[Heilbronn] Media Markt Rückgabe/Umtausch

Hallo Leute,

ich bin Student und habe vor genau 13 Tagen ein Surface im Media Markt in Heilbronn finanziert.
Das war etwas unüberlegt von mir und nun würde ich das Gerät gerne zurückgeben.
Im Internet habe ich verschiedenste Sachen gelesen, von "Umtausch ohne Wenn und Aber" bis "kommt auf Kulanz von der Filiale" an.

Nun wollte ich euch fragen, ob jemand von euch Erfahrungen mit Media Markt Heilbronn in Bezug zur Rückgabe hat und mir davon berichten kann oder ob ich sicher gehen kann, dass Media Markt das Gerät nicht zurück nimmt, da das 14 tägige Rückgaberecht nur für Online-Käufe gilt?

PS: Ich habe Media Markt bereits eine Mail dazu geschrieben und werde auch heute früh anrufen, aber ich kann grad nicht schlafen wegen diesem Gedanken, deswegen musste ich jetzt irgendwie hier einen Beitrag eröffen xD

Grüße
zehneuro

Beliebteste Kommentare

Dann darfst du es auch weiterhin nutzen.

Oh oh, das gibt einen Rutsch im Schufa Score. Das wiederum führt dazu, dass dich ein potentieller neuer Vermieter nicht akzeptieren werden, wenn sie einen niedrigen Score sehen. Das wird dazu führen, dass du die neue Stelle in dem anderen Ort nach dem Studium nicht annehmen kannst. Dies wiederum führt dazu, dass du Hartz 4 beziehen musst. Die Lücke im Lebenslauf führt dazu, dass du weiterhin keine Arbeit findest. Das Jobcenter wird dich dann zum 1 € Job senden. Das wiederum führt dazu, dass Frauen dich unattraktiv finden werden, so dass du einsam sterben wirst.

Ergo: nicht widerrufen.

Bearbeitet von: "beneschuetz" 11. Juni

18 Kommentare

Originalverpackte Ware kannst du zurückgeben.

Hast du das Gerät benutzt?

Bearbeitet von: "besho_" 15. September

Hab das Gerät leider für das Studium genutzt.

Dann darfst du es auch weiterhin nutzen.

Oh oh, das gibt einen Rutsch im Schufa Score. Das wiederum führt dazu, dass dich ein potentieller neuer Vermieter nicht akzeptieren werden, wenn sie einen niedrigen Score sehen. Das wird dazu führen, dass du die neue Stelle in dem anderen Ort nach dem Studium nicht annehmen kannst. Dies wiederum führt dazu, dass du Hartz 4 beziehen musst. Die Lücke im Lebenslauf führt dazu, dass du weiterhin keine Arbeit findest. Das Jobcenter wird dich dann zum 1 € Job senden. Das wiederum führt dazu, dass Frauen dich unattraktiv finden werden, so dass du einsam sterben wirst.

Ergo: nicht widerrufen.

Bearbeitet von: "beneschuetz" 11. Juni

Um welches Surface handelt es sich?

Genauso wage wie die Internetaussagen sind, können nur unsere Aussagen sein.
Ich persönlich befürchte, dass das nichts wird...
13 Tage sind da schon sehr viel und bei so hochpreisigen Geräten.. Ich weiß ja nicht.
Ist halt von Mitarbeiter zu Mitarbeiter anders und reine Kulanzsache.
Wäre es noch verpackt, kein Ding, aber schon benutzt, neee.

Wenn du finanziert hast, hast du eh ein Widerrufsrecht - außer es war eine 0 % Finanzierung.

Edit: lese gerade, dass sich das seit März 2016 geändert hat. Auch da hast du ein Widerrufsrecht.
Abgesehen davon sind solche Handlungen natürlich echt nicht sehr toll. Behalt es doch einfach? So teuer wird da Teil ja nicht gewesen sein das du dir das im Monat nicht leisten kannst? Und besonders wenn du es schon viel genutzt hast ist es auch nicht wirklich in Ordnung.

