Abgelaufen

Heco Victa 300 2-Wege Regallautsprecher für 95€ *UPDATE4* Victa 200 für 66€

Admin 137
eingestellt am 26. Feb 2010
Update 1

Amazon hat die Victa 200er wieder im Angebot. Diesmal sind es wieder 66€ in schwarz (Paarpreis! – nächster Preis: 99€).

Ursprünglicher Artikel vom 21.09.09:


Nach fast 2 Jahren gibt es mal wieder ein Angebot für die schicken Regallautsprecher.


[Fehlendes Bild]


Zu ähnlichen gab es die Lautsprecher zwar schon öfters mal, aber ähnlich wie die JBL Control One’s sind das einfach Klassiker.


Die Victa 300 sind sehr gut klingende Regallautsprecher, die man auch gut als Effekt-Lautsprecher einsetzen kann. Für die Wandmontage sind sie durch die nach hinten gehende Bassreflexröhre aber nicht geeignet. In den Testberichten gingen die Victas 2 mal als Preissieger hervor und bei Amazon gibt es bei 13 Bewertungen 12 Mal 5 Sterne. Abzüge gibt es trotz der sehr guten Optik in der Verarbeitung – die Rundungen sind wohl nicht überall perfekt verklebt.


Ob einem das Klangbild genauso zusagt wie den Fachzeitschriften und den Kunden, muss aber im Endeffekt jeder selbst rausfinden.

Zusätzliche Info
Diverses
137 Kommentare
Verfasser Admin

Danke Kalle

die heco victa serie ist generell klanglich in ihrer preisklasse hochhaus überlegen, sprich konkurenzlos.
siehe auch der ewig lange victa thread im hififorum.

hirschille.de/his…tml

wer sie in einer anderen Farbe günstig haben will
außerdem ist da der Preis schon seit längeren weswegen die Vergleichspreise von 120 naja ok.

Ach man sollte beachten das man bei H&I zusätzlich verhandeln kann

wer platz hat sollte sich lieber die 500 oder 600er kaufen.
ein wenig handeln dann hat man richtig gute boxen zu super preisen.

Guckt euch erst die Maße an, die sind nämlich ziemlich groß.

Wer gescheite Lautsprecher haben möchte, sollte hier zuschlagen, die Victa Serie ist auch bei den Standlautsprechern fürs Heimkino einfach klasse!!!

Mein Heimkino: bunaldinho.heimkino.info

Hab mir Victa 300 letzte Woche auch bestellt und kann sie nach den ersten Eindrücken wirklich empfehlen, klasse Klang und gutes Aussehen. Kann an der Verarbeitung auch keinerlei Mängel feststellen. Aber das mit der Größe stimmt schon, sind nicht klein die Dinger.

Sehr ärgerlich, hab mir diese Boxen erst vor nem Monat für 125€ gekauft. Bei mir ist die Verarbeitung allerdings top, Bass ist schön druckvoll und auch die Farbe Rosewood sieht edel aus.

Hey,
kann jemand von euch die Heca 300 auch als alleinige Stereo-Lautsprecher empfehlen? Und wie sind die z.b. im Vergleich zu den JBL Control One, die ja preislich im selben Rahmen sind?

Will ja schon seit lägnerem neue Lautsprecher, aber hatte nie genug Geld übrig. Aber jetzt gerade wären 100€ schon drin.

Zitat sofad:
die heco victa serie ist generell klanglich in ihrer preisklasse hochhaus überlegen, sprich konkurenzlos.

Ich hatte mich vor einigen Monaten ausführlich mit dem Thema beschäftigt, da ich mir neue Regalboxen kaufen wollte. Meine Wahl ist auf die Magnat Supreme gefallen. Die sind noch etwas günstiger und klingen laut Audio noch etwas besser.

P.S. Genauer gesagt heißen die "Monitor Supreme"

Einen Direktvergleich mit der Victa-Serie kann ich nicht anstellen, aber die Monitor Supreme 200 kingen wirklich gut. Das Audio-Urteil lautet "Oberklasse".

Wie weit sollten die Lautsprecher von der Wand entfernt sein?

Zitat Horst Schlaemmer:
Die sind noch etwas günstiger und klingen laut Audio noch etwas besser.

Wo hast du denn die Magnat Monitor Supreme 200 als paar für unter 95€ gesehen? Würde mich wirklich freuen wenn du den Tipp weitergeben kannst

Ähmm, ist der Link noch richtig oder hat sich der Preis evtl. geändert? Bei mir werden die nur für 148€ angezeigt.

Verfasser Admin

Jow. Preis ist leider Geschichte

Zitat kleingeist:
...wie sind die z.b. im Vergleich zu den JBL Control One...

absolut nicht vergleichbar. die control one sind mmn absolut untauglich für musikGENUSS jeglicher art. wir setzen sie auf arbeit als kleinen bühnenquäker ein (arbeite im theater), dafür gehen sie, aber klanglich sind sie mmn plastikmüll...^^

Avatar
GelöschterUser5409

Wenn ich das richtig sehe, gibts die aber auch in Kirsche bei Hirsch & Ille für 74? Dann kann ich die von Amazon gerade wieder zurück schicken...

Verfasser Admin

Stückpreis

Avatar
GelöschterUser5409

Ok, wer lesen kann... Dann behalt ich sie doch

Scheinbar hat jemand seine Bestellung wieder storniert. Zumindest sind aktuell wieder 3 Lautsprecher für 95€ auf Lager.
Wer, wie ich, gestern zu lang gewartet hat, kann jetzt nochmal schnell zuschlagen.

Habe zugeschlagen =) Hoffe mal, dass wirklich "ein Paar" versendet wird...als Einzelpreis wäre das nu doch etwas happig gewesen. *freu*

och menno...ich will auch!!! ich war ne woche im urlaub

Verfasser Admin

Danke Andre

Also die Victa 200 kann ich nicht einfach so empfehlen. Ich denke für den Preis bekommt man bessere Lautsprecher, die mehr Spaß machen. Sie sind mir etwas zu hell abgestimmt, spielen wenig frei und dynamisch und haben auch keinen schönen, warmen Bass. Also besser probehören.

Aktuell werden die für 69,95 unter dem Amazon Link verkauft?

@admin: alle von dir angegebenen rezis (bis auf eine) beziehen sich auf die 300er NICHT die 200er.
ist mal wieder das etwas irreführende amazon-system.

Verfasser Admin

Ah danke. Habe ich nicht gesehen.

Der Preis ist klasse. Aber passen optisch leider rein gar nicht nicht zu meinen Standlautsprechern.

Avatar
Anonymer Benutzer

Die 200er sind viel zu hochtönig abgestimmt. Als Front oder Rear in einem 5.1-System mit einem vernünftig starken Sub, der die Bässe übernimmt, und den Victas an der Wand bzw. in einem Regal (frei spielen die gar nichts auf), könnte das Ganze maximal als Einstiegssystem Sinn machen, aber Jahre damit verweilen wird man damit nicht wollen - schätze ich. Die Verarbeitung der Dinger ist für den niedrigen Preis ok, allerdings sind die nach Metall aussehenden Einfassungen aus Plastik. Ich würde lieber nach etwas größeren Lautsprechern Ausschau halten, der Preis ist zwar ein Nichts, aber bloß, weil es ein Schnäppchen ist, muss so was nicht automatisch Sinn ergeben.

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

HI

Ich habe schon den Heco 100 Center und die 300 Boxen, und jetzt kommt der super Schnapp Heco 200 für 69eur das Paar!

MEINE 5.1 ANLAGE WURDE SOEBEN VERVOLLSTÄNDIGT =))))))))) FREU MICH

Ich kann nur jedem dazu raten, es hat einen Hammer Klang und wer dazu noch die Unistand 500 von Magnat als Boxenständer benutzt, dem fallen die Eier ab, so geil sieht das aus:D



itrog82: Die 200er sind viel zu hochtönig abgestimmt. Als Front oder Rear in einem 5.1-System mit einem vernünftig starken Sub, der die Bässe übernimmt, und den Victas an der Wand bzw. in einem Regal (frei spielen die gar nichts auf), könnte das Ganze maximal als Einstiegssystem Sinn machen, aber Jahre damit verweilen wird man damit nicht wollen – schätze ich. Die Verarbeitung der Dinger ist für den niedrigen Preis ok, allerdings sind die nach Metall aussehenden Einfassungen aus Plastik. Ich würde lieber nach etwas größeren Lautsprechern Ausschau halten, der Preis ist zwar ein Nichts, aber bloß, weil es ein Schnäppchen ist, muss so was nicht automatisch Sinn ergeben.



Man soll die 200 ja auch nur als Rear benutzen, und min. die 300/500 für vorne links rechts!
Dann ist das alles klanglich super,

ja, ganz klasse schnäppchen für 69€.. wenn man bedenkt, dass es die seit einiger zeit für 60€ inklusive versand bei redcoon gibt.

dieser amazon.de-wahn kennt keine grenzen

Avatar
Anonymer Benutzer


cru: HIIch habe schon den Heco 100 Center und die 300 Boxen, und jetzt kommt der super Schnapp Heco 200 für 69eur das Paar!MEINE 5.1 ANLAGE WURDE SOEBEN VERVOLLSTÄNDIGT =))))))))) FREU MICHIch kann nur jedem dazu raten, es hat einen Hammer Klang und wer dazu noch die Unistand 500 von Magnat als Boxenständer benutzt, dem fallen die Eier ab, so geil sieht das aus:D



für 5.1 fehlt dir noch ein Subwoofer
Bearbeitet von: "" 9. Mär

Habe so ein Heco-System 2x500 (links/rechts), 1x100 (mitte) und 2x200 hinten) und bin mit dem Klang mehr als zufrieden, mir reicht auch der Bass der 500er ohne Subwoofer vollkommen aus. Die 200er haben sicher keine Hammerbässe, aber absolut ausreichend für Rücklautsprecher und auch für Hauptlautsprecher in kleinen Räumen. Da mir vor kurzem durch unachtsames Staubsaugen ein Hochtöner geflöten ging und dieser bei Heco (inkl. Versand) ca. 35 Euro kosten würde, habe ich soeben hier zugeschlagen... genug Reservematerial falls ich nochmal was schrotte...

Verfasser Admin

@ichunddu: Ja, bei Redcoon kosten sie fast das doppelte. Man sollte nicht Stück mit Paarpreisen vergleichen.

verzeihung, doppelt peinlich weil es kurz vorher schon besprochen wurde.



ichunddu: ja, ganz klasse schnäppchen für 69€.. wenn man bedenkt, dass es die seit einiger zeit für 60€ inklusive versand bei redcoon gibt.dieser amazon.de-wahn kennt keine grenzen



Sorry ,aber wenn du lesen koenntest, dann sind die 59 eur für den STÜCKPREIS und nicht für das PAAR :P.

Jaja, der Amazon WAHN kennt keine Grenzen , schon klar:D


NGK-Zander:
für 5.1 fehlt dir noch ein Subwoofer


Den Heco Victa Sub 25 habe ich natürlich auch.
ENTSCHULDIGUNG :P

Wo gibt es denn für mich die Edifier S550 zum Festpreis?

kurze frage: kennt jemand von euch die firma "jamo"?

das hcs 3 5.0 gibts da für um die 600€

ist dies lohennswerter, oder eher mit hecto 700, hecto 200 und center + später subwoofer nachkaufen?

Avatar
Anonymer Benutzer

nutze zz ein teufel magnum pe 5.1 system, würde es sich lohnen die satelliten mit diesen hier zu ersetzen?

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler