Hermes stellt das Paket nicht zu

23
eingestellt am 5. Dez 2018
Ich muss sagen ich habe echt die Schnauz voll von Hermes. Am 26.11. bestellt, am 28.11. in Zustellung gegangen. Dann über mehrere Tage auf den nächsten Werktag vertröstet und nun tut sich schon seit fast 1 Woche gar NICHTS.
Wo ist das Paket? Hermes reagiert auf meine Kontaktaufnahme nicht..

Hat jmd schonmal ein ähnliches Problem gehabt und weiß was ich da noch tun könnte?



1289728-Hhsxn.jpg
Zusätzliche Info
Sonstiges
23 Kommentare
Schreib denen auf Facebook. Das geht am schnellsten das sie reagieren.
Poste das öffentlich auf deren Facebook- oder Twitter-Seite, das hilft manchmal, um den Kontakt herzustellen
Absender kontaktieren. Wenn privater eBay kauf dann wirds allerdings schwierig
Bearbeitet von: "freewilly" 5. Dez 2018
AsozialerDomK05.12.2018 13:03

Schreib denen auf Facebook. Das geht am schnellsten das sie reagieren.



Facebook habe ich gestern probiert, aber keine Seite gefunden. Die wissen wohl schon warum..

freewilly05.12.2018 13:10

Absender kontaktieren. Wenn privater eBay kauf dann wirds allerdings …Absender kontaktieren. Wenn privater eBay kauf dann wirds allerdings schwierig



Ist von Otto.de bestellt. Aber der Hammer kommt erst noch: Ein einzelnes Kabel für 70 cent (!), habe ich mit der gleichen Bestellung aufgegeben und soll wohl einzeln geliefert werden. Dort wurde immerhin schon ein Zustellversuch vorgenommen:

19814943-yXE6l.jpg
Vizemeister05.12.2018 13:20

Facebook habe ich gestern probiert, aber keine Seite gefunden. Die wissen …Facebook habe ich gestern probiert, aber keine Seite gefunden. Die wissen wohl schon warum.. Ist von Otto.de bestellt. Aber der Hammer kommt erst noch: Ein einzelnes Kabel für 70 cent (!), habe ich mit der gleichen Bestellung aufgegeben und soll wohl einzeln geliefert werden. Dort wurde immerhin schon ein Zustellversuch vorgenommen: [Bild]



Ach du kacke...

ruf bei Otto an (die sollte ja einen direkten Draht zu hermes haben^^ ->100-prozentige Tochtergesellschaft der Otto Group im Segment Service).

Hatte auch schon stress mit Otto./. Hermes... Allerdings mit der speditionssparte von denen. Bis die Ware bei uns wieder abgeholt wurde dauert es monate und der fahrer sagte mir es landet sowieso im müll danach (bettgestell)....
Bearbeitet von: "freewilly" 5. Dez 2018
Hatte vor 2 Monaten auch über otto etwas bestellt, sollte mit Hermes kommen und genau wie bei dir passierte tagelang nichts. Hab mich im otto Chat ca. 30 mal beschwert und am ende einen 25€ Gutschein bekommen ohne MBW. Das Paket kam dann auch irgendwann. Also wenn du dich im Chat künstlich aufregst (ala extra einen Urlaubstag genommen etc. ) könnte Weningstens ein Gutschein herausspringen.
"Hermes reagiert auf meine Kontaktaufnahme nicht.."



Was meinst Du mit "reagiert nicht"?
Also ich komme eigentlich immer flott durch. Und dann sage ich, die sollen es dann beim nächsten Shop abliefern. Das klappt dann auch zu 100% zum nächsten Tag.

So muss ich sagen, dass die Fahrer oft zu dusselig leider oft irgendwann abends vorbeikommen .... bei einer Firmenanschrift
Vielleicht ist es ja schneller da wenn du die gleiche Bestellung noch einmal tätigst?
Ist bei mir gerade auch so bei einer Bestellung von Otto. Sollte angeblich am 1.12. geliefert werden... so sieht das Tracking aus:

30.11.2018, 23:41:55 Uhr:
Die Sendung ist im Hermes Verteilzentrum LC Friedewald eingetroffen.
30.11.2018, 23:41:55 Uhr:
Die Sendung wurde im Hermes Logistikzentrum sortiert.
30.11.2018, 07:18:37 Uhr:
Die Sendung wurde im Hermes Logistikzentrum sortiert.
28.11.2018, 16:54:48 Uhr:
Die Sendung wurde Hermes elektronisch angekündigt.

