Hey Leute könnt ihr mir vielleicht ein Tipp geben bezüglich Ebay ?

Also es geht einfach darum, dass Ich in Ebay Probleme habe erstmal kaufen bei mir Käufer immer Sachen ein, also sie bieten am höhsten und bezahlen dann nie ?
Das ist echt eine schreckliche Angelgenheit und nervt einfach nur.
Und dann habe ich einen Artikel bezahlt einen von Lego es war alles Top sogar wie Neu und ich habe alles nochmal aufgebaut und nacheguckt ob alles da is und es war alles da. Und nun sagt der verkäufer zu mir er will Geld erstatet haben, weil ihm der Zustand nicht gefällt und Tewile fehlen würde, obwohl dies gelogen ist
Vilen Danke für eure Mühe !

21 Kommentare

Privatverkauf = Kein Geld zurück ... Schreib ihm er soll sich Trollen und Geld gibts nicht. Für die Zukunft merk dir Ebay ist KACKE! Verkauf lieber per Kleinanzeigen etc gibt weniger Ärger und meist bekommste auch so die Kohle

ok vielen dank für die schnelle Antwort

bezüglich des Verkaufs: ein typisches Problem, einfach darauf verweisen das Ware 100%ig der Beschreibung entsprochen hat und natürlich nicht zurückerstatten.

Rücknahme in der Beschreibung ausschließen und nur Überweisung anbieten. Fertig!

Und die Bezahlung nicht über Paypal veranlassen, klar geht schneller aber Ebay kann dann einfach dein konto belasten zwe ks Käuferschutz.

Hatte letztens eine funktionierende Ps3 verkauft, dann wollte der Käufer die nicht mehr und obwohl drinne stand das es ein Privatverkauf ist hat ebay das Geld einfach zurückerstattet. Folglich war mein Paypal Konto im Minus, daraufhin versuchte ich mit Ebay Kontakt aufzunehmen, was aber selbstverständlich kein Ergebnis gebracht hat.
Außer das eine Woche später schon ne Inkassodrohung an mich versendet wurde.
Mistladen

Swib

Und die Bezahlung nicht über Paypal veranlassen, klar geht schneller aber Ebay kann dann einfach dein konto belasten zwe ks Käuferschutz. Hatte letztens eine funktionierende Ps3 verkauft, dann wollte der Käufer die nicht mehr und obwohl drinne stand das es ein Privatverkauf ist hat ebay das Geld einfach zurückerstattet. Folglich war mein Paypal Konto im Minus, daraufhin versuchte ich mit Ebay Kontakt aufzunehmen, was aber selbstverständlich kein Ergebnis gebracht hat. Außer das eine Woche später schon ne Inkassodrohung an mich versendet wurde. Mistladen


hast du den ihm geantwortet ?
das wäre ja eine absoulute Frecheit !
also ich persönlich habe Rücknahmen ausgeschlossen über Ebay nicht über die direkte Beschreibung hast du das den auch gemacht ?

Hatte ich auch schon mehrfach. eBay wird da rein gar nichts machen. Da hilft nur der Rechtsanwalt.

Swib

Und die Bezahlung nicht über Paypal veranlassen, klar geht schneller aber Ebay kann dann einfach dein konto belasten zwe ks Käuferschutz. Hatte letztens eine funktionierende Ps3 verkauft, dann wollte der Käufer die nicht mehr und obwohl drinne stand das es ein Privatverkauf ist hat ebay das Geld einfach zurückerstattet. Folglich war mein Paypal Konto im Minus, daraufhin versuchte ich mit Ebay Kontakt aufzunehmen, was aber selbstverständlich kein Ergebnis gebracht hat. Außer das eine Woche später schon ne Inkassodrohung an mich versendet wurde. Mistladen



Kann man da noch irgendwas einstellen? Ebay ist eh mist. Service gibt's kaum.

Swib

Und die Bezahlung nicht über Paypal veranlassen, klar geht schneller aber Ebay kann dann einfach dein konto belasten zwecks Käuferschutz. Hatte letztens eine funktionierende Ps3 verkauft, dann wollte der Käufer die nicht mehr und obwohl drinne stand das es ein Privatverkauf ist hat ebay das Geld einfach zurückerstattet. Folglich war mein Paypal Konto im Minus, daraufhin versuchte ich mit Ebay Kontakt aufzunehmen, was aber selbstverständlich kein Ergebnis gebracht hat. Außer das eine Woche später schon ne Inkassodrohung an mich versendet wurde. Mistladen



Natürlich habe ich ihm geantwortet. War sogar sehr freundlich zum Käufer ;).
Jap, das war ne absolute Frechheit. Habe mich danach auch noch versucht an Paypal zu wenden, die halten es nicht mal für nötig zu antworten.
Ich schließe es immer sicherheitshalber, in Beschreibung und Ebay aus. Um keine Missverständnisse zu verursachen.

Aber ich kann dir nur aus meiner persönlichen Erfahrung ans Herz legen, Kaufen per Paypal macht Spaß, Verkaufen nicht und es kostet dich sogar was.

Swib

Und die Bezahlung nicht über Paypal veranlassen, klar geht schneller aber Ebay kann dann einfach dein konto belasten zwecks Käuferschutz. Hatte letztens eine funktionierende Ps3 verkauft, dann wollte der Käufer die nicht mehr und obwohl drinne stand das es ein Privatverkauf ist hat ebay das Geld einfach zurückerstattet. Folglich war mein Paypal Konto im Minus, daraufhin versuchte ich mit Ebay Kontakt aufzunehmen, was aber selbstverständlich kein Ergebnis gebracht hat. Außer das eine Woche später schon ne Inkassodrohung an mich versendet wurde. Mistladen


also es heißt wirklich er kann die Summe per Paypal bekommen ?
und ich kann da wirklich nix gegen machen ?

"""Als privater Verkäufer können Sie im Verkaufsformular auf freiwilliger Basis dem Käufer das Recht zur Rückgabe des Artikels einräumen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, dem Käufer ein Rückgaberecht einzuräumen, sollten Sie die folgenden Informationen im Verkaufsformular bei „Rücknahme – Weitere Angaben“ eintragen:"""

Wenn Du drin hast:
Rücknahmen:
Keine Rücknahme. Der Verkäufer nimmt diesen Artikel nicht zurück. Fertig.
Gefällt ihm nicht , Steine fehlen, lächerlich.


wintersbone

"""Als privater Verkäufer können Sie im Verkaufsformular auf freiwilliger Basis dem Käufer das Recht zur Rückgabe des Artikels einräumen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, dem Käufer ein Rückgaberecht einzuräumen, sollten Sie die folgenden Informationen im Verkaufsformular bei „Rücknahme – Weitere Angaben“ eintragen:"""Wenn Du drin hast:Rücknahmen:Keine Rücknahme. Der Verkäufer nimmt diesen Artikel