16 Kommentare

wenn du handfeste beweise hast, dann zu einen Anwalt!

...

tuxbox

wenn du handfeste beweise hast, dann zu einen Anwalt!



Es tut mir ja leid, aber zu einem Anwalt wegen 15€? Da ist die Fahrt wohl fast teurer.

Mit Kündigung drohen wirkt immer wunder.

Lass die Lastschrift der nächsten Rechnung zurückgehen und überweisen den Rechnungsbetrag abzüglich der 14,95. MD muss beweisen, dass der Anspruch gerechtfertigt ist, nicht du das Gegenteil.

torbenp89

Lass die Lastschrift der nächsten Rechnung zurückgehen und überweisen den Rechnungsbetrag abzüglich der 14,95. MD muss beweisen, dass der Anspruch gerechtfertigt ist, nicht du das Gegenteil.



und die gebühren für die rücklastschrift ? ....

...

Zuerst musst du in die AGB´s gucken. Denn da steht inwieweit du eine Rechnung als richtig anerkennst. Das ist z.B. häufig bei Kredikartenabrechnungen so. Wenn du nicht innerhalb einer gewissen Frist widersprichst, erkennst du diese als richtig an - so eine Klausel könnte auch da in den AGB´s sein, denn dann kannst du nur allem was noch in der Frist ist widersprechen.

Falls diese Klausel nicht enthalten ist, zurückbuchen. Die Kosten dafür trägt MD, denn die Einzugsermächtigung gilt nur für "richtige" Beträge. Die Beweiskraft liegt bei MD, wenn sie dir was in Rechnung stellen. Sollten sie aber belegen können, dass es zu Recht war, bekommst du diese Kosten übergebügelt. Das machen sie z.B. gerne mit "Telefonatmitschnitten".

Am besten eine Beschwerde an den Vorstand mit der Drohung zu kündigen und zurückzubuchen, falls sie dir nicht das Geld gutschreiben - ggf. noch Strafanzeige drohen bzw. erstatten wegen Betrugs.

tuxbox

wenn du handfeste beweise hast, dann zu einen Anwalt!

ok hab einen smilie vergessen. aber auf das was du sagst, wollte ich hinaus!

Hinzu kommt, dass ein nur der Vertragspartner "Optionen" buchen darf. Denn wenn du dein Handy verleihst oder so - was du ja darfst - und die genau dann anrufen, könnte ja der "Leiher" irgendwas buchen, was du nicht willst. Ergo hätten sie bei dem Anruf erstmal verifizieren müssen, dass wirklich du am Telefon bist. Rechtlich solltest du auf der sicheren Seite sein, sogar wenn dein Familienmitglied diese Option gebucht hat - jedoch die Frist zum Widerspruch könnte die ein Strich durch die Rechnung machen - falls es diese gibt.

Cokeman

Zuerst musst du in die AGB´s gucken.

Die oft falsch und rechtswidrig sind.

..

War bei mir das gleiche habs gleich bemerkt. Hab die 2,99 erstattet bekommen.
Da von md nicht beweisen konnte wie der vetrag zustande kam

Wenn du nicht über das14 tägiges rücktritsrecht informiert worden bist, ist diese Zusatz Option nichtig und die monatliche Gebühr zu erstatten. MD muss dieses beweisen können. Wenn die dir angeblich eine Mail geschickt haben, sollen sie diese dir nochmal zusenden, diese sollte doch in ihrem system gespeichert sein. Wenn nicht einfach mal mit 'Bild kämpft für sie' oder der Verbraucherzentral drohen. Mit dem service der Blid habe ich schon so einige Probleme gekärt. Die helfen einem wirklich. Auch wenn ich ansonsten nicht von der Bildzeitung halte.

Hier sind ja schon einige gute Tipps (Beweispflicht etc.). Als Tipp kann ich dir noch geben z. b. Facebook, Reclabox und die CT (Vorsicht, Kunde!). Hier am besten gleich entsprechendes Material mitsenden (z. B. Facebook etc.), das es sich NICHT um einen Einzelfall handelt. Denn sobald "Öffentlichkeit" entsteht, klärt sich es meist als "technisches Versehen" etc. auf...^^

Hatte ich vor gut 2 Jahren auch.

Hatte glücklicherweise nen Vertrag mit All Flat und hab somit immer den gleichen Betrag gezahlt, irgentwann waren es dann auch mal knapp 3€ mehr.
Hotline angerufen, gefragt was denen einfällt ohne meine Zustimmung Paket xy zu meinem Vertrag zu buchen.

Wie hier schon berichtet wurde, angeblich hätte ich in einem vorherigen Gespräch zugestimmt blabla.

Sofort alles widerrufen und das Paket wurde wieder gecancelt. Ziemlich dreist!

Mein Mitleid hält sich stark in Grenzen. Der Ruf von Mogelcom war vor Eurem Vertragsabschluß bekannt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Warum ist 11 Teamsports gesperrt?22
    2. Kreditkarte mit 0% Fremdwährungsgebühr? (Kalixa, N26 Alternativen)89
    3. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2532
    4. [Problem] UPS Rechnung trotz abgelehntem Paket918

    Weitere Diskussionen