Hermes Annahme verweigern trotz Abstellgenehmigung

41
eingestellt am 2. Aug 2020
Hallo zusammen,
hab eine dauerhafte abstellgenehmigung. Müsste hier
Bei einem Paket die Annahme verweigern. Kennt ihr eine einfache Möglichkeit? Sind leider immer den ganzen Tag in der Arbeit.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
karldall2002.08.2020 19:34

Kommentar gelöscht



saba_k02.08.2020 18:29

Leider versteht meiner scheinbar kein Deutsch.


Ihr zwei Ottos könnt ja gerne den Job selber für den Hungerlohn ausüben.

Der Grund die Annahme zu verweigern liegt ja schon beim rumgeiern, damit man ja bloss kein Cent mehr zahlt, am besten generell nix bezahlen und trotzdem noch groß Ansprüche an den Paketzusteller stellen, sollte am besten perfektes Deutsch und dichten können wie Goethe und sowieso nur mit Abiabschluss und NC 1,0 erst anfangen zu arbeiten.
saba_k02.08.2020 18:29

Leider versteht meiner scheinbar kein Deutsch. Trotz genau beschriebenen …Leider versteht meiner scheinbar kein Deutsch. Trotz genau beschriebenen abstellortes wirft er es einfach über den Zaun zumindest der neue der seit 2 Wochen da ist


Wirft er wenigstens weiter als der alte Zusteller?
saba_k02.08.2020 20:08

Tja jeder hat die Chance sich weiterzubilden um so einen Job nicht machen …Tja jeder hat die Chance sich weiterzubilden um so einen Job nicht machen zu müssen.


Genau und wer stellt dann die Pakete zu wenn alle hochgebildet sind? Du willst ja nicht mal den Rückversand zahlen, wie willst du dann einen Paketzusteller mit nem Masterabschluss finanzieren?

Mal über den eigenen Tellerrand blicken, du hast niemals einen solchen Job für die Knete gemacht. Dein chilliges rumkellnern, oder Regale im Supermarkt einräumen kann man nicht mit dem Stress und dem harten Knochenjob eines Spediteurs vergleichen.
Bearbeitet von: "Leon.Belmont" 2. Aug
FranzFerdinandII02.08.2020 18:24

An den Ort der Abstellgenehmigung oder Haustür/Wohnungstür eine Notiz „An d …An den Ort der Abstellgenehmigung oder Haustür/Wohnungstür eine Notiz „An den Hermesboten : Hiermit verweigere ich die Annahme des Paketes. Entschuldigen Sie die Umstände und vielen Dank.“Sollte klappen, hat bei mir mit DHL so geklappt (trotz ebenfalls dauerhafter Abstellgenehmigung)


Leider versteht meiner scheinbar kein Deutsch. Trotz genau beschriebenen abstellortes wirft er es einfach über den Zaun zumindest der neue der seit 2 Wochen da ist
41 Kommentare
Die Abstellgenehmigung wieder entziehen.
An den Ort der Abstellgenehmigung oder Haustür/Wohnungstür eine Notiz „An den Hermesboten : Hiermit verweigere ich die Annahme des Paketes. Entschuldigen Sie die Umstände und vielen Dank.“

Sollte klappen, hat bei mir mit DHL so geklappt (trotz ebenfalls dauerhafter Abstellgenehmigung)
FranzFerdinandII02.08.2020 18:24

An den Ort der Abstellgenehmigung oder Haustür/Wohnungstür eine Notiz „An d …An den Ort der Abstellgenehmigung oder Haustür/Wohnungstür eine Notiz „An den Hermesboten : Hiermit verweigere ich die Annahme des Paketes. Entschuldigen Sie die Umstände und vielen Dank.“Sollte klappen, hat bei mir mit DHL so geklappt (trotz ebenfalls dauerhafter Abstellgenehmigung)


Leider versteht meiner scheinbar kein Deutsch. Trotz genau beschriebenen abstellortes wirft er es einfach über den Zaun zumindest der neue der seit 2 Wochen da ist
Carbyne02.08.2020 18:23

Die Abstellgenehmigung wieder entziehen.


Klappt das so schnell? Hab heute aus Versehen was mit sauteurem Expressversand bestellt und man hat mir beim Kundenservice des Versenders gesagt ich soll die Annahme verweigern
saba_k02.08.2020 18:31

Klappt das so schnell? Hab heute aus Versehen was mit sauteurem …Klappt das so schnell? Hab heute aus Versehen was mit sauteurem Expressversand bestellt und man hat mir beim Kundenservice des Versenders gesagt ich soll die Annahme verweigern


Dann nimms an und retourniere es.
flofree02.08.2020 18:35

Dann nimms an und retourniere es.


Dann wird mir angeblich der Versand in Rechnung gestellt
saba_k02.08.2020 18:31

Klappt das so schnell? Hab heute aus Versehen was mit sauteurem …Klappt das so schnell? Hab heute aus Versehen was mit sauteurem Expressversand bestellt und man hat mir beim Kundenservice des Versenders gesagt ich soll die Annahme verweigern


Sicher, das Du dann auch die Kosten des Expressversand erstattet bekommst?
Meist steht ja was in den AGB, nur der reguläre Versand wird erstattet oä.
Ich würde es glaube ich als Lehrgeld verbuchen und mich freuen, die Ware so schnell erhalten zu haben
6hellhammer602.08.2020 18:38

Sicher, das Du dann auch die Kosten des Expressversand erstattet …Sicher, das Du dann auch die Kosten des Expressversand erstattet bekommst?Meist steht ja was in den AGB, nur der reguläre Versand wird erstattet oä.Ich würde es glaube ich als Lehrgeld verbuchen und mich freuen, die Ware so schnell erhalten zu haben


Hab ich schriftlich so vom Kundenservice. Naja, ärgere mich nur, da es letzte Woche ab einem bestimmten Wert umsonst den expressservice gab und diese Einstellung sich jetzt einfach default im Kundenkontakt gespeichert hat und ich Depp es nicht gemerkt habe ...
Einfach dem Boten sagen : "ich verweigere die Annahme".
saba_k02.08.2020 18:42

Hab ich schriftlich so vom Kundenservice. Naja, ärgere mich nur, da es …Hab ich schriftlich so vom Kundenservice. Naja, ärgere mich nur, da es letzte Woche ab einem bestimmten Wert umsonst den expressservice gab und diese Einstellung sich jetzt einfach default im Kundenkontakt gespeichert hat und ich Depp es nicht gemerkt habe ...


Eventuell kostet sie der Express Versand nichts, wenn Du nicht annimmst, kann ich aber fast nicht glauben.
Per Webseite mit Sendungsverfolgung oder App Umleitung in Hermes Paketshop und dort nicht abholen.
Oder Umleitung zu Wunschnachbarn und den vorher entsprechend instruieren.
Gibt es bei Hermes die Funktion "Einzelwunschort"? Bei DHL kann man ja für eine bestimmte Sendung einmalig einen Wunschort festlegen. Wenn der Zusteller die Sendung scannt, dann ploppt der Hinweis direkt auf. Da eventuell die Nachricht hinterlassen, dass du die Annahme verweigerst.

Ob er es macht, ist eine andere Frage.

Edit:
Der WunschAblageort kann ganz einfach im Rahmen der Hermes WunschZustellungvor Zustellung einer Sendung bestimmt werden.

Du hast darüber hinaus die Möglichkeit, uns einen dauerhaften WunschAblageort für alle zukünftigen Sendungen zu nennen.
Bearbeitet von: "hallo.welt" 2. Aug
saba_k02.08.2020 18:29

Leider versteht meiner scheinbar kein Deutsch. Trotz genau beschriebenen …Leider versteht meiner scheinbar kein Deutsch. Trotz genau beschriebenen abstellortes wirft er es einfach über den Zaun zumindest der neue der seit 2 Wochen da ist


Wirft er wenigstens weiter als der alte Zusteller?
Chaotenstar02.08.2020 18:42

Einfach dem Boten sagen : "ich verweigere die Annahme".



Sie sind den ganzen Tag arbeiten & der aktuelle Hermesfahrer versteht wohl auch kaum Deutsch
mit der Sendungsnummer kannst du bei Paket bei Hermes ja zb. in einen Paketshop umleiten, entweder du sagst dann im Shop das du die Annahme verweigerst oder du Holst das Paket nicht ab nach ein paar Tagen geht es dann zurück zum Absender
marckbln02.08.2020 19:18

Sie sind den ganzen Tag arbeiten & der aktuelle Hermesfahrer versteht wohl …Sie sind den ganzen Tag arbeiten & der aktuelle Hermesfahrer versteht wohl auch kaum Deutsch


Sorry, hab nicht alles durchgelesen
Chaotenstar02.08.2020 19:27

Sorry, hab nicht alles durchgelesen



Das sie den ganzen Tag arbeiten sind steht gleich ganzen oben in seinem Hilfegesuch
karldall2002.08.2020 19:34

Kommentar gelöscht



saba_k02.08.2020 18:29

Leider versteht meiner scheinbar kein Deutsch.


Ihr zwei Ottos könnt ja gerne den Job selber für den Hungerlohn ausüben.

Der Grund die Annahme zu verweigern liegt ja schon beim rumgeiern, damit man ja bloss kein Cent mehr zahlt, am besten generell nix bezahlen und trotzdem noch groß Ansprüche an den Paketzusteller stellen, sollte am besten perfektes Deutsch und dichten können wie Goethe und sowieso nur mit Abiabschluss und NC 1,0 erst anfangen zu arbeiten.
Leon.Belmont02.08.2020 19:51

Ihr zwei Ottos könnt ja gerne den Job selber für den Hungerlohn a …Ihr zwei Ottos könnt ja gerne den Job selber für den Hungerlohn ausüben.Der Grund die Annahme zu verweigern liegt ja schon beim rumgeiern, damit man ja bloss kein Cent mehr zahlt, am besten generell nix bezahlen und trotzdem noch groß Ansprüche an den Paketzusteller stellen, sollte am besten perfektes Deutsch und dichten können wie Goethe und sowieso nur mit Abiabschluss und NC 1,0 erst anfangen zu arbeiten.



Tja jeder hat die Chance sich weiterzubilden um so einen Job nicht machen zu müssen. Ich hab als Studentin auch teilweise solche Hungerlohnjobs gemacht und weiß was das heißt. Meine Zusteller bekommen von mir, wenn sie einen guten Job machen und ich sie im Urlaub sehe immer ein Trinkgeld. Weihnachten gibts auch immer ein Geschenk...
Und deinen Otto kannst du dir gerne schenken...
saba_k02.08.2020 20:08

Tja jeder hat die Chance sich weiterzubilden um so einen Job nicht machen …Tja jeder hat die Chance sich weiterzubilden um so einen Job nicht machen zu müssen.


Genau und wer stellt dann die Pakete zu wenn alle hochgebildet sind? Du willst ja nicht mal den Rückversand zahlen, wie willst du dann einen Paketzusteller mit nem Masterabschluss finanzieren?

Mal über den eigenen Tellerrand blicken, du hast niemals einen solchen Job für die Knete gemacht. Dein chilliges rumkellnern, oder Regale im Supermarkt einräumen kann man nicht mit dem Stress und dem harten Knochenjob eines Spediteurs vergleichen.
Bearbeitet von: "Leon.Belmont" 2. Aug
saba_k02.08.2020 18:29

Leider versteht meiner scheinbar kein Deutsch. Trotz genau beschriebenen …Leider versteht meiner scheinbar kein Deutsch. Trotz genau beschriebenen abstellortes wirft er es einfach über den Zaun zumindest der neue der seit 2 Wochen da ist


Piktogramm.
So teuer kann der Expressversand doch gar nicht gewesen sein, oder? Reden wir hier von 8€ zusätzlich, oder eher 50??
Leon.Belmont02.08.2020 20:12

Genau und wer stellt dann die Pakete zu wenn alle hochgebildet sind? Du …Genau und wer stellt dann die Pakete zu wenn alle hochgebildet sind? Du willst ja nicht mal den Rückversand zahlen, wie willst du dann einen Paketzusteller mit nem Masterabschluss finanzieren?Mal über den eigenen Tellerrand blicken, du hast niemals einen solchen Job für die Knete gemacht. Dein chilliges rumkellnern, oder Regale im Supermarkt einräumen kann man nicht mit dem Stress und dem harten Knochenjob eines Spediteurs vergleichen.


Gebe Dir da größtenteils Recht, allerdings gibt es m.E. nochmal nen Riesenunterschied zwischen Spediteur (Job hart) und Paketzusteller (harter Knochenjob)...
saba_k02.08.2020 20:08

Tja jeder hat die Chance sich weiterzubilden um so einen Job nicht machen …Tja jeder hat die Chance sich weiterzubilden um so einen Job nicht machen zu müssen. Ich hab als Studentin auch teilweise solche Hungerlohnjobs gemacht und weiß was das heißt. Meine Zusteller bekommen von mir, wenn sie einen guten Job machen und ich sie im Urlaub sehe immer ein Trinkgeld. Weihnachten gibts auch immer ein Geschenk...Und deinen Otto kannst du dir gerne schenken...


Die Chance zur Weiterbildung hat eben leider nicht jeder (meistens mangelt es an Zeit oder Geld), obwohl sich das total einfach sagen lässt .
Und der Fehler, dass nun so geliefert wird, wie Du es eigentlich nicht wolltest, liegt ja wie Du bereits mitgeteilt hast schon irgendwie bei Dir...
Oh Gott musst du ein langweiliges Leben haben, wenn dein Sonntag Abend daraus besteht solche Kommentare zu verfassen! Oder Treff ich da bei dir, seines Zeichens Paketzusteller?, einen Wunden Punkt?
Bearbeitet von: "saba_k" 2. Aug
saba_k02.08.2020 20:39

Oh Gott musst du ein langweiliges Leben haben, wenn dein Sonntag Abend …Oh Gott musst du ein langweiliges Leben haben, wenn dein Sonntag Abend daraus besteht solche Kommentare zu verfassen! Oder Treff ich da bei dir, seines Zeichens Paketzusteller?, einen Wunden Punkt?


Wen meinst Du jetzt? Richtig zu Zitieren sollte Studierten schon möglich sein, wobei ich bei da bei Dir so meine Zweifel habe...
SpunktWpunkt02.08.2020 21:06

Wen meinst Du jetzt? Richtig zu Zitieren sollte Studierten schon möglich …Wen meinst Du jetzt? Richtig zu Zitieren sollte Studierten schon möglich sein, wobei ich bei da bei Dir so meine Zweifel habe...


DICH genau DICH meine ich...
Leon.Belmont02.08.2020 20:12

Genau und wer stellt dann die Pakete zu wenn alle hochgebildet sind?


Also deutsch verstehen und sprechen gilt jetzt innerhalb Deutschlands schon als hochgebildet?
saba_k02.08.2020 21:06

DICH genau DICH meine ich...


Ah okay, klappt doch .
Sonntags abends nehme ich mir gerne etwas Zeit um Antworten auf einen m.E. nicht nachvollziehbaren Kommentar wie den von Dir zu schreiben. Wie bereits Leon.Belmont schrieb sollte man auch mal über den Tellerrand schauen.
Die Arbeitszeiten von Zustellern (man nehme z.B. Amazon - Zustellung bis 21 Uhr) lassen eine Weiterbildung, durch z.B. Abendgymnasium etc., ohne Weiteres überhaupt nicht zu. Zudem muss eine Weiterbildung über den 2. Bildungsweg auch bezahlbar (u.U. Familie mit Kindern) sein.
Warum kann man dennnicht einfach mal in den sauren 🍎 beißen und die Kosten übernehmen, wenn der Fehler bei einem selbst liegt?
quellcode02.08.2020 21:19

Also deutsch verstehen und sprechen gilt jetzt innerhalb Deutschlands …Also deutsch verstehen und sprechen gilt jetzt innerhalb Deutschlands schon als hochgebildet?


"Überdurchschnittlich hoch gebildet" würde es vielleicht besser treffen ...
Solltest du mit PayPal bezahlt haben, könntest du dir die Kosten für den Rückversand erstatten lassen.
Leon.Belmont02.08.2020 20:12

Genau und wer stellt dann die Pakete zu wenn alle hochgebildet sind? Du …Genau und wer stellt dann die Pakete zu wenn alle hochgebildet sind? Du willst ja nicht mal den Rückversand zahlen, wie willst du dann einen Paketzusteller mit nem Masterabschluss finanzieren?Mal über den eigenen Tellerrand blicken, du hast niemals einen solchen Job für die Knete gemacht. Dein chilliges rumkellnern, oder Regale im Supermarkt einräumen kann man nicht mit dem Stress und dem harten Knochenjob eines Spediteurs vergleichen.


Ich werde morgen 18 Uhr für die Paketboten klatschen. Denn ist das doch geregelt.
Bei DHL kostet es den Händler glaube ich 4 Euro Rücksendeentgelt. Wie es bei Hermes und Express ist keine Ahnung.

Es gibt Händler, die extra darauf hinweisen, nicht die Annahme zu verweigern, sondern es anzunehmen und zurückzuschicken, weil es für den Händler unter Umständen günstiger sein kann.

Die Versandkosten bekommt man erstattet, wenn man widerruft. Eine bloße Annahmeverweigerung/Rücksendung stellt aber keinen gültigen Widerruf dar.
Bearbeitet von: "dawirsteirre" 2. Aug
saba_k02.08.2020 20:39

Oh Gott musst du ein langweiliges Leben haben, wenn dein Sonntag Abend …Oh Gott musst du ein langweiliges Leben haben, wenn dein Sonntag Abend daraus besteht solche Kommentare zu verfassen! Oder Treff ich da bei dir, seines Zeichens Paketzusteller?, einen Wunden Punkt?



Ich finde es ja völlig richtig zu sagen, dass die "leichten" (=man braucht nix dafür) Knochenjobs leider oft von Leuten gemacht werden, die auch das nicht auf die Reihe bekommen.


Aber ich finde deine Aussagen schon etwas krass.^^ Nicht jeder kann es schaffen und nein ich bin kein Paketzusteller. Ich denke nur gelegentlich an Leute, die nicht meine Chancen hatten und nun mit 3 Kindern, geschieden, ohne Hochschulreife, gesundheitlich angeschlagen, Vorstrafe, und mit 60 IQ gefangen sind. Da helfen keine Abendschule, kein Bafög, und kein Gründungszuschuss.
Leon.Belmont02.08.2020 19:51

Ihr zwei Ottos könnt ja gerne den Job selber für den Hungerlohn a …Ihr zwei Ottos könnt ja gerne den Job selber für den Hungerlohn ausüben.Der Grund die Annahme zu verweigern liegt ja schon beim rumgeiern, damit man ja bloss kein Cent mehr zahlt, am besten generell nix bezahlen und trotzdem noch groß Ansprüche an den Paketzusteller stellen, sollte am besten perfektes Deutsch und dichten können wie Goethe und sowieso nur mit Abiabschluss und NC 1,0 erst anfangen zu arbeiten.


Ganz ruhig. Grundkenntnisse in Deutsch welche ausreichen um eine Annahme zu verweigern sollte sich ohne Abi klar gehen. Du hast bestimmt auch Leichen im Keller. Jeder schaut dass er fit weg kommt auch wenn das bedeutet das andere weniger haben. Ist halt das System.
Leon.Belmont02.08.2020 20:12

Genau und wer stellt dann die Pakete zu wenn alle hochgebildet sind? Du …Genau und wer stellt dann die Pakete zu wenn alle hochgebildet sind? Du willst ja nicht mal den Rückversand zahlen, wie willst du dann einen Paketzusteller mit nem Masterabschluss finanzieren?Mal über den eigenen Tellerrand blicken, du hast niemals einen solchen Job für die Knete gemacht. Dein chilliges rumkellnern, oder Regale im Supermarkt einräumen kann man nicht mit dem Stress und dem harten Knochenjob eines Spediteurs vergleichen.


Was fürn Quatsch. Gastronomie kann viel viel härter sein als Pakete treten. Viele meine Kommilitonen waren nachts im ups hub. Haben mehr verdient und hatten einen ergonomischen Arbeitsplatz. Wenn Du hingegen auf Veranstaltungen Fässer schleppst und Flaschen in Kühlschränke räumst, ist das definitiv härter als Pakete austragen. Und meine längste Schicht war 25h. Durchgearbeitet mit essen auf den Weg wenn es der Kunde nicht sieht. Team war geil und man hat Verantwortung bekommen. Aber trotzdem hatte ich auch nach einer normalen Schicht lange aua. Muskelkater wäre ja noch cool gewesen.
saba_k02.08.2020 20:39

Oh Gott musst du ein langweiliges Leben haben, wenn dein Sonntag Abend …Oh Gott musst du ein langweiliges Leben haben, wenn dein Sonntag Abend daraus besteht solche Kommentare zu verfassen! Oder Treff ich da bei dir, seines Zeichens Paketzusteller?, einen Wunden Punkt?


Frag mich was du angeblich studiert hast.
Mit deiner Logikkompetenz und deinem scheinbar mickrigem Gehalt, mit dem du auf solch peinliches rumeiern angewiesen bist, kann es wohl nichts wirklich brauchbares sein.
Dass du deinen Fail auch noch auf den Händler abwälzen willst, ist fast schon obligatorisch. Endkundengeschäft mit Privatleuten muss echt ätzend sein.
Könnten wir uns zusammenfassend darauf einigen, dass auch vermeintlich intelligente Menschen mit guter Schulbildung nicht immer die Konsequenzen ihres Handelns bedenken, denn sonst wäre dem Threadersteller so etwas nicht passiert, Ware per Express zu bestellen, die man offensichtlich nur wenige Stunden später doch nicht mehr braucht?
N4603.08.2020 08:38

Frag mich was du angeblich studiert hast. Mit deiner Logikkompetenz und …Frag mich was du angeblich studiert hast. Mit deiner Logikkompetenz und deinem scheinbar mickrigem Gehalt, mit dem du auf solch peinliches rumeiern angewiesen bist, kann es wohl nichts wirklich brauchbares sein. Dass du deinen Fail auch noch auf den Händler abwälzen willst, ist fast schon obligatorisch. Endkundengeschäft mit Privatleuten muss echt ätzend sein.


You made my day! Von den Reichen lernt man sparen
Oder warum meinst du bin ich bei Mydealz angemeldet
Tomtom6903.08.2020 08:52

Könnten wir uns zusammenfassend darauf einigen, dass auch vermeintlich …Könnten wir uns zusammenfassend darauf einigen, dass auch vermeintlich intelligente Menschen mit guter Schulbildung nicht immer die Konsequenzen ihres Handelns bedenken, denn sonst wäre dem Threadersteller so etwas nicht passiert, Ware per Express zu bestellen, die man offensichtlich nur wenige Stunden später doch nicht mehr braucht?


Man braucht sie wohl immer noch, aber nicht so schnell und so teuer
Ich hatte mal einen Paketzusteller, der mir wegen seiner guten Englischkenntnisse aufgefallen ist. Deutsch konnte er nur gebrochen.
Ich habe ihn dann gefragt, warum er Pakete zustellt. Dabei kam heraus, dass er in seinem Heimatland Arzt war.
Für jemand, der kein Englisch spricht, wäre er vermutlich als "Paketzusteller, der kein Deutsch kann" durchgegangen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text