Heizungen zum Zelt aufwärmen ohne Abgase

10
eingestellt am 2. Apr 2015
Hallo,

ich suche etwas um mich bzw. mein Zelt ohne giftige Gas etwas aufzuwärmen. Habt ihr Ideen oder kennt ihr Produkte? Ich habe nur in China dieses Produkt gefunden was aber irgendwie keiner vertreibt: en.brs.net.cn/pro…tml. Gibt es ähnliches in Deutschland???

  1. Gesuche
Gruppen
  1. Gesuche
10 Kommentare

Leg dir 2-3 Blondinen rein.
Abgase halten sich in Grenzen, Gehörschutz kann aber fallweise notwendig sein.

Wenn nen Strom Anschluss zur Verfügung steht dann einfach ne elektrische

Verfasser

Ne Elektrizität steht leider nicht zur Verfügung

Alles was verbrennt hat Abgase....

Verfasser

DeltaAC

Alles was verbrennt hat Abgase....



Solange die abgase außerhalb vom zelt so wie in dem Produkt aus China bleiben kein problem

Vielleicht einen 100er Pack von diesen Knick-Taschenhandwärmern...?

5709547-3iCQN

Also nen Zelt ist ja nun wirklich nicht gut isoliert. D.h. wenn du dir da jetzt eine kleine Heizung reinhaust die nur mit Luft und Liebe bzw. bei dem Chinaprodukt mit nem bissl warmen Wasser funktioniert, dann wird es da drin eh nie warm.
Du könntest dein Geld aber auch für einen dicken Schlafsack + dickere Isomatte ausgeben. Hüpfe aufgewärmt in den Schlafsack und alles wird gut.
Es gibt übrigens auch Partner Schlafsäcke, bei dem man die Reißverschlüsse verbinden kann. Dann wird es vermutlich noch schneller warm

Schließlich campst du irgendwo im Freien und nicht in deinem warmen Wohnzimmer

Verfasser

OoExTasYoO

Also nen Zelt ist ja nun wirklich nicht gut isoliert. D.h. wenn du dir da jetzt eine kleine Heizung reinhaust die nur mit Luft und Liebe bzw. bei dem Chinaprodukt mit nem bissl warmen Wasser funktioniert, dann wird es da drin eh nie warm. Du könntest dein Geld aber auch für einen dicken Schlafsack + dickere Isomatte ausgeben. Hüpfe aufgewärmt in den Schlafsack und alles wird gut. Es gibt übrigens auch Partner Schlafsäcke, bei dem man die Reißverschlüsse verbinden kann. Dann wird es vermutlich noch schneller warm Schließlich campst du irgendwo im Freien und nicht in deinem warmen Wohnzimmer



Da hast du natürlich recht. Ich finde diesen Ansatz mit dem Dampfkessel nur sehr interessant. Ich brauch es nicht einmal wirklich aber ich finde die Idee sehr interessant und wie der Kessel aufgebaut ist.

Wie groß ist das Zelt von dem du sprichst?!
Ist das ein Camping Zelt oder so ein Festzelt ?!

Was machst du das du aufgewärmt werden musst ??

Wenn du eine Kombi von nachfolgenden Artikel anziehst wirds dir Batteriebetrieben warm:
aber du siehst aus wie ein Borg


574818-borg4.jpg



Hier mal tolle Gimmics:

Heizbare Schuhsolen

Heizbarer Schal

Heizbare Handschuhe

Heizbare Ohrwärmer


UND: Es gibt doch aber auch div. HEAT-Cremes die wenn du auf der Haut aufträgst,
sie dir ein schönes warmes muggeliges Gefühl machen

Wärmegel

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text