Haus mit WLAN versorgen

37
eingestellt am 21. Feb 2021
Hallo zusammen,

meine Frau und ich haben vor kurzem ein Haus gekauft welches wir momentan sehr umfassend sanieren und Renovieren.
Natürlich legen wir in so ziemlich jeden Raum CAT7 Kabel.
Dennoch stellt sich mir die Frage wie ich am sinnvollsten die WLAN Verteilung gestalte bzw. nach dem grundsätzlichen System.
der Router wird neben den auch neuen Sicherungskasten installiert, das ist kein besonders guter Punkt um das WiFi zu verteilen denke ich.

Macht es hier Sinn einen einfachen schnellen Router ohne WLAN zu installieren und den Rest via 2-3 APs zu realisieren?
Wenn ja, welches System empfiehlt sich hier?
Wir werden eine 50 Mbit Leitung von der Telekom mit Magenta Basic bekommen falls das relevant ist. Smart Home ist nicht, sowas brauch ich nicht :P.

Vielen Dank und beste Grüße aus dem schönen Westerwald
Basti.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
37 Kommentare
Dein Kommentar