Hermes-Paket verschollen?

33
eingestellt am 10. Feb
Hallo zusammen, vielleicht habt ihr ja noch einen guten Tip für mich, falls ihr schon mal ähnliches erlebt habt?

Habe ein Paket per Hermes an einen Händler zurückgeschickt (kostenpflichtige Retoure). Leider habe ich die Adresse aus dem Impressum verwendet statt von der Rechnung, aber diese Adresse scheint falsch zu sein. Ich habe dann mehrfach bei Hermes angerufen, beim ersten Mal die Adresse auf die Rechnungsadresse ändern lassen. Danach konnte mir leider niemand an der Hotline sagen, warum es nicht weitergeht. Leider bewegt sich das Paket laut Tracking nicht. Vor 5 Tagen habe ich eine Nachforschung auf der Hermes-Website beauftragt, aber noch nichts gehört...

1127707-uUoOZ.jpg
Zusätzliche Info
Diverses
33 Kommentare
Schon mal bei Twitter versucht?
Da sind auch ziemlich hilfsbereit
Kostenpflichtige Retoure? Dann ist es kein Problem insofern der Artikel nicht über 500 Euro wert ist.
appleandy310. Feb

Schon mal bei Twitter versucht?Da sind auch ziemlich hilfsbereit



Funktioniert das ohne dort angemeldet zu sein? Kenne mich mit Twitter überhaupt nicht aus, sorry.
Bearbeitet von: "hqs" 10. Feb
Julz10. Feb

Kostenpflichtige Retoure? Dann ist es kein Problem insofern der Artikel …Kostenpflichtige Retoure? Dann ist es kein Problem insofern der Artikel nicht über 500 Euro wert ist.



Warenwert ist ca. 33 Euro. Ja, im Zweifelsfall sollte Hermes für den Verlust aufkommen. Ich würde die Angelegenheit nur möglichst schnell und unkompliziert klären... und momentan tut sich halt einfach nichts.
Zieladresse bei Hermes über die Hotline zu ändern ist eine ganz schlechte Idee. Das gleiche Problem hatten wir auch. Die kriegen das da irgendwie nicht auf die Reihe. Am Telefon wurde man immer auf den nächsten Tag vertröstet. Das Paket kam nicht an und ging irgendwann zum Absender zurück.
hqs10. Feb

Funktioniert das ohne dort angemeldet zu sein?




Naja, dann erstell halt mit Fakedaten einen Account.
Wenn dir deine Daten so wichtig sind.
ɢноѕтΘпе10. Feb

Zieladresse bei Hermes über die Hotline zu ändern ist eine ganz schlechte I …Zieladresse bei Hermes über die Hotline zu ändern ist eine ganz schlechte Idee. Das gleiche Problem hatten wir auch. Die kriegen das da irgendwie nicht auf die Reihe. Am Telefon wurde man immer auf den nächsten Tag vertröstet. Das Paket kam nicht an und ging irgendwann zum Absender zurück.



Wie lange hat es gedauert, bis es zurückging? Mein Paket liegt ja nun schon knapp einen Monat bei denen.
appleandy310. Feb

Naja, dann erstell halt mit Fakedaten einen Account.Wenn dir deine Daten …Naja, dann erstell halt mit Fakedaten einen Account.Wenn dir deine Daten so wichtig sind.



Ok, kann ich mal probieren. Ich fand halt Twitter immer überflüssig und kenne mich deswegen damit nicht aus.
hqs10. Feb

Wie lange hat es gedauert, bis es zurückging? Mein Paket liegt ja nun …Wie lange hat es gedauert, bis es zurückging? Mein Paket liegt ja nun schon knapp einen Monat bei denen.



Solange hat es nicht gedauert. 1-2 Wochen.
hqs10. Feb

Wie lange hat es gedauert, bis es zurückging? Mein Paket liegt ja nun …Wie lange hat es gedauert, bis es zurückging? Mein Paket liegt ja nun schon knapp einen Monat bei denen.


1Monat? Puuuuuuh da mache dir mal keine Hoffnung mehr
hqs10. Feb

Ok, kann ich mal probieren. Ich fand halt Twitter immer überflüssig und k …Ok, kann ich mal probieren. Ich fand halt Twitter immer überflüssig und kenne mich deswegen damit nicht aus.


und da liegst du auch völlig richtig. Nur leider ist der Support über Twitter meist wirklich besser. Nicht nur bei Hermes. Die haben da kompetentere Supporter, damit die zeigen können, dass man in socialmedia super aktiv ist.
Bearbeitet von: "BABADOOK" 10. Feb
okolyta10. Feb