Ich frage mich, ob das in irgendeine Ritze gefallen und abhanden gekommen ist Ist nur ein kleiner Artikel...
freewillyvor 43 m

->100-prozentige Tochtergesellschaft der Otto Group im Segment Service).


Das wusste ich gar nicht. Erklärt aber einiges und passt zu Otto/Hermes. Die haben sich gegenseitig verdient
Bei mir haben sie letztens einfach angegeben, dass ich die Annahme verweigert hätte und das Paket einfach zurückgeschickt. Dabei habe ich weder den Hermes-Boten noch das Paket je zu Gesicht bekommen.

Da wurde ich dann doch "leicht" ärgerlich
Bearbeitet von: "CCC86" 5. Dez 2018
Hey
Das liegt an dem lc mainz
Bei 3 Paketen leider schon so
19816530-98Ghy.jpg
ich habe mit den Verein in letzter Zeit auch Probleme, habe bei Amazon bestellt, Ware kam nicht Geld wurde wieder gutgeschrieben und 2 Wochen später kam die Ware, gleiches mit der letzten Sendung, da habe ich 3 Wochen gewartet.
Kontaktiere Hermes über Twitter - Sie antworten dir in der Regel innerhalb 24h.
CCC86vor 6 h, 18 m

Bei mir haben sie letztens einfach angegeben, dass ich die Annahme …Bei mir haben sie letztens einfach angegeben, dass ich die Annahme verweigert hätte und das Paket einfach zurückgeschickt. Dabei habe ich weder den Hermes-Boten noch das Paket je zu Gesicht bekommen.Da wurde ich dann doch "leicht" ärgerlich


Hatte das selbe Problem mit DPD
19821811-kLIjn.jpg
War die ganze Zeit zu Hause. Nichtmal eine Benachrichtigung im Briefkasten. Manchmal spinnen die Versandunternehmen.
Meine Sendung passte leider in den Briefkasten, sodass Hermes das Päckchen in einen fremden Briefkasten "zugestellt" hat. Laut Sendungsverfolgung hätte ich es angenommen gehabt Zum Glück war der Nachbar so ehrlich und hat es vorbei gebracht. Hermes ist echt übel, nie wieder.
Hermes und DPD funktionieren leider derzeit noch schlechter, als es die letzten Jahre der Fall war. Mittlerweile schreibe ich Bestellungen die auf diesem Wege kommen direkt ab (sieht man bei Ebay und Amazon Marketplace ja leider nicht) und bestelle woanders neu.
Hermes...seit Wochen renne ich einem Paket hinterher. 2 Tage "In Zustellung" und nun heute "Annahme verweigert"...dabei war ICH und niemand anderes da der irgendas hätte ablehne können. Soll auf dem Rückversand sein.

DPD...bei Valentins Blumen bestellt...und eigentlich gestern Liefertermin, dann heute, heute wurde Fahrt dann abgebrochen und nun liegen die Blumen vermutlich im Sprinter des Zustellers schön mit Frost...

Ich mache den Fahrer nicht einmal unbedingt einen Vorwurf (Ausbeutung und so...) aber der aktuelle Zustand ist miserabel! Hermes war bei uns sonst der zuverlässigste Paketdinst (kein Witz...)
Sind übrigens 2 Zustellgebiete in Berlin. Hermes im Südosten, DPD soll im Nordwesten zugestellt werden.

Empfehle übrigens Twitter! So umgeht man die Hotlines und die Antworten dort sind relativ schnell, Schneller als es bei facebook der Fall war.
Danke an alle! Ich hab mich nun mal bei Twitter an Hermes gewandt und dort schnell eine Antwort bekommen. Angeblich würden die Kollegen vor Ort nun informiert.
Mal abwarten ob es was bringt..
Ich glaube, die sind momentan wegen Weihnachten überlastet. Bei mir lag ein Paket einfach mal 4 Tage in der Zustellbasis.
Ein Paket, welches ich per Hermes an einen privaten Käufer verschickt habe, lag auch mehrere Tage in seiner Zustellbasis.

Besser finde ich, dass die Post ausgerechnet mein Paket ohne Sendungsverfolgung verschlampt hat...
19839377-CMBC0.jpg

Gls zur Zeit auch
Ohje...

Also bei mir tut sich weiterhin gar nichts. Auch das 70 Cent Kabel, dass ich dazu bestellt hatte, wird nicht mehr versucht zuzustellen..

Ich bin mal gespannt ob das vor Weihnachten noch was wird. Hätte ich gewusst was das für ein Stress ist, hätte ich niemals bei Otto bestellt und lieber woanders den vollen Preis für meinen Amazon Echo gezahlt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen