Heizung/Lüfter Gartenhaud

7
eingestellt am 16. Sep
Für mein Gartenhaus (3,6x3,6m) suche ich eine Heizungsmöglichkeit, damit ich es kurzfristig warm machen kann, vorzugsweise Smart (WLAN vorhanden). Was könnt ihr da empfehlen?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
7 Kommentare
Eine smarte Heizung oder eine einfache Heizung mit smarter Steckdose.
Zur smarten Heizung bzw. was ohne Tipps für genaue Geräte. Wenn ich das anstelle bin ich nicht vor Ort, das muss dann auch sicher funktionieren. Auch in Bezug auf Kohlenmonoxid.
Ethanol Kamin. Was daran smart ist? Mama via Smartphone anrufen und bitten den Ofen zu entzünden. Ist allerdings nur solange warm, wie der Ofen brennt.

Gruß
Ist ein Heizlüfter mit wlan-Steckdose zu offensichtlich?
Manni8216.09.2020 08:36

Zur smarten Heizung bzw. was ohne Tipps für genaue Geräte. Wenn ich das a …Zur smarten Heizung bzw. was ohne Tipps für genaue Geräte. Wenn ich das anstelle bin ich nicht vor Ort, das muss dann auch sicher funktionieren. Auch in Bezug auf Kohlenmonoxid.


Ist das mit der Heizung laufen lassen bei Abwesenheit wie bei der Waschmaschine, die man auch nicht "unbeaufsichtigt" laufen lassen darf? Im Schadenfall zahlen die bei grober Fahrlässigkeit weniger bis nix.
Bearbeitet von: "DeltaC" 16. Sep
Ist das Gartenhaus denn derart gross, das man es nun Stunden vorheizen muss, wenn man hinfahren möchte?
Oder warum eine WLAN Option?

Also ich bin kein Freund von Geräten, die dann "smart" über Tage versehentlich laufen und man bekommt nichts mit.
Größe steht oben
Es steht nicht direkt am Haus. Ich hätte es gerne darin warm, um danach in den Pool zu springen 😁
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text