HDMI Splitter für Receiver

Hallo,

ich habe zur Zeit folgende Konstellation an zu Hause:

- HD-Sat-Receiver per HDMI an HDMI-IN-Steckplatz vom LG-5.1.-System
- LG-5.1.-System vom HDMI-OUT-Steckplatz per HDMI an TV-Eingang HDMI 1

Jetzt würde ich gerne (vor allem Nachts) das LG-5.1.-System auslassen und den HD-Sat-Receiver direkt mit dem TV verbinden (TV-Eingang HDMI 2).

Gibt es hierfür einen HDMI-Splitter o.ä.?

Ich hoffe ihr versteht halbwegs was ich meine :-D

Viele Grüße
mirok

9 Kommentare

Wenn du HDMI-Splitter in google eingibst, kommen doch genug Ergebnisse...

Wäre aber vorsichtig mit den Splittern und gebe lieber ein wenig mehr aus. Selbst habe ich ein paar günstige bereits ausprobiert, welche angeblich von selbst den Kanal wechseln, wenn ich ein anderes Gerät anschalte. Dieses funktionierte meist auch gut, bis spätestens nach 1 Woche dann Anfing jeder Splitter komplett zu spinnen.

Aber zu deiner Frage, ja, gibt es. starten bei rund 10€ und gehen hoch in den dreistelligen Bereich, je nach Qualität

Vielleicht lohnt sich sonst auch einfach ein Deal für einen neuen TV mit genügend HDMI Eingängen?

Ubivis kann ich nur zustimmen

ubivis

Wäre aber vorsichtig mit den Splittern und gebe lieber ein wenig mehr aus. Selbst habe ich ein paar günstige bereits ausprobiert, welche angeblich von selbst den Kanal wechseln, wenn ich ein anderes Gerät anschalte. Dieses funktionierte meist auch gut, bis spätestens nach 1 Woche dann Anfing jeder Splitter komplett zu spinnen. Aber zu deiner Frage, ja, gibt es. starten bei rund 10€ und gehen hoch in den dreistelligen Bereich, je nach Qualität



Danke für die Antwort!

Wie viel hast du denn ausgegeben? Habe jetzt bei Amazon mal den hier ausgesucht.

ubivis

Vielleicht lohnt sich sonst auch einfach ein Deal für einen neuen TV mit genügend HDMI Eingängen?



Ich hab an meinem TV 4 HDMI-Eingänge, ich möchte ja quasi von meinem HD-Sat-Receiver 2 HDMI-Kabel weglaufen lassen, brauch da so zu sagen "2 Ausgänge".

amazon.de/gp/…1_2?qid=1432800529&sr=8-2π=AC_SY200_QL40&keywords=hdmi+1+auf+2&dpPl=1&dpID=41k8X63NcOL&ref=plSrch

hab ich auch und funktioniert super!

justus310

http://www.amazon.de/gp/aw/d/B00BY07MZG/ref=mp_s_a_1_2?qid=1432800529&sr=8-2π=AC_SY200_QL40&keywords=hdmi+1+auf+2&dpPl=1&dpID=41k8X63NcOL&ref=plSrchhttp://www.amazon.de/gp/aw/d/B00DID74K0/ref=mp_s_a_1_1?qid=1432800646&sr=8-1π=AC_SY200_QL40&keywords=hdmi+2+auf+1&dpPl=1&dpID=41iR1%2B4UQsL&ref=plSrchhab ich auch und funktioniert super!

Hmm, sehe da eigentlich keine Notwendigkeit für einen Splitter.

Beide Geräte separat an die HDMI Ports des Fernsehers anschließen. Wenn vorhanden, Ton vom Fernseher per Optischem Kabel an das Surroundsystem anschließen, Tonausgabe vom Fernseher grundsätzlich über das Optische Kabel ausgeben lassen.

So läuft ebenfalls der Ton vom Sat-Receiver über die Surroundanlage, kannst diese aber auch abschalten und den Ton normal über den Fernseher laufen lassen.

Meine Konstellation zuhause:
- 5.1 Surround System (inklusive BD-Player) per HDMI am Fernseher angeschlossen
- Fernseher per Coax an Surround System angeschlossen
- Fire TV per HDMI am Fernseher und Optical am Surround System angeschlossen

So lässt sich alles schön separat steuern und kann problemlos den Ton je nach Wunsch entweder über TV oder Surroundsystem ausgeben.

Danke für die Antworten

ubivis

Beide Geräte separat an die HDMI Ports des Fernsehers anschließen. Wenn vorhanden, Ton vom Fernseher per Optischem Kabel an das Surroundsystem anschließen, Tonausgabe vom Fernseher grundsätzlich über das Optische Kabel ausgeben lassen. So läuft ebenfalls der Ton vom Sat-Receiver über die Surroundanlage, kannst diese aber auch abschalten und den Ton normal über den Fernseher laufen lassen.



Das werd ich mal versuchen, hört sich für mich nach der günstigsten Variante an

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Dell Cashback Lieferdatum oder Bestelldatum bei Ebay ausschlaggebend? Und w…78
    2. Amazon Go - Lebensmittelstore ohne Kassierer/ Warteschlangen1313
    3. Kreditkarte ohne Wechselgebuehren1313
    4. DPD - Pakete "verloren" (Gearbest)3370

    Weitere Diskussionen