Hat mein USB C Hub meinen Macbook Pro Thunderbolt 3 Port gegrillt?

39
eingestellt am 4. Jan
Werte Community,
seit 7 Tagen (letzte Woche Samstag, heute ist auch Samstag) bin ich der stolze Besitzer eines Macbook Pros 13 zoll 128GB. Ich habe es zu einem relativ guten Preis erwischt aus einem Deal hier (1222€). Ich besitze einen 24zoll Monitor, der an mein Macbook Pro via. USB C hub angeschlossen war. Ebenfalls hing an diesem Hub das Ladekabel fürs Macbook auch wurde es schon mehrmals angesteckt und wieder entfernt. Jedoch heute entfernte ich das Ladekabel und der Bildschirm meines externen Monitors war schwarz- kein Signal mehr. Hub abgemacht, nur Ladekabel angeschlossen, lädt nicht mehr, Datenübertragung auch nicht mehr möglich. System Managment Controller zurückgesetzt, Im abgesicherten Modus gestartet und Systemdiagnose gemacht, hat alles nichts gebracht. Der Anschluss bleibt weiterhin defekt. Geht daher Retour an Gravis. Was ich mich jetzt frage ist, ob der USB HUB in irgendeiner Verbindung mit dem defekt stehen könnte…habe auch keinen billig china Hub verwandt, sondern einen mit guten Bewertungen von Amazon - obwohl man da auch nie weiß ob die gefälscht sind, aber wie dem auch sei…sollte ich den Hub beim neuen Macbook wieder verwenden, oder eher nicht? Bin jetzt doch ängstlich

PS: Nach SMC (System Managment Controller) Reset ruckelt das Macbook auch alle 5 Sekunden, wenn man den Mauszeiger bewegt steht er kurz nach 5 Sekunden oder auch wenn man Filme guckt?!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

39 Kommentare
Das ist die Crux an diesen China Docks.
Hatte sowas nach einem Bios update beim HP. Bei allen Geräten gibt es sowas wie reset, stronlos zu machen. Danach gingen die pots aber die Lautsprecher waren hin. Ob das nicht am org. Hub lag ka...
Na hoffentlich überprüft Gravis die Sendungen.

Naja 90% der Hubs auf Amazon sind von Chinesen und mit gefakten Bewertungen. Entweder man kauft original oder eben nicht.

Zur Reparatur schicken wäre sinnvoller, so kann es für dich extra teuer werden ohne ein Gerät zu haben, denn gravis kann einen Wertausgleich verlangen.
Das Widerrufsrecht ist nicht dafür da um geschrottet Sachen zurück zu senden.
Bearbeitet von: "okolyta" 4. Jan
okolyta04.01.2020 01:21

Na hoffentlich überprüft Gravis die Sendungen. Naja 90% der Hubs auf A …Na hoffentlich überprüft Gravis die Sendungen. Naja 90% der Hubs auf Amazon sind von Chinesen und mit gefakten Bewertungen. Entweder man kauft original oder eben nicht. Zur Reparatur schicken wäre sinnvoller, so kann es für dich extra teuer werden ohne ein Gerät zu haben, denn gravis kann einen Wertausgleich verlangen. Das Widerrufsrecht ist nicht dafür da um geschrottet Sachen zurück zu senden.


Das ist leider die Sache, also davon mal abgesehen dass 70% wenn nicht mehr der Verkäufer auf Amazon Chinesen sind…also nix gegen Chinesen aber ich meine dann die Bewertungen manches mal…bah, nein. Zur Reparatur einschicken habe ich ja schon versucht, also durch Apple. Apple meint aber, einschicken nach apple ist nur möglich mit apple care+ bei macbooks. Bei iPhones und apple watches ist das etwas anders (nach meinem Argument). Da ich zum nächsten autorisierten Apple Händler 40km fahren muss, und letztes mal dort ein Problem auch nicht behoben werden konnte, entschied ich mich dazu das Macbook wieder zu retournieren. Fehlerbeschreibung bei eBay angegeben, und sollte das Macbook zurückschicken mit dem beigelegten Schein.
Du willst das mit dem Hub nach der Reparatur tatsächlich noch einmal probieren?
badehase04.01.2020 02:01

Du willst das mit dem Hub nach der Reparatur tatsächlich noch einmal …Du willst das mit dem Hub nach der Reparatur tatsächlich noch einmal probieren?


Welche Reparatur?
Die Eingabetaste scheint auch defekt zu sein
Ich hatte vor 2 Wochen ein ähnliches Problem. Bei mir waren auch alle 4 USB C Ports tot.
Mir ist das nach einem Softwareupdate aufgefallen und ich habe es dann über Conrad zu Apple einschicken lassen. (Mein 2018er MacBook Pro ist über 1 Jahr alt und hat noch die Conrad Kundenkarten Garantie.)
Bis ich deinen Post gelesen habe ging ich davon aus, dass das Softwareupdate für den Defekt verantwortlich war und ich gab das auch als Ursache an.
Ich hatte 2 externe Monitor mit 2 Usb C auf Hdmi Adaptern von KabelDirekt angeschlossen und gelegentlich einen Usb C Hub von Novoo.
Jetzt hast du mich doch etwas verunsichert und ich ich denke, dass es an einem der Adapter lag.
Mal schaun, ob Apple das Gerät repariert.
Bearbeitet von: "blackking" 4. Jan
SMC Reset, PRAM Reset und wenn das nicht hilft evtl. System neu aufsetzen. Kann eventuell auch ein OS-Bug sein, die seit Catalina leider häufiger auftreten...
Bulletprooftrousers04.01.2020 01:26

Das ist leider die Sache, also davon mal abgesehen dass 70% wenn nicht …Das ist leider die Sache, also davon mal abgesehen dass 70% wenn nicht mehr der Verkäufer auf Amazon Chinesen sind…also nix gegen Chinesen aber ich meine dann die Bewertungen manches mal…bah, nein. Zur Reparatur einschicken habe ich ja schon versucht, also durch Apple. Apple meint aber, einschicken nach apple ist nur möglich mit apple care+ bei macbooks. Bei iPhones und apple watches ist das etwas anders (nach meinem Argument). Da ich zum nächsten autorisierten Apple Händler 40km fahren muss, und letztes mal dort ein Problem auch nicht behoben werden konnte, entschied ich mich dazu das Macbook wieder zu retournieren. Fehlerbeschreibung bei eBay angegeben, und sollte das Macbook zurückschicken mit dem beigelegten Schein.


Bloß weil nach deiner Einschätzung über 70% Chinesen auf Amazon sind, macht es das doch nicht besser, das du keine original Ware gekauft hast. Und das chinesische Händler mit Fake Bewertungen nun mal ein anderes und aggressives Marketing betreiben, ist dir ja wohl bewusst. Würde also den Händler des Hubs zur Verantwortung ziehen und nicht den Händler des Macbook. Aber das ist ein anderes Thema und nicht die Frage gewesen.


Also kurzes Fazit, nein ich würde das Hub nicht an dein neues Macbook anschließen.... sich aber allein die Frage zu stellen
KrokoSuchti04.01.2020 02:18

Die Eingabetaste scheint auch defekt zu sein


Habs aufm iPhone geschrieben. Tut mir leid
blackking04.01.2020 02:29

Ich hatte vor 2 Wochen ein ähnliches Problem. Bei mir waren auch alle 4 …Ich hatte vor 2 Wochen ein ähnliches Problem. Bei mir waren auch alle 4 USB C Ports tot. Mir ist das nach einem Softwareupdate aufgefallen und ich habe es dann über Conrad zu Apple einschicken lassen. (Mein 2018er MacBook Pro ist über 1 Jahr alt und hat noch die Conrad Kundenkarten Garantie.) Bis ich deinen Post gelesen habe ging ich davon aus, dass das Softwareupdate für den Defekt verantwortlich war und ich gab das auch als Ursache an. Ich hatte 2 externe Monitor mit 2 Usb C auf Hdmi Adaptern von KabelDirekt angeschlossen und gelegentlich einen Usb C Hub von Novoo. Jetzt hast du mich doch etwas verunsichert und ich ich denke, dass es an einem der Adapter lag. Mal schaun, ob Apple das Gerät repariert.


Ich werde erstmal schauen, dass ich einen original Apple Adapter bekomme. Habe jetzt doch zu viel Angst den Hub
blackking04.01.2020 02:29

Ich hatte vor 2 Wochen ein ähnliches Problem. Bei mir waren auch alle 4 …Ich hatte vor 2 Wochen ein ähnliches Problem. Bei mir waren auch alle 4 USB C Ports tot. Mir ist das nach einem Softwareupdate aufgefallen und ich habe es dann über Conrad zu Apple einschicken lassen. (Mein 2018er MacBook Pro ist über 1 Jahr alt und hat noch die Conrad Kundenkarten Garantie.) Bis ich deinen Post gelesen habe ging ich davon aus, dass das Softwareupdate für den Defekt verantwortlich war und ich gab das auch als Ursache an. Ich hatte 2 externe Monitor mit 2 Usb C auf Hdmi Adaptern von KabelDirekt angeschlossen und gelegentlich einen Usb C Hub von Novoo. Jetzt hast du mich doch etwas verunsichert und ich ich denke, dass es an einem der Adapter lag. Mal schaun, ob Apple das Gerät repariert.


Ich werde erstmal schauen, dass ich einen original USB Hub von Apple bekomme. Also den mit USB C USB A und HDMI Anschluss. Werde den anderen Hub oder sonstigen China Hub vermeiden jetzt da anzuschließen. Nervt halt, weil ich jetzt auch einen USB A auf Card-reader Adapter noch brauche, und Apple nicht einen 5 in 1hub herstellt z.B. Und 79€ für Plastik verlangt, aber werde mir den wohl gebraucht kaufen. Ich hoffe Gravis ersetzt das Macbook weil ich vom Preis her einen ganz guten Deal gemacht habe, aber sonst wenn die mir den Kaufpreis erstatten was ich denke, kauf ich mir ein Macbook Pro ohne Touchbar für 1.090€. Die Touchbar ist ein nice to have, aber gebe ja 1.300€ aus wenn ich mir das wieder mit Touchbar kaufe.
okolyta04.01.2020 01:21

Na hoffentlich überprüft Gravis die Sendungen. Naja 90% der Hubs auf A …Na hoffentlich überprüft Gravis die Sendungen. Naja 90% der Hubs auf Amazon sind von Chinesen und mit gefakten Bewertungen. Entweder man kauft original oder eben nicht. Zur Reparatur schicken wäre sinnvoller, so kann es für dich extra teuer werden ohne ein Gerät zu haben, denn gravis kann einen Wertausgleich verlangen. Das Widerrufsrecht ist nicht dafür da um geschrottet Sachen zurück zu senden.


Nicht alles aus China ist Schrott. Manche sind sogar von Mitarbeitern großer Tech-Firmen empfohlen worden, nachdem sie die Elektronik getestet haben. Gerade damals im Zuge der Verbreitung von USB-C. Aber ja, manch USB-C-Technik ist durchgefallen.

Dass das MacBook von dem HUB gegrillt wurde ist eigentlich zu 99,9999% auszuschließen, da MacBooks selbst USB-Killer überstehen - und da sind 220 Volt negative Ladung im Spiel.

Anker, Choetech und wie sie alle heißen sind etablierte Hersteller mit zuverlässiger Technik, die auch richtig getestet wurden. Man muss nicht immer das Original von Apple o. ä. kaufen.
Hab schon zwei Laptops gegrillt, als ich sie per USB C an meinen Monitor angeschlossen habe. Nicht so schön
totmacher04.01.2020 15:28

Hab schon zwei Laptops gegrillt, als ich sie per USB C an meinen Monitor …Hab schon zwei Laptops gegrillt, als ich sie per USB C an meinen Monitor angeschlossen habe. Nicht so schön


Das liegt glaube ich an deinem Nickname
totmacher04.01.2020 15:28

Hab schon zwei Laptops gegrillt, als ich sie per USB C an meinen Monitor …Hab schon zwei Laptops gegrillt, als ich sie per USB C an meinen Monitor angeschlossen habe. Nicht so schön


Alsoo, ich hoffe mein neues oder repariertes Macbook hält dann paar Jährchen durch ohne dass ich nen Port brate, oder irgendwas anderes. Naja, so kommt apple halt an noch mehr Geld. Hab jetzt den original adapter bestellt
Bulletprooftrousers04.01.2020 21:39

Alsoo, ich hoffe mein neues oder repariertes Macbook hält dann paar …Alsoo, ich hoffe mein neues oder repariertes Macbook hält dann paar Jährchen durch ohne dass ich nen Port brate, oder irgendwas anderes. Naja, so kommt apple halt an noch mehr Geld. Hab jetzt den original adapter bestellt


Wo hast du ihn denn bestellt und wie viel hat der gekostet?
blackking04.01.2020 21:57

Wo hast du ihn denn bestellt und wie viel hat der gekostet?


Das war exakt dieser hier: ENKLEN USB C Hub 9 in 1 mit 4K HDMI, Ethernet Dock, 100W Power Delivery, 2 USB 3.0, USB 2.0, SD/TF Card Reader, Audio/Mic for MacBook Pro/Air Adapter, Chromebook & More amazon.de/dp/…H80 Qualität ist auch top von dem Teil, aber ich weiß nicht wie es im inneren aussieht.
Bulletprooftrousers04.01.2020 22:29

Das war exakt dieser hier: ENKLEN USB C Hub 9 in 1 mit 4K HDMI, Ethernet …Das war exakt dieser hier: ENKLEN USB C Hub 9 in 1 mit 4K HDMI, Ethernet Dock, 100W Power Delivery, 2 USB 3.0, USB 2.0, SD/TF Card Reader, Audio/Mic for MacBook Pro/Air Adapter, Chromebook & More https://www.amazon.de/dp/B07YY4KPKP/ref=cm_sw_r_cp_api_i_5nqeEb0X4TH80 Qualität ist auch top von dem Teil, aber ich weiß nicht wie es im inneren aussieht.


Sieht für mich nach einem gelabelten China Hub aus. Wird so wahrscheinlich unter anderem Namen von etlichen weiteren Händlern vertrieben. Somit wird das Ding Qualitativ wohl nicht der „Burner“ sein.
Alleine schon dass das Gerät 5 Sterne bei 24 Bewertungen hat ruft für mich nach Fake Bewertungen. 50€ in meinen Augen viel zu viel dafür...

Würde ich persönlich nach etlichen Berichten über Probleme mit solchen Docks nicht anschließen. Die PowerDelivery Funktion würde ich nur bei namenhaften Herstellern nutzen. Ansonsten einfach direkt ins Gerät. Spart den ganzen Ärger und es sind dann eben 2 Kabel...
Bulletprooftrousers04.01.2020 22:29

Das war exakt dieser hier: ENKLEN USB C Hub 9 in 1 mit 4K HDMI, Ethernet …Das war exakt dieser hier: ENKLEN USB C Hub 9 in 1 mit 4K HDMI, Ethernet Dock, 100W Power Delivery, 2 USB 3.0, USB 2.0, SD/TF Card Reader, Audio/Mic for MacBook Pro/Air Adapter, Chromebook & More https://www.amazon.de/dp/B07YY4KPKP/ref=cm_sw_r_cp_api_i_5nqeEb0X4TH80 Qualität ist auch top von dem Teil, aber ich weiß nicht wie es im inneren aussieht.


Alle auf der Seite stehenden Reviews sind von Reviewern, die Chinaschrott bewerten.
Habe die restlichen nicht geklickt, hätte mir schon gereicht kein qualitätsprodukt zu erwarten.

Was ich viel komischer finde, das es noch kein negatives Review gibt, was den Fall hier schildert.

Christopher_M.04.01.2020 15:05

Nicht alles aus China ist Schrott. Manche sind sogar von Mitarbeitern …Nicht alles aus China ist Schrott. Manche sind sogar von Mitarbeitern großer Tech-Firmen empfohlen worden, nachdem sie die Elektronik getestet haben. Gerade damals im Zuge der Verbreitung von USB-C. Aber ja, manch USB-C-Technik ist durchgefallen.Dass das MacBook von dem HUB gegrillt wurde ist eigentlich zu 99,9999% auszuschließen, da MacBooks selbst USB-Killer überstehen - und da sind 220 Volt negative Ladung im Spiel.Anker, Choetech und wie sie alle heißen sind etablierte Hersteller mit zuverlässiger Technik, die auch richtig getestet wurden. Man muss nicht immer das Original von Apple o. ä. kaufen.


Ja da gebe ich dir ja auch recht.

Hier hatte man einen Chinaverkäufer der sogar noch das Chinesische Impressum bei Amazon hat, das man da nur auf Amazons Service angewiesen ist und vom Verkäufer nix erwarten kann, dürfte wohl klar sein.

Ich kaufe auch gerne günstige China Artikel und klemmen die auch an teuere Hardware, aber ich lebe dann auch mit den Konsequenzen und versuche diese nicht an jemand anders abzutreten.
Bulletprooftrousers04.01.2020 22:29

Das war exakt dieser hier: ENKLEN USB C Hub 9 in 1 mit 4K HDMI, Ethernet …Das war exakt dieser hier: ENKLEN USB C Hub 9 in 1 mit 4K HDMI, Ethernet Dock, 100W Power Delivery, 2 USB 3.0, USB 2.0, SD/TF Card Reader, Audio/Mic for MacBook Pro/Air Adapter, Chromebook & More https://www.amazon.de/dp/B07YY4KPKP/ref=cm_sw_r_cp_api_i_5nqeEb0X4TH80 Qualität ist auch top von dem Teil, aber ich weiß nicht wie es im inneren aussieht.


Meine Frage hat sich eig auf deine neue Bestellung mit dem original Adpater bezogen
durzar04.01.2020 22:45

Sieht für mich nach einem gelabelten China Hub aus. Wird so wahrscheinlich …Sieht für mich nach einem gelabelten China Hub aus. Wird so wahrscheinlich unter anderem Namen von etlichen weiteren Händlern vertrieben. Somit wird das Ding Qualitativ wohl nicht der „Burner“ sein. Alleine schon dass das Gerät 5 Sterne bei 24 Bewertungen hat ruft für mich nach Fake Bewertungen. 50€ in meinen Augen viel zu viel dafür...Würde ich persönlich nach etlichen Berichten über Probleme mit solchen Docks nicht anschließen. Die PowerDelivery Funktion würde ich nur bei namenhaften Herstellern nutzen. Ansonsten einfach direkt ins Gerät. Spart den ganzen Ärger und es sind dann eben 2 Kabel...


Danke für deinen Kommentar & deine Empfehlung. Ich hoffe mein macbook kommt schnell zurück aus der Reparatur. Das was ich mir noch von Apple wünschte wäre ein USB C Hub mit einem sd card reader. Aber man kann eben nicht alles haben. Hauptsache ich grill mir nicht wieder nen Port weg oder sonst etwas…
blackking04.01.2020 22:52

Meine Frage hat sich eig auf deine neue Bestellung mit dem original …Meine Frage hat sich eig auf deine neue Bestellung mit dem original Adpater bezogen


Ahh, tut mir leid. Bezahlt habe ich 70,90€ bei Amazon. Verkauf und Versand ist auch durch Amazon, also erwarte ich original Ware. Auf eBay gibts natürlich auch Imitate die genauso aussehen für 12€ vom Chinamann hier ist der Link zum Hub den ich bestellt hab: Apple USB-C-Digital-AV-Multiport-Adapter (Neustes Modell) amazon.de/dp/…SEZ
Bulletprooftrousers04.01.2020 22:48

