[HELP] Monitor als TV oder TV als Monitor? Gerätevorschläge?

Hi zusammen,

Für meine Freundin steht demnächst u.a. Heimarbeit an. Daher kann sie sich einen Monitor über die Firma kaufen.

"Problem": Wir haben kein riesiges Arbeitszimmer und da ist bereits ein 32"-Fernseher an der Wand. Uns beiden würden zwei derartige Geräte nicht gefallen.

"1. Überlegung": Den vorhandenen Fernseher als Monitor benutzen. Über HDMI sieht das allerdings nicht besonders gut aus. Liegt es daran, dass der TV das PC-Bild generell nicht gut darstellen kann? Oder kann man was an den Einstellungen ändern, dass das gut wird? Ein großer Monitor wäre für ihre Arbeit nämlich nicht schlecht...

"2. Überlegung": Falls es evtl. daran liegt, dass es ein günstiges Gerät ist... TV verkaufen, Monitor oder anderen TV kaufen.
Was wäre da besser? Es soll definitiv auch TV (Kabel / Unitymedia) geguckt werden können, da es unser Ausweichprogramm- bzw. Gästezimmer ist.
Kann man problemlos einen guten Monitor kaufen und Kabel-TV über einen Receiver gucken? Oder gibt es dabei genau so Probleme, dass die Monitore das TV-Signal nicht gut hinkriegen?

Ich hoffe jedenfalls nicht.
Im Prinzip suche ich eine Lösung für die 1. Überlegung. Wenn das nicht geht brauche ich Gerätetipps von mind. 24 bis max 32 Zoll.


Danke schonmal

26 Kommentare

"Uns beiden würden zwei derartige Geräte nicht gefallen."

Sei doch ehrlich.. ihr würde es nicht gefallen

Ich kann Dir jetzt nicht mit konkreten Geraetetipps helfen, aber letztlich werdet ihr euch entscheiden muessen, ob ihr einen ordentlichen Fernsehbild oder einen guten Monitor haben wollt. Alles was zuerst mal fuer Fernseher/Filme gemacht ist, hat besonders knallige Farben, spiegelt gerne, usw.

Hast du schon einen Receiver? Wenn der einen eigenen Audio Ausgang zusätzlich zum HDMI hat, würde ich vorschlagen einen guten Monitor und Extra Boxen zu nehmen. Die Geräte mit eingebauten Receiver haben in aller Regel ein mieses PC Bild

Hi,

ich liebäugel auch mit so einem Gerät und musste feststellen, dass es ganz wenig brauchbares gibt.

Die Samsung T27A950 und T27b750 waren bei mir die einzigen, in Frage kommenden Geräte - leider auch für einen relativ stolzen Preis.

Ich denke, dass ich mich wegen der mauen Angebotslage für nen DVB-C Receiver und Boxen entscheiden werde, das P/L-Verhaeltnis ist sonst überall einfach zu schlecht.

Bucaner007

"Uns beiden würden zwei derartige Geräte nicht gefallen."Sei doch ehrlich.. ihr würde es nicht gefallen



denke ich auch...

Nee, ich würde wohl 2 oder 3 Monitore nebeneinander gut finden aber an 2 verschiedenen Wänden die Geräte in dem kleinen Raum würde mir nicht gefallen
Was hab ich denn von 2 Geräten? Ich hab dann lieber 1 teureres, das gut ist. Also Monitore haben keine bzw. sehr schlechte Boxen entnehme ich dem? Hatte schon locker 10 Jahre keinen Nicht-Laptop mehr...

Und Fernseher stellen PC-Bild immer schlecht dar? Finde das irgendwie unscharf, das kann doch nicht sein...

ein 32"-Fernseher an der Wand nimmt doch nicht so viel Platz weg , und es kommt vor, dass sie arbeiten muss und du gerne Filme gucken möchtest. Ich wohne alleine, habe auch einen 32-er TV-Gerät und 24 Monitor in einem Zimmer, und brauche sie beide: oft arbeite ich am PC (z.B. checke neue Deals) und ein Film läuft im Hintergrund

agahan

[...]habe auch einen 32-er TV-Gerät und 24 Monitor in einem Zimmer, und brauche sie beide: oft arbeite ich am PC (z.B. checke neue Deals) und ein Film läuft im Hintergrund



coole arbeit, junge!

Also ich hab den PC ich am Fernseher angeschlossen, Wechsel dann aber innerhalb des Fernsehers auf PC. Dann siehtvdas etwas besser aus. Aber generell empfehle ich einen Monitor als PC Bildschirm.

agahan

[...]habe auch einen 32-er TV-Gerät und 24 Monitor in einem Zimmer, und brauche sie beide: oft arbeite ich am PC (z.B. checke neue Deals) und ein Film läuft im Hintergrund


Geld sparen ist ein Job, oft muss man sogar Nachtschicht machen

Warum eigentlich nicht einen Beamer fuers TV? Fuer tagsueber einen ordentlichen Monitor und nach Feierabend rollt ihr die Leinwand runter und guckt schoen Top Gear auf der Leinwand.

Verstehe das nicht.
Bei unserem full HD LED TV ist das Bild trotz PC anschluss gestochen scharf, besser als bei PRO 7 (ohne HD)

agahan

ein 32"-Fernseher an der Wand nimmt doch nicht so viel Platz weg , und es kommt vor, dass sie arbeiten muss und du gerne Filme gucken möchtest. Ich wohne alleine, habe auch einen 32-er TV-Gerät und 24 Monitor in einem Zimmer, und brauche sie beide: oft arbeite ich am PC (z.B. checke neue Deals) und ein Film läuft im Hintergrund



Mensch Leute. Es geht doch nicht darum, ob der Fernseher an der Wand viel Platz wegnimmt. Bisher ist ja schließlich auch an der "Fernsehwand" ein 32"er.
Und es wird sicherlich nicht vorkommen, dass ich gleichzeitig IN DIESEM RAUM fernsehen will, wenn meine Freundin arbeitet. Und sie guckt dann auch nicht TV.
Wie schon gesat ist das nur das Ausweichzimmer, demzufolge haben wir auch noch einen TV im Wohnzimmer.

Ich will nur nicht 1m daneben einen anderen Bildschirm an der Wand haben. Das gefällt mir optisch nicht. Wie ihr eure Kinderzimmer einrichtet ist mir doch egal...


dddivers

Warum eigentlich nicht einen Beamer fuers TV? Fuer tagsueber einen ordentlichen Monitor und nach Feierabend rollt ihr die Leinwand runter und guckt schoen Top Gear auf der Leinwand.



Wo soll ich da denn anfangen?
Also erstmal immer noch, weil der Raum klein ist und auch die Fläche, wo ich evtl. gucken würde.
Dann noch, weil ich sicherlich nicht das Geld für nen guten Beamer und ne Leinwand bezahle, um in dem Ausweichzimmer TV zu haben.
Dazu gehe ich irgendwie davon aus, dass ein Beamer keine Boxen hat und ich mich auch noch um den Sound kümmern müsste und das alles, damit meine Freundin in das Zimmer ausweichen kann, wenn sie nicht Fußball gucken will. Bisschen übertrieben.


Die Suche ist nach einem Gerät, das beides gut (bzw. gut genug) kann. An dieser Stelle dankeschön an die, die die Frage richtig verstanden haben und versuct haben, wirklich zu helfen.

@Elektroheinz: Danke für die Tipps. Um die 400 Euro sind glaub ich echt etwas viel, außerdem möchte ich das Ding an der Wand befestigen, weil es mir zu viel Platz auf dem Schreibtisch einnehmen würde und die Teile sehen so aus als ginge das nicht. Wenn doch, ist immer noch der Preis schwierig

wenn die firma ihn zahlt, hol dir das schmuckstück:
Samsung-9xxx.jpg
da kann man gleichzeitig fernsehen und arbeiten ohne sich gegenseitig zu stören!

Ihr seid schon alle witzig...

Schließ den PC über den VGA-Anschluß an wenn Du über HDMI kein sauberes Bild hinbekommst (ist meist bedeutend besser!), oder stell den TV richtig ein (z.B.: 1360x768 50/60/75hz bzw. 1920x1080 50/59/60hz)
Wie heist denn das Gerät?

Ach is n billiger 32"er (OLC),,, Aber als Zweitfernseher reicht er bzw. ist überraschend gut beim TV-Bild. VGA hat schonmal was gebracht, danke. Vielleicht reicht das meiner Freundin, muss sie mal einen Tag probearbeiten...

Ist nur HDready, kein FullHD, oder? (das könnte ntrl. etwas stören!)
VGA ist nach meiner Erfahrung immer bedeutend besser, auch wenn man mit dieser Aussage kaum Lob erntet.
Keine Ahnung warum da Alle so HDMI-verblendet sind? (wahrscheinlich weil da kein Ton mit derselben "Strippe" übertragen wird und "digital" ja immer viel besser sein "muß". (Darum laufen im Hifibereich ja auch so viele Plattenspieler).
Grüßle

habe bei mir den lappi gelegentlich per HDMI am tv und Bild ist so wie es sein soll, tippe daher auch auf falsche Einstellungen. ggf sollte man die skalierung hoch setzten damit auch kleinere schriften angenehm lesbar sind

cantgetenough

Ist nur HDready, kein FullHD, oder? (das könnte ntrl. etwas stören!)



Nee, ist schon Full HD. Ist auch an sich alles andere gestochen scharf. Und wie gesagt, über VGA ist es schon bedeutend besser. Ich denke aber wirklich, dass man da einfach nur die Bildwiederholfrequenz oder sonst was umstellen muss, dass es ganz perfekt wird.
Da es aber eh nur für 1-2 Tage in der Woche sein wird, lassen wir es wohl so und hängen den Fernseher vielleicht um.
Danke für die Tipps

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Samsung S7 EDGE mit Vertrag günstig gesucht11
    2. Opodo Gutschein33
    3. Zalando 20 % Gutschein33
    4. Bestes Notebook bis 400€11

    Weitere Diskussionen