Heise Artikel : Zopo (chinesische Handymarke, mit dt. Händler) Totalverlust

leider ist der Artikel nur im Heft erhältlich, aber es geht darum, dass der Deutschland Vertreter von Zopo Insolvenz angemeldet hat.
Just FYI für dienigen, die mit einem Zopo liebäugeln, aber dabei nicht das Risiko eingehen wollten, aus China zu bestellen, und daher gedacht haben mit einem dt. Zopo Händler mit dt. Adresse und dt. Impressum könnte nichts schiefgehen, leider pustekuchen

heise.de/suc…rch
Totalverlust

c't 2/2014, S. 62

Zopo: Erfahrungen mit einem Smartphone aus China, Report, Service & Support, Smartphone, Vorsicht Kunde, Verbraucherschutz, China, Zopo, Emitime
Kostenpflichtiger Artikel


soll nicht als china-shop bashing verstanden werden, ich bin selber happy userin von dem Deal von Diavolo von dem Pomp King W88, habe bisher keine Probleme damit, auch nicht mit dem Comebuy shop.
aber wenn ich den Artikel lese denke ich, wenn ich mich zufällig für Zopo entschieden hätte, hätts auch mich vllt treffen können.

5 Kommentare

Schade, aber ich hab mir das W88 bei comebuy aus Deutschland nicht wegen etwaiger Gewährleistungsansprüche/Garantie gekauft, sondern nur um kein Stress mit der Lieferung zu haben.
Aber danke für die Info

Hedonist

Schade, aber ich hab mir das W88 bei comebuy aus Deutschland nicht wegen etwaiger Gewährleistungsansprüche/Garantie gekauft, sondern nur um kein Stress mit der Lieferung zu haben.Aber danke für die Info



ditto bei mir, wenn ich China Zeug kaufe (und ich habe schon jahreland Sachen für unter 25 EUR aus China kommen lassen, und es verschwanden auch schon mal Sachen, aber eine email an die Händler dort, und der Artikel wurde neu verschickt) glaub ich auch nicht an Gewährleistungsansprüche oder Garantie (also nicht , wenn das Zeug nicht ankommt, sondern wenn die Teile dann schnell defekt etc werden).

ich will nur nicht teurer als 25 EUR kaufen, weil ich keinen Stress mit LIeferung und Zoll etc haben will.

Einmal das Xiaocai X9 gekauft und man ist von China Schrott geheilt.

bullyalarm

Einmal das Xiaocai X9 gekauft und man ist von China Schrott geheilt.



also die ganzen "Marken" wie Apple, Samsung, Nokia und der ganze Rest, der u.a. auch in China anfertigen lässt, ist kein Schrott, weil US, Südkorea, Finnland, etc dahinter, ist das die Logik hinter deiner Aussage, hab ich das richtig verstanden?

bullyalarm

Einmal das Xiaocai X9 gekauft und man ist von China Schrott geheilt.



...ja. und die entsprechenden Verbaucherschutzrechte.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Welche Prepaid Karten sind aktuell noch PSN tauglich?1834
    2. 2 Flixbus Gutscheine a 3€22
    3. Kabel Deutschland und Sky - wie funktioniert das?56
    4. Rossmann Gutscheine nicht mehr in andere Gutscheine wandelbar1321

    Weitere Diskussionen