Danke für deinen Kommentar & deine Empfehlung. Ich hoffe mein macbook …Danke für deinen Kommentar & deine Empfehlung. Ich hoffe mein macbook kommt schnell zurück aus der Reparatur. Das was ich mir noch von Apple wünschte wäre ein USB C Hub mit einem sd card reader. Aber man kann eben nicht alles haben. Hauptsache ich grill mir nicht wieder nen Port weg oder sonst etwas…


Jap das stimmt das gibt es so nicht. Aber wo nutzt du das Hub denn hauptsächlich? Unterwegs oder zu Hause ?

Ja mega ärgerlich sich wegen so einem Adapter die Ports zu zerstören...

Das was du dir da jetzt bestellt hast dürfte ja keine Probleme machen. Den wollte ich mir zunächst auch zu legen. Vor allem 4K 60Hz ist ein riesen Vorteil an dem Ding!
Christopher_M.04.01.2020 15:05

Nicht alles aus China ist Schrott. Manche sind sogar von Mitarbeitern …Nicht alles aus China ist Schrott. Manche sind sogar von Mitarbeitern großer Tech-Firmen empfohlen worden, nachdem sie die Elektronik getestet haben. Gerade damals im Zuge der Verbreitung von USB-C. Aber ja, manch USB-C-Technik ist durchgefallen.Dass das MacBook von dem HUB gegrillt wurde ist eigentlich zu 99,9999% auszuschließen, da MacBooks selbst USB-Killer überstehen - und da sind 220 Volt negative Ladung im Spiel.Anker, Choetech und wie sie alle heißen sind etablierte Hersteller mit zuverlässiger Technik, die auch richtig getestet wurden. Man muss nicht immer das Original von Apple o. ä. kaufen.


Gibt genügend Videos, die das Gegenteil zeigen, was den Einsatz von USB-Killern angeht...
durzar04.01.2020 23:15

Jap das stimmt das gibt es so nicht. Aber wo nutzt du das Hub denn …Jap das stimmt das gibt es so nicht. Aber wo nutzt du das Hub denn hauptsächlich? Unterwegs oder zu Hause ? Ja mega ärgerlich sich wegen so einem Adapter die Ports zu zerstören... Das was du dir da jetzt bestellt hast dürfte ja keine Probleme machen. Den wollte ich mir zunächst auch zu legen. Vor allem 4K 60Hz ist ein riesen Vorteil an dem Ding!


Hauptsächlich nutze ich den Hub zuhause. Ich habe meinen iMac von 2017 verkauft und mein Macbook von 2017 ebenfalls. Zusammen habe ich für beides noch ca. 1270€ bekommen. Der iMac war mir einfach zu langsam weil er nicht einmal eine SSD hatte. Daher beides verkauft und das Macbook gekauft. Nun bin ich mobil nur mit dem Macbook, aber kann das macbook auch zuhause an meinen großen Monitor anschließen und kann zuhause dran arbeiten. Hast du eigentlich schonmal gehört wie das bei Gravis mit Reparaturen oder Retouren über eBay aussieht. Denn wenn ich jetzt wüsste, dass die mir den Kaufpreis erstatten, würde ich mir jetzt schon ein neues Macbook bestellen. Zwar habe ich um Reparatur und Austausch gebeten, aber ich weiß nicht ob das so richtig angekommen ist bei denen. Zudem der Händler bei eBay, wenn man etwas retourniert auch nur eine Erstattung anbieten kann, soweit ich weiß:(
Du hast 4 Ports
JoeHilfiger02.02.2020 19:08

Du hast 4 Ports


Wo? Ich habe 2 USB C Ports und einen 3,5mm Klinkenausgang wenn Sie sich nicht vermehren dann sind es und bleiben es 3(skeptical) bzw. reine USB C Ports 2.
Bearbeitet von: "Bulletprooftrousers" 2. Feb
Bulletprooftrousers02.02.2020 19:10

Wo? Ich habe 2 USB C Ports und einen 3,5mm Klinkenausgang wenn Sie sich …Wo? Ich habe 2 USB C Ports und einen 3,5mm Klinkenausgang wenn Sie sich nicht vermehren dann sind es und bleiben es 3(skeptical) bzw. reine USB C Ports 2.


ThatOneAss02.02.2020 19:35

Wenn man keine Ahnung hat...

24902754-GTyWc.jpg
Sure
JoeHilfiger02.02.2020 19:37

[Bild] Sure


Also ich hab nur 2 USB C Ports links und der Klinkenanschluss befindet sich rechts:(
Bulletprooftrousers02.02.2020 19:38

Also ich hab nur 2 USB C Ports links und der Klinkenanschluss befindet …Also ich hab nur 2 USB C Ports links und der Klinkenanschluss befindet sich rechts:(


Und woher soll ich wissen welches MacBook Pro du hast?
Offenbar weißt du es ja selbst nicht.
Bearbeitet von: "JoeHilfiger" 2. Feb
totmacher04.01.2020 15:28

Hab schon zwei Laptops gegrillt, als ich sie per USB C an meinen Monitor …Hab schon zwei Laptops gegrillt, als ich sie per USB C an meinen Monitor angeschlossen habe. Nicht so schön


???
lernt man nicht aus Fehlern???
Sml_Flg02.02.2020 22:27

???lernt man nicht aus Fehlern???


Das eine Gerät wurde direkt nach ein paar Tagen gegrillt. Das Austauschgerät funktioniert mittlerweile seit Monaten perfekt. Der Fehler liegt hierbei nicht beim Einsatz
totmacher02.02.2020 23:50

Das eine Gerät wurde direkt nach ein paar Tagen gegrillt. Das …Das eine Gerät wurde direkt nach ein paar Tagen gegrillt. Das Austauschgerät funktioniert mittlerweile seit Monaten perfekt. Der Fehler liegt hierbei nicht beim Einsatz


Achso, habe an selbstverschuldet gedacht.
Wenn so, alles gut
Bulletprooftrousers04.01.2020 22:54

Verkauf und Versand ist auch durch Amazon, also erwarte ich original Ware.



Leider ist dieser Irrglaube noch immer weit verbreitet...
blackbirdy03.02.2020 08:52

Leider ist dieser Irrglaube noch immer weit verbreitet...


Naja ich erwarte Original Ware, dass es welche ist habe ich ja nicht gesagt. Z.B bei Parfums verkauft Amazon sehr sehr gerne fakes z.B das Davidoff Cool Water. Duft ist nach einer Stunde verschwunden. Bei anderen Parfums genauso, denke andere Produkte sind auch mehrfach fakes. Da kauft Amazon wohl billigen Schrott ein.
Bulletprooftrousers03.02.2020 14:17

Naja ich erwarte Original Ware, dass es welche ist habe ich ja nicht …Naja ich erwarte Original Ware, dass es welche ist habe ich ja nicht gesagt. Z.B bei Parfums verkauft Amazon sehr sehr gerne fakes z.B das Davidoff Cool Water. Duft ist nach einer Stunde verschwunden. Bei anderen Parfums genauso, denke andere Produkte sind auch mehrfach fakes. Da kauft Amazon wohl billigen Schrott ein.



Das Prinzip ist im Prinzip ganz einfach und hinreichend bekannt - in Kurzform:
Amazon 800 Stück Eau de Toilette ABC im Lager --> ein großer Marketplace Händler liefert Amazon 2 Paletten des Eau de Toilette ABC an und beauftragt sie mit der Versandabwicklung (der Händler hat es ganz normal als neuen Artikel eingestellt).
Der Witz ist jetzt:
Amazon sortiert die bei ihrem eigenen Bestand ein - falls da also jetzt Fakes dabei waren, dann kann du auch direkt bei Amazon als Händler kaufen und bekommst trotzdem Fakes.
Amazon ist diese Problematik bekannt - interessiert sie aber so viel, wie wenn in China ein Sack Reis umkippt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler