linie auf Windows abgesehen, weil das weit verbreitet ist!'Informiere dich mal, dass kann dir Geld u. Zeit sparen!
Ganz ehrlich würde ich erst einmal herausfinden wollen was der da für Gen ... Kram löscht. Und wenn es dann irgendwelche Schadsoftware ist geht es darum diese loszuwerden. Ich mein ist ja ganz nett dass er die findet aber wer weiß was da noch so alles kreucht und fleucht.

Darüber hinaus wäre es natürlich besser so etwas von vornherein zu verhindern. Je nach Nutzer kann es zudem durchaus Sinn machen noch auf eine Antiviren Lösung zu setzen. Bitdefender ist da schon eine gute Wahl aber hier kannst du dich auch noch einmal über Alternativen informieren.
Gibt auch eine kostenlose Variante.
Apple hat bereits einen grundlegenden Schutz aber auch der geht eher in die richtig verhindern statt säubern.

Es gibt für alle Systeme Malware. Selbst wenn Windows nr1 ist, dann legt es aber nicht zwangsläufig am System selbst sondern, dass viele Nutzer eben allen Anfragen für Adminrechte zustimmen. Da wäre mir persönlich die Verbreitung zweitrangig, was zählt ist die Erfolgswahrscheinlichkeit und wenn mir bei Windows alle Rechte gegeben werden, gerne.
Bearbeitet von: "hycon" 18. Jan
Norton für mac läuft sehr gut
marcelkt18.01.2020 13:25

Norton für mac läuft sehr gut



Norton ist der letzte Dreck ...

Schau dir mal Eset an ...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler