eingestellt am 18. Nov 2022
Hallo,

Es gibt zwar schon ein paar Beiträge zu diesem Thema, jedoch suche ich gezielt nach einer Heißluftfriteuse, in dieser relativ viel Inhalt passt und auch das Ergebnis gut wird.

Vorab: Wir hatten eine Tefal Actifry (größeres Modell), mit diesem wir jedoch nicht wirklich zufrieden waren. Es passte nicht viel rein und der Rührarm hat schon einiges "matschig" gemacht oder die Panade ging ab.

1. Wie sind eure Erfahrungen mit dem Philips Airfryer XXL und welche Modelle würdet ihr empfehlen? Dieser war ja oder ist Testsieger. oder doch eine Cosori, wenn ja welchen? oder eine ganz andere?

2. In welcher Heißluftfriteuse passt eine Tiefkühlpizza?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Sag was dazu

11 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Ich kann dir zwar nicht mit eigenen Erfahrungen helfen, weil bei mir auch eine olle Tefal steht, die demnächst abgelöst werden soll, aber ich will einfach noch eine Marke in den Ring werfen Also auf meinem BlackFriday Wunschzettel steht nämlich die Ninja Foodi Dual Zone. Gibt es wahlweise auch in Max. Finde hier den Aspekt ganz cool, dass man zwei verschiedene Sachen komplett individuell zubereiten kann. Die Friteusen von Ninja können qualitativ wohl mit Philips und Co mithalten.
    Eine ganze TK-Pizza wirst du aber denke ich in keiner HF unterbringen
    Avatar
    so siehts aus, Ninja leistet saubere Arbeit.

    Eine TK kriegst du in jeder HF unter, aber nur geviertelt
  2. Avatar
    ich bin mit meiner Cosori 5,5l sehr zufrieden, alles wird knusprig, wie erwartet...
    Meine Piccolinis passen sehr gut rein

    Ob Deine Pizza auch passt musst Du messen, der quadratische Korb
    ist innen 23 cm breit ...
    Avatar
    Autor*in
    Danke für die Rückmeldungen.

    Wohin unterscheiden sich der Airfryer und Cosori? Preislich scheint der Cosori besser zu sein, aber von der Leistung?
  3. Avatar
    Ich habe die Princess XXL, und bekomme eine normal TK Pizza rein.
    Das ist die zweite Heissluftfritteuse. Bei beiden war nach ca 14 Monaten der Griff vom Korb rausgebrochen. Unterschiedliche Hersteller. Für mich eine Sollbruchstelle bei den grossen Geräten. Dadurch das man mehr Inhalt einfüllen kann, ist natürlich auch das Gewicht höher. Wir packen z.B. 2 Tüten TK Chicken Wings in den Behälter. Ab und an dann mal durchschütteln, das belastet schon sehr die Halterung vom Grill. Jetzt halte ich den Behälter unten auch noch fest, damit das Gewicht besser verteilt ist
    Avatar
    Autor*in
    Ich überlege gerade die Ninja Heißluftfriteuse mit den 2 Körben zu kaufen. Bin mit aber noch nicht sicher, ob es diese sein wird. Da wird dann wohl keine ganze Pizza reinpassen.
Avatar
Top-Händler