ABGELAUFEN

Hat unitymedia keinerlei Interesse/Lust an Kunden?

Hi mich würde mal interessieren ob ihr ähnliche erfahungen mit unitymedia gemacht habt?

Mir scheint es so das unitymedia an Kunden überhaupt kein interesse hat?

1. Wollte ioh meinen Vertrag bei Unytimedia verlängern und habe gehofft durch eine Kündigung spezielle Angebote zu bekommen? Aber Pustekuchen war nichts. Ok Kündigung dann durch.
Immer noch nichts. 1 tag vor Ablauf der Frist dann verlängert in einen anderen tarif. Dafür musste ich nochmal Geld bezahlen Keine Chance auf ein Angebot.

2. ca. 4-5 Wochen später wollte ich in einen höheren und teureren Vertrag wechseln der 10 Euro mehr im Monat kostet. Dafür hätte ich wieder ca. 20 Euro wechselgebühr bezahlen müssen. Auf Nachfrage ob man da eine Gutschrift bekommen könnte da man jetzt mehr im Monat zahle hieße es nein.
Ok also wieder einmal verzichtet unitymedia auf 110 Euro von mir.

3. Heute wollte ich mir wieder ein TV Paket holen. Hate das vor Jahren schoneinmal für 1 oder 2 Jahre gebucht. Auf Nachfrage ob ich wieder 1-3 Monate kostenlos haben können hieß es? Na ratet mal? NEIN! Zum dritten mal verzichtet unitymedia auf Geld von mir. Wären wieder 70 Euro die sie an mir hätten verdienen können.

Bin ich der einzigste mit diesen Problem und unitymedia mag mein Geld einfach nicht. (denken villeicht ist Falchgeld) oder habt ihr das auch?

andere anbietet versuchen verzwifelt ihre Kunden zu binden aber unitymedia ist das alles egal? Wenn die das bei allen Kunden so machen warum leben die überhaupt noch?

Beliebteste Kommentare

... und wahrscheinlich kein Bock auf solche Spielchen.

Wenn ein Kunde kündigen will aber dann doch im letzten Moment noch verlängert. Tja, pech, wieso soll ich als Firma denn was raushauen wenn du nicht einmal eine Kündigung durchziehen kannst.

Du hättest dir so viel Zeit und Stress sparen können, dagegen sind die paar Euronen die unitymedia hätte verdienen können lächerlich...

26 Kommentare

1 Wort: Monopol...

paslo

1 Wort: Monopol...



Warum Monopol?

Gibt genug andere Internet und TV anbieter diese nutzen zwar andere Wege aber ist sonst das gleiche.

Bzw. gibt ja auch noch andere anbieter im Kabelbereich!

... und wahrscheinlich kein Bock auf solche Spielchen.

Wenn ein Kunde kündigen will aber dann doch im letzten Moment noch verlängert. Tja, pech, wieso soll ich als Firma denn was raushauen wenn du nicht einmal eine Kündigung durchziehen kannst.

Du hättest dir so viel Zeit und Stress sparen können, dagegen sind die paar Euronen die unitymedia hätte verdienen können lächerlich...

Ja? Dann wechsel doch

1. Das Netz, nirgends erreichst du Geschwindigkeiten jenseits der 120 Mbit.
2. Der Preis ist doch im Vergleich nahezu unschlagbar. Dazu die kurze MVLZ.
3. Klar gibt es andere Kabelanbieter, aber willst dafür umziehen? Die sind alle regional beschränkt.

Wie oft hast du denn angerufen? Probier nochmal, vlt hast du einen anderen Berater in der Leitung.

Wurde bei euch auch das DigitalTV HIGHLIGHTS: 22 HD-Sender Paket freigeschaltet? Wir haben das normale HD-Paket(13 Sender) und seit 2 Tagen sind Kanäle wie 13TH STREET Universal HD,Kinowelt TV HD,RTL Crime HD usw. auch frei empfangbar.Ist das bei noch jemandem so?
@Energiekugel Unitymedia geht da wirklich keine Kompromisse ein.

FredFloete

... und wahrscheinlich kein Bock auf solche Spielchen.Wenn ein Kunde kündigen will aber dann doch im letzten Moment noch verlängert. Tja, pech, wieso soll ich als Firma denn was raushauen wenn du nicht einmal eine Kündigung durchziehen kannst.



Weil jede andere Firma dich schon vorher zurückholt.
Und ich wollte nicht nen halben Monat oder noch länger ohne Internet dastehen!
paslo

Ja? Dann wechsel doch ;)1. Das Netz, nirgends erreichst du Geschwindigkeiten jenseits der 120 Mbit.2. Der Preis ist doch im Vergleich nahezu unschlagbar. Dazu die kurze MVLZ.3. Klar gibt es andere Kabelanbieter, aber willst dafür umziehen? Die sind alle regional beschränkt.



Naja zurzeit bin ich auf ner 10er Leitung da Untytimedia mein Geld nicht möchte!
Preis und MVLZ klar aber die Qualität muss auch stimmen und das tut sie dafür nicht.
Wusste nicht das die anderen überall nur regional sind.


sabsimplex damals hatte ich mind. 5 mal angerufen.

Danke Typhoon.

Hatte sowas wie gesagt bei noch keinen anderen Anbieter. siehe zum Beispiel Vodafone.

Unitymedia ist der schlechteste Vertragspartner den ich kenne

Früher konnte man immer kündigen und der Partner hat es neu angemeldet und so hat man noch cashback kassiert. Ob das noch immer geht weiß ich nicht, da wir das wegen der kostenlosen Handy sims nicht mehr praktizieren.

Versetz dich doch in die Lage von, bspw. Vodafone, das ist ein Produkt wie jedes andere auch, womit der Kunde geradezu bombardiert wird, das ist bei UM einfach nicht der Fall. Ich würde trotzdem mal ne Beschwerde/Ichbinsounglücklichebeieuch-Mail schreiben, vielleicht hasste Glück, ansonsten, Kackendreist den Anschluß künidgen und mit Qipu neu beantragen, auf nen Mitbewohner, falls vorhanden.

Finde Unitymedia super.
Der Kundenservices ist zwar recht unfreundlich, aber den musste ich zum Glück nur einmal Kontaktieren (defekter Router).
Techniker kam innerhalb von 5 Tagen, Cashback hat sofort funktioniert, die Leitung hat noch nie Probleme gemacht und der Preis mit Cashback und Freimonaten ist wirklich gut.

zu 1: Kann eigentlich nicht sein, dass Unitymedia nach Kündigung nicht zurückruft. Ich habe schon 5-6 Mal für diverse Verwandte jedes Jahr gekündigt und wurde immer zurückgerufen. Meist kam sowas raus wie "Erste 3 Monate kostenlos" oder "5€ Rabatt pro Monat"
zu 2: Kann mir vorstellen das es vom Berater abhängt. Mit Glück kriegst du 'nen Netten, der dir das macht.
zu 3: keine Erfahrung, kann dir aber sagen, dass du einfach mitten im Vertrag jetzt auch mal kündigen sollst. Du müsstest definitiv einen Anruf bekommen und dort schilderst du die ganzen Probleme mit Unitymedia und sagst was du gerne willst. Die von der Kündigungsabteilung können viel bessere Angebote machen!

Hallo mein Vertrag läuft auch morgen aus, wie hast du denn einen Tag vor Ablauf in einen anderen Tarif gewechselt?

Online oder am Telefon?

Ich verstehe Dein Problem gerade nicht:
Du machst denen viel Aufwand (ich behaupte mal, die Systeme im Hintergrund, sind für Anliegen wie Deines nicht konzipiert) und möchtest dafür belohnt werden?
Anscheinend kann UM ja nicht so schlecht sein, sonst würdest Du nicht verlängern bzw. upgraden - also möchtest Du die nur ausbluten lassen?

Hak' es einfach ab.

nygidda

zu 1: Kann eigentlich nicht sein, dass Unitymedia nach Kündigung nicht zurückruft. Ich habe schon 5-6 Mal für diverse Verwandte jedes Jahr gekündigt und wurde immer zurückgerufen. Meist kam sowas raus wie "Erste 3 Monate kostenlos" oder "5€ Rabatt pro Monat"zu 2: Kann mir vorstellen das es vom Berater abhängt. Mit Glück kriegst du 'nen Netten, der dir das macht.zu 3: keine Erfahrung, kann dir aber sagen, dass du einfach mitten im Vertrag jetzt auch mal kündigen sollst. Du müsstest definitiv einen Anruf bekommen und dort schilderst du die ganzen Probleme mit Unitymedia und sagst was du gerne willst. Die von der Kündigungsabteilung können viel bessere Angebote machen!




Ich hatte mehrere Male angerufen und jeder meinte das geh nicht.

@ TTC JEDER andere Anbieter bieter sowas an. Und ich bin jetzt auch nur dagebleiben da ich sonst lange Zeit kein inet hätte!

@ Finisher das war am Telefon. Musste wechseln da es den tarif den ich hatte nicht mehr gibt!

Ich kenne Unity Media zwar nicht, aber ich würde sagen, selber Schuld.. Wer wartet denn schon bis 1 Tag vor dem Ablauf auf ein rückholangebot? Wir waren bei der Telekom.. Da kam erstmal auch kein rückholangebot, als wir dann aber nen neuen Anbieter hatten, der Telekom angeschrieben hat wegen der Nummer, wurden wir auf einmal angerufen.. So nach dem Motto- die meinen das ernst.. Ich denke einfach- und finde es richtig- dass nicht jeder Anbieter Lust auf dieses Spielchen hat...

Zu dem anderen- wenn man einen Tarif wechseln möchte muss man bei den meisten Anbietern zahlen..
Zumindest ist das meine Erfahrung

Und mit den freimonaten, finde ich auch nicht so schlimm.. Die sind nunmal zum testen.. Du kennst es schon, weshalb musst du es dann noch testen?

Ich meine um das ganze kommt man selten drum rum.. Aber ich hätte lieber einen Anbieter, der mir von vorn herein einen guten Preis macht, als einen mit dem man erst groß verhandeln muss um auf einen normalen Preis zu kommen...

Kündigung durchziehen... 6 Monate warten neukundenrabatte mitnehmen...

aber klar deswegen macht man das. Man will als bestandskunde ja nicht schlechter da stehen. Haben die mit ihrem monopol aber scheinbar wirklich nicht nötig

sabsimplex

Wie oft hast du denn angerufen? Probier nochmal, vlt hast du einen anderen Berater in der Leitung.



Genau das empfehle ich jedem Unity-Kunden. Einfach nur übel, was da für Putzfrauen an der technischen Hotline sitzen...

dreamy

Ich kenne Unity Media zwar nicht, aber ich würde sagen, selber Schuld.. Wer wartet denn schon bis 1 Tag vor dem Ablauf auf ein rückholangebot? Wir waren bei der Telekom.. Da kam erstmal auch kein rückholangebot, als wir dann aber nen neuen Anbieter hatten, der Telekom angeschrieben hat wegen der Nummer, wurden wir auf einmal angerufen.. So nach dem Motto- die meinen das ernst.. Ich denke einfach- und finde es richtig- dass nicht jeder Anbieter Lust auf dieses Spielchen hat... Zu dem anderen- wenn man einen Tarif wechseln möchte muss man bei den meisten Anbietern zahlen.. Zumindest ist das meine Erfahrung Und mit den freimonaten, finde ich auch nicht so schlimm.. Die sind nunmal zum testen.. Du kennst es schon, weshalb musst du es dann noch testen? Ich meine um das ganze kommt man selten drum rum.. Aber ich hätte lieber einen Anbieter, der mir von vorn herein einen guten Preis macht, als einen mit dem man erst groß verhandeln muss um auf einen normalen Preis zu kommen...



Ja neue Numern mitnahme gibts nicht weil ich sowas NICHT besitze.
Den Tarif musste ich wechseln da mein Alter nicht verfügbar war, bzw. es den nicht mehr gibt. Und auch das man bei einem Tarifwechsel zahlt kenne ich das so das nur nur ne Gebühr bezahlen musst wenn es billiger wirs. nimmst du nen teureren Tarif hast du das nicht. Meine Erfahrung mit Vodafone und Telekom. Die freuen sich ja wenn du nen teurreren Taif nimmst da wollen die dich nicht mit netvigen Gebühren vershrecken.

Ich muss auch nochmal betonen das man ja so eine Erfahrung machen kann aber 2 oder sogar gar drei. Deswegen habe ich den Thread eröffnet.
Da zahle ich lieber 5 Euro mehr im Monat und werde als Kunde auch erstn genommen bzw. habe nen tollen Service.

Das war auch ein Grund warum ich lange bei Vodafone war, weil der Service einfach topp war. Mittlerweile ist dieser aber zum in die Tonne kloppen weshalb ich wechsel. Aber das wäre dann schon wieder ein anderer Thread.

paslo

1 Wort: Monopol...


Sehe ich genauso, zumindest in NRW (und Teilen Hessens) ham die ein Quasi-Monopol, die brauchen da keine Spielchen machen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. R.I.P. Pebble11
    2. IKEA Adventskalender77
    3. Krokojagd1718
    4. [Versand mit PostNL] Erfahrungen mit Lieferstatus / wo ist mein Paket ?79

    Weitere Diskussionen