Bearbeitet von: "Flux" 15. September

Flux

Wenn du finanziert hast, hast du eh ein Widerrufsrecht - außer es war eine 0 % Finanzierung. Edit: lese gerade, dass sich das seit März 2016 geändert hat. Auch da hast du ein Widerrufsrecht. Abgesehen davon sind solche Handlungen natürlich echt nicht sehr toll. Behalt es doch einfach? So teuer wird da Teil ja nicht gewesen sein das du dir das im Monat nicht leisten kannst? Und besonders wenn du es schon viel genutzt hast ist es auch nicht wirklich in Ordnung.



​Auf die Finanzierung, ja, aber nicht das Gerät

Flux

Wenn du finanziert hast, hast du eh ein Widerrufsrecht - außer es war eine 0 % Finanzierung. Edit: lese gerade, dass sich das seit März 2016 geändert hat. Auch da hast du ein Widerrufsrecht. Abgesehen davon sind solche Handlungen natürlich echt nicht sehr toll. Behalt es doch einfach? So teuer wird da Teil ja nicht gewesen sein das du dir das im Monat nicht leisten kannst? Und besonders wenn du es schon viel genutzt hast ist es auch nicht wirklich in Ordnung.



Richtig, habe ich doch geschrieben
Widerrufsrecht gibt es im lokalen Handel nicht - das was Media Markt, Saturn und co. anbieten ist nur Kulanz.

Die Wahrscheinlichkeit, dass es zurückgenommen wird, liegt bei 5-10%.

Bearbeitet von: "Es_geschah_im_Wald" 15. September

[quote=Flux][quote=sin4711][quote=Flux]Wenn du finanziert hast, hast du eh ein Widerrufsrecht - außer es war eine % Finanzierung.
Edit: lese gerade, dass sich das seit März 216 geändert hat. Auch da hast du ein Widerrufsrecht.
Abgesehen davon sind solche Handlungen natürlich echt nicht sehr toll. Behalt es doch einfach? So teuer wird da Teil ja nicht gewesen sein das du dir das im Monat nicht leisten kannst? Und besonders wenn du es schon viel genutzt hast ist es auch nicht wirklich in Ordnung.
[/quote]
​Auf die Finanzierung, ja, aber nicht das Gerät[/quote]
Richtig, habe ich doch geschrieben
Widerrufsrecht gibt es im lokalen Handel nicht - das was Media Markt, Saturn und co. anbieten ist nur Kulanz.[/quote]
Die App hat dein Edit nicht angezeigt oO

achja TE, versuche für die nächsten 5-10 Jahre den Besuch von Autohäusern, Handybuden und Maklern zu vermeiden

Wasn dass für eine kranke Story hier wieder.
Sind solche Menschen wirklich wahlberechtigt?

Biete 50% des Neupreises

Warum fällt dir nach 13 Tagen ein: hey - eigentlich brauche ich es doch nicht?!

@te:
Einfach die Finanzierung widerrufen. Da die Finanzierung ein Kopplungsgeschäft mit der Ware darstellt, wird automatisch auch der Kaufvertrag widerrufen.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass die MediaSaturn-Holding vom BGB abweichende AGB aufstellt.
Sollte in deinen Unterlagen aber nachzulesen sein. Daher: einfach mal lesen, was man(n) unterschreibt.

Unüberlegt finanzieren.. das sagt auch schon einiges.

Aber mal zu deiner Frage: Das kann dir nur Mediamarkt sagen.

Bearbeitet von: "bear2" 15. September

Ich gebe euch allen Recht.

Ansonsten: Hab's heute zurückgegeben, aus Kulanz haben die es zurückgenommen.

Werde in Zukunft auf jeden Fall überlegter bei Kauf- bzw. Finanzierungsentscheidung vorgehen.

Danke für die vielen Antworten

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. So teilen sich Rewe und Edeka die Kaiser's-Märkte auf1218
    2. [Lebenshilfe] Facebook-Seiten sind plötzlich aus Frankreich1219
    3. Selber Craft Beer brauen mit Minibrew69
    4. Amazon Kreditkarte mit 70€ Startguthaben (teilweise wohl auch 75€)917

    Weitere Diskussionen