Hat schon jemand das Moto G von Logitel geliefert bekommen?

Ich habe am 11.1. das Moto G bei Logitel bestellt (mit dem 50 Min/50 SMS/200 MB O2 Vertrag) und warte seitdem auf Lieferung. Meine Dokumente kamen am 14.1. an, seit dem 15.1. steht in der Bestellübersicht "lieferbereit" und dass die Nummer von O2 freigeschaltet sei. Passiert ist aber nix.

Ich habe am Montag eine Email geschickt, auf welche bis jetzt keine Antwort kam, und die Telefonnummer ist durchgehend besetzt. Hier haben ja bestimmt einige bestellt, wurde bei euch schon geliefert?

114 Kommentare

Hattest bei o2 den Del gemacht

Warte noch bissl. Dort haben ja viele bestellt.

Tja, so sind sie..

Habe das gleiche Problem wie du, allerdings kam bei mir innerhalb von wenigen Stunden immer eine Antwort auf meine Mailnachfragen. Demnach sind der Mobilfunkvertrag und O2myhandy (Ratenkaufvertrag) zwei unterschiedliche Verträge, wobei die Bestätigung für o2 myhandy noch ausstehe und deshalb noch nichts geliefert würde.

Erstmal danke für die Antworten.

tehq

Habe das gleiche Problem wie du, allerdings kam bei mir innerhalb von wenigen Stunden immer eine Antwort auf meine Mailnachfragen. Demnach sind der Mobilfunkvertrag und O2myhandy (Ratenkaufvertrag) zwei unterschiedliche Verträge, wobei die Bestätigung für o2 myhandy noch ausstehe und deshalb noch nichts geliefert würde.


Unter dem MyHandy Kram steht halt extra "freigeschaltet", inkl. der Telefonnummer. Naja, "so sind sie" beschreibts wahrscheinlich ganz gut. Solang ich keine Rechnungen bekomme, bevor ich die Ware hab (zahlen musste man ja nur den einen Euro) bin ich erstmal geduldig; haben sicher nicht wenige Leute bestellt.

tehq

Habe das gleiche Problem wie du, allerdings kam bei mir innerhalb von wenigen Stunden immer eine Antwort auf meine Mailnachfragen. Demnach sind der Mobilfunkvertrag und O2myhandy (Ratenkaufvertrag) zwei unterschiedliche Verträge, wobei die Bestätigung für o2 myhandy noch ausstehe und deshalb noch nichts geliefert würde.


Ja, genau. Freigeschaltet steht da, aber das ist nur der Mobilfunkvertrag, lt Kundenservice.

tehq

Ja, genau. Freigeschaltet steht da, aber das ist nur der Mobilfunkvertrag, lt Kundenservice.



Grad Mail bekommen:

"Hallo Herr X,

aufgrund eines nicht vorhersehbaren Lieferengpasses kommt es bei Ihrem Auftrag zu einer Verzögerung.

Wir bedauern diesen Umstand und möchten uns dafür entschuldigen. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, dass Sie schnellstmöglich Ihre Ware erhalten.



Mit freundlichen Grüßen

Ihr LogiTel Team"

Gemydealzt also

tehq

Ja, genau. Freigeschaltet steht da, aber das ist nur der Mobilfunkvertrag, lt Kundenservice.



Skandal! Sammelklage!

Bei mir kam auch heute Morgen:

...aufgrund eines nicht vorhersehbaren Lieferengpasses kommt es bei Ihrem Auftrag zu einer Verzögerung.Wir bedauern diesen Umstand und möchten uns dafür entschuldigen. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, dass Sie schnellstmöglich Ihre Ware erhalten....


Nicht cool, zumal der Vertrag ja schon freigeschaltet ist.
Ich bedauere es auch, dass sie angeblich lieferbare Artikel überhaupt nicht haben
und sich damit erstmal einen Vertrag einfahren - mag das Angebot noch so gut sein!

Kommt wohl nicht nur vereinzelt vor:
trustpilot.de/rev….de


Saftel

Nicht cool, zumal der Vertrag ja schon freigeschaltet ist.



Wie gesagt, so lange mein Vertrag (und die Zahlungen. die damit verbunden sind) nicht beginnt, bevor ich das Handy in der Hand habe, kann ich mich damit arrangieren. Aber dreckig ist es trotzdem, da geb ich dir recht.

Ich habe auch schon eine Willkommensmail von O2 bekommen, aber noch keine Zugangsdaten.
Abgebucht wurde auch noch nichts.
Was sollte denn zuerst abgebucht werden?

RealGue

Ich habe auch schon eine Willkommensmail von O2 bekommen, aber noch keine Zugangsdaten.Abgebucht wurde auch noch nichts.Was sollte denn zuerst abgebucht werden?



Ich hab bis jetzt nur den einen Euro bezahlt (via PayPal). Ich denke, am Ende des ersten Monats käme dann die übliche Rechnung (9,99€+29,99€ Einrichtungsgebühr), und dann soll ja nach 6-8 Wochen eine 169€ Überweisung von Logitel kommen, die die MyHandykosten ersetzen.

RealGue

Ich habe auch schon eine Willkommensmail von O2 bekommen, aber noch keine Zugangsdaten.Abgebucht wurde auch noch nichts.Was sollte denn zuerst abgebucht werden?



Ich habe nicht mal den 1 Euro per Paypal gezahlt. In meinem Kundenkonto steht allerdings, dass alles bezahlt ist. Wieder was gespart

auch noch kein handy bekommen.
die hotline lügt, windet sich und vertröstet, was das zeug hält.
WAS ist da eigentlich los in dem laden?!

Cool.Wie beim letzten Deal. Da war ich der gearschte

Toll, jetzt habe ich die erste Mail bekommen von O2 über meine 1. Rechnung, vom 17.1. bis 19.1. über 30,47
Dabei habe ich weder Karte, Handy, noch Zugangsdaten!
Ich werde jetzt mal allem widersprechen.

Wieso eigentlich 9,99?

RealGue

Toll, jetzt habe ich die erste Mail bekommen von O2 über meine 1. Rechnung, vom 17.1. bis 19.1. über 30,47Dabei habe ich weder Karte, Handy, noch Zugangsdaten!Ich werde jetzt mal allem widersprechen.Wieso eigentlich 9,99?



Dito, und ich kann mich bei o2 ja nicht mal einloggen, weil die zur Accounterstellung eine SMS auf das Handy schicken, und ich nicht einmal die SIM habe.

9,99€, da der Vertrag 4,99€ kostet, und die MyHandy Option für das Moto G 5€/Monat (+49€ Einmalzahlung, macht 169€). Diese 169€ überweist Logitel "6-8 Wochen nach Vertragsbeginn", steht aber auch so im Angebot. Effektivkosten sind dann 4,99€/Monat.

Ist "MyHandy" eigentlich an O2 gebunden
oder kommt das direkt von LogiTel?
Wie widerspricht man denn am effizientesten?
Einen Smartphone-Vertrag ohne Gerät brauche ich absolut nicht!

Ah ja, stimmt. Ich habe jetzt trotzdem mal den Vertrag widerrufen. Die 14 Tage sind noch nicht um und nutzen konnte ich ja auch nichts.
Das ist mir alles zu suspekt.
Wenn jetzt nur das Handy später kommen würde, ok. Aber der ganze Rest - sehr seltsam.

Saftel

Ist "MyHandy" eigentlich an O2 gebundenoder kommt das direkt von LogiTel?Wie widerspricht man denn am effizientesten?Einen Smartphone-Vertrag ohne Gerät brauche ich absolut nicht!


In den AGB steht, wohin der Widerruf zu richten ist. Ich habe da info@logitel.de genommen.
O2 bekommt auch noch eine Mail. Eine direkte Antwort auf die Rechnungsmail klappte leider nicht.
Ich werde dann Abbuchungen zurückbuchen lassen und etwaigen Forderungen gelassen entgegen sehen.

Aber wie es aussieht ist MyHandy mit O2 verbunden?
Liefert also gewissermassen O2 nicht aus?
Verbundene Verträge können echt zum Problem werden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wo Sparkonto und Depot für ein Kind eröffnen?1113
    2. An die TV Empfang Spezis22
    3. Welchen Router benötige ich für Zuhause Magenta M22
    4. DVB-T2 Receiver812

    Weitere Diskussionen