1Monat? Puuuuuuh da mache dir mal keine Hoffnung mehr



Ja, siehe Screenshot vom Tracking oben. Die können mir auch gerne das Geld überweisen, egal, Hauptsache es geht mal voran
Ich merke, die Händler haben ihre Schäfchen alle voll im Griff:

it-recht-kanzlei.de/war…tml
Hab neulich ein gebrauchtes PC-Gehäuse gekauft, ist bei DHL 'verschollen'. Frag mich wie sowas möglich ist bei einem ca. 12kg Gehäuse. Naja vermute, dass der Verkäufer Mist gebaut hat, schlechte Verpackung, unleserliche Paketmarke oder so.
Barbrady10. Feb

Hab neulich ein gebrauchtes PC-Gehäuse gekauft, ist bei DHL 'verschollen'. …Hab neulich ein gebrauchtes PC-Gehäuse gekauft, ist bei DHL 'verschollen'. Frag mich wie sowas möglich ist bei einem ca. 12kg Gehäuse. Naja vermute, dass der Verkäufer Mist gebaut hat, schlechte Verpackung, unleserliche Paketmarke oder so.


Dadurch dass alles auf Sub-Sub-Sub- Unternehmen ausgelagert wird, halte ich es nicht für ausgeschlossen, dass bei dem einen oder anderen Mitarbeiter als Lohnausgleich auch mal ein Paket verschwindet.

Mal davon abgesehen ist es bei teuren Sachen oder problematischen Verpackungen auch sinnvoll immer noch einen Lieferschein beizulegen - falls die Adresse doch mal unleserlich wird. Bei Zahlungen über PayPal kann man das dort sogar direkt ausdrucken.
Bearbeitet von: "hotice" 10. Feb
hotice10. Feb

Dadurch dass alles auf Sub-Sub-Sub- Unternehmen ausgelagert wird, halte …Dadurch dass alles auf Sub-Sub-Sub- Unternehmen ausgelagert wird, halte ich es nicht für ausgeschlossen, dass bei dem einen oder anderen Mitarbeiter als Lohnausgleich auch mal ein Paket verschwindet. Mal davon abgesehen ist es bei teuren Sachen oder problematischen Verpackungen auch sinnvoll immer noch einen Lieferschein beizulegen - falls die Adresse doch mal unleserlich wird. Bei Zahlungen über PayPal kann man das dort sogar direkt ausdrucken.



Hatte zum Glück mit Paypal bezahlt und mein Geld zurück bekommen.
Trevor.Belmont10. Feb

Ich merke, die Händler haben ihre Schäfchen alle voll im G …Ich merke, die Händler haben ihre Schäfchen alle voll im Griff:https://www.it-recht-kanzlei.de/waren-nach-widerruf-verloren.html



Was meinst?

Der TE hat sich nicht an den Händler gewandt sondern nur an den Paketdienstleister.
77710. Feb

Was meinst?Der TE hat sich nicht an den Händler gewandt sondern nur an den …Was meinst?Der TE hat sich nicht an den Händler gewandt sondern nur an den Paketdienstleister.


Was mit dem Paket los ist, braucht den TE garnicht mehr zu Interessieren, der Händler hat die Kohle rauszurücken und sich selbst um den Verbleib zu kümmern.

Da gibts nix weiter darüber zu Diskutieren, etc. der Moment an dem der TE das Paket an Hermes übergeben hat, war der Moment wo es sich das für ihn erledigt hat.
Bearbeitet von: "Trevor.Belmont" 10. Feb
Ach Hermes dieser Verein

Ich war jedes Mal Zuhause

Sendungsverlauf im Detail

  • 10.02.2018, 08:06:17 Uhr:Die Sendung befindet sich im Hermes Verteilzentrum Mühldorf, da der Empfänger zum 3. Mal nicht angetroffen wurde.

  • 09.02.2018, 09:59:26 Uhr:Die Sendung befindet sich in der Zustellung.

  • 08.02.2018, 19:52:14 Uhr:Der Empfänger wurde nicht angetroffen.

  • 08.02.2018, 10:33:56 Uhr:Die Sendung befindet sich in der Zustellung.

  • 07.02.2018, 20:37:00 Uhr:Der Empfänger wurde zum 2. Mal nicht angetroffen. Wir werden einen weiteren Zustellversuch durchführen.

  • 07.02.2018, 20:25:02 Uhr:Empfänger nicht angetroffen

  • 07.02.2018, 10:08:01 Uhr:Die Sendung befindet sich in der Zustellung.

  • 06.02.2018, 19:11:32 Uhr:Der Empfänger wurde zum 1. Mal nicht angetroffen. Wir werden einen weiteren Zustellversuch durchführen.

  • 06.02.2018, 19:09:52 Uhr:Der Empfänger wurde nicht angetroffen.

  • 06.02.2018, 09:44:32 Uhr:Die Sendung befindet sich in der Zustellung.

  • 06.02.2018, 03:41:20 Uhr:Die Sendung ist im Hermes Verteilzentrum Mühldorf eingetroffen.

  • 05.02.2018, 10:49:25 Uhr:Die Sendung wurde im Hermes Logistikzentrum sortiert.

  • 05.02.2018, 01:13:36 Uhr:Die Sendung wurde Hermes angekündigt und wird vom Versender für den Versand vorbereitet.

Soomit verfällt auch der Neukunden Gutschein bei Otto...
Bearbeitet von: "bambula" 10. Feb
Trevor.Belmont10. Feb

Was mit dem Paket los ist, braucht den TE garnicht mehr zu Interessieren, …Was mit dem Paket los ist, braucht den TE garnicht mehr zu Interessieren, der Händler hat die Kohle rauszurücken und sich selbst um den Verbleib zu kümmern.Da gibts nix weiter darüber zu Diskutieren, etc. der Moment an dem der TE das Paket an Hermes übergeben hat, war der Moment wo es sich das für ihn erledigt hat.



Woher soll der Händler wissen das er zurück tritt?

Der TE hat sich alles selbst zusammen gesucht und los geschickt. Das dürfte der Händler erst mitkriegen wenn es bei ihm ankommt.
Ansonsten bekommt man i.d.R. ne Anschrift und alles vom Händler, selbst wenn man die Rücksendung slebst bezahlen muss.
77710. Feb

Woher soll der Händler wissen das er zurück tritt?Der TE hat sich alles s …Woher soll der Händler wissen das er zurück tritt?Der TE hat sich alles selbst zusammen gesucht und los geschickt. Das dürfte der Händler erst mitkriegen wenn es bei ihm ankommt.Ansonsten bekommt man i.d.R. ne Anschrift und alles vom Händler, selbst wenn man die Rücksendung slebst bezahlen muss.



Die Rücksendung habe ich im Dezember angekündigt schon, es handelte sich um eine Falschlieferung. Der Händler war der Ansicht, Größe XL würde mir besser passen bei einer Bestellung der Größe L. War aber natürlich zu groß. Ein Rücksendeetikett oder so gab es nicht (ist ein kleiner Händler anscheinend). Es sollte daher auch ein Umtausch werden und nicht Geld-Zurück.
Bearbeitet von: "hqs" 10. Feb
Interessanter Nebenaspekt ist hier aber auch, dass der Händler offenbar eine falsche Adresse im Impressum hat...
Bearbeitet von: "Booke" 10. Feb
Booke10. Feb

Interessant ist hier aber auch, dass der Händler offenbar eine falsche …Interessant ist hier aber auch, dass der Händler offenbar eine falsche Adresse im Impressum hat...



Ja, das finde ich auch seltsam. Wäre ich nie drauf gekommen, dass sich das von der Adresse auf der Rechnung unterscheidet, hab einfach die erste genommen, die ich gesehen habe. Vielleicht eine frühere Anschrift von denen?
hqs10. Feb

Ja, das finde ich auch seltsam. Wäre ich nie drauf gekommen, dass sich das …Ja, das finde ich auch seltsam. Wäre ich nie drauf gekommen, dass sich das von der Adresse auf der Rechnung unterscheidet, hab einfach die erste genommen, die ich gesehen habe. Vielleicht eine frühere Anschrift von denen?


Mag sein, aber gerade das Impressum sollte schon tagesaktuell sein. Um welchen Shop handelt es sich denn?
hqs10. Feb

Die Rücksendung habe ich im Dezember angekündigt schon, es handelte sich u …Die Rücksendung habe ich im Dezember angekündigt schon, es handelte sich um eine Falschlieferung. Der Händler war der Ansicht, Größe XL würde mir besser passen bei einer Bestellung der Größe L. War aber natürlich zu groß. Ein Rücksendeetikett oder so gab es nicht (ist ein kleiner Händler anscheinend). Es sollte daher auch ein Umtausch werden und nicht Geld-Zurück.



Warum musstest du dann die Rücksendung zahlen?
Warum hast keine Rücksendeadresse bekommen?

Adresse vom Impressum muss nicht die Rücksendeadresse sein. Der Sitz vom Unternehmen kann n Briefkasten irgendwo sein, während das eigentliche Geschäft woanders ist. Bei großen Firmen ist das sogar normal.
Bearbeitet von: "777" 10. Feb
Booke10. Feb

Mag sein, aber gerade das Impressum sollte schon tagesaktuell sein. Um …Mag sein, aber gerade das Impressum sollte schon tagesaktuell sein. Um welchen Shop handelt es sich denn?



Es ist ein kleiner Marketplace-Händler. Weiß nicht, ob ich ihn hier nennen sollte, der Shop kann ja eigentlich nichts für die Unfähigkeit von Hermes.
77710. Feb

Warum musstest du dann die Rücksendung zahlen?Warum hast keine …Warum musstest du dann die Rücksendung zahlen?Warum hast keine Rücksendeadresse bekommen?Adresse vom Impressum muss nicht die Rücksendeadresse sein. Der Sitz vom Unternehmen kann n Briefkasten irgendwo sein, während das eigentliche Geschäft woanders ist. Bei großen Firmen ist das sogar normal.


Stimmt. Dennoch muss die Anschrift im Impressum zustellfähig und identifizierbar sein, und nicht "unauffindbar" wie hier.

Vielleicht nennt der TE ja doch noch den Händler?
hqs10. Feb

Es ist ein kleiner Marketplace-Händler. Weiß nicht, ob ich ihn hier nennen …Es ist ein kleiner Marketplace-Händler. Weiß nicht, ob ich ihn hier nennen sollte, der Shop kann ja eigentlich nichts für die Unfähigkeit von Hermes.



Für seine eigene Unfähigkeit allerdings schon.
Schon mit Reklamation hätte er dir deine bestellte Waren schicken müssen und nicht erst warten bis irgendwas Retoure kommt. Das sind zwei unabhängige Prozesse.
Außerdem muss er für die Rücksendekosten aufkommen. Du hättest nicht mal losschicken brauchen ohne n bezahltes Etikett. Ist ja wohl nicht so schwer eines zu erstellen und dir als PDF per Mail zu schicken falls es so'n kleiner Wohnzimmerverkäufer ist mit Lager in der Garage der so kein automatisiertes Rücksendesystem anbietet..
Bearbeitet von: "777" 10. Feb
77710. Feb

Schon mit Reklamation hätte er dir deine bestellte Waren schicken müssen u …Schon mit Reklamation hätte er dir deine bestellte Waren schicken müssen und nicht erst warten bis irgendwas Retoure kommt. Das sind zwei unabhängige Prozesse.Außerdem muss er für die Rücksendekosten aufkommen. Du hättest nicht mal losschicken brauchen ohne n bezahltes Etikett.


Hmm ist das so? Der Händler hat ausdrücklich geschrieben er will die Ware erst zurück haben. Was den Rückgabeprozess angeht, ok, vielleicht hätte ich direkt den Rückgabeprozess von Amazon nutzen sollen, aber ich fand es komisch, die Rückgabe nochmal per Formular anzufragen, wenn ich schon mit dem Händler dazu kommuniziert habe. Kenne mich da nicht so gut aus, hab glaub ich noch nie was an einen Marketplace-Händler zurückgeschickt.

Der Wortlaut in deren Mail war:
"wir bitten Sie den Artikel ausreichend frankiert an uns zurückzusenden, unfreie Pakete werden nicht angenommen. Bitte beachten Sie auch unser 14-tätiges Rückgaberecht. Sobald die Rücksendung unser Wareneingang passiert hat und überprüft wurde, wird Ihnen der Betrag wieder auf Ihr Konto gutgeschrieben."

Ja ok, dann verrate ich es mal, es handelt sich um den Shop amazon.de/sp?…EV4

Habe denen jetzt nochmal geschrieben mit Sendungsnummer und allem, mal schauen, was da kommt.

Edit: Die scheinen die falsche Adresse jetzt rausgenommen zu haben auch.
Bearbeitet von: "hqs" 10. Feb
appleandy310. Feb

Naja, dann erstell halt mit Fakedaten einen Account.Wenn dir deine Daten …Naja, dann erstell halt mit Fakedaten einen Account.Wenn dir deine Daten so wichtig sind.


+ VPN / Tor
twitter <--------------- sind dort super hilfsbereit die Hermes Leute !!!!!!
BABADOOK10. Feb

und da liegst du auch völlig richtig. Nur leider ist der Support über T …und da liegst du auch völlig richtig. Nur leider ist der Support über Twitter meist wirklich besser. Nicht nur bei Hermes. Die haben da kompetentere Supporter, damit die zeigen können, dass man in socialmedia super aktiv ist.


Liegt aber auch daran, dass Callcenter pro Anruf bezahlt werden und die Agenten deswegen so schnell wie möglich so viele Anrufe wie möglich bearbeiten sollen. Falls einer zu kompliziert ist, einfach weiterleiten oder "schnell" lösen (im Sinne von, nicht wirklich lösen). Bei Social Media kann man da nicht wirklich zählen, auf wieviele Nachrichten pro Minute man antwortet, deswegen wird das anders abgerechnet.
Bei sowas einfach "nicht lang rummachen" und die Amazon A-Z nutzen. Kommt bei einer vom 100 Bestellungen halt mal vor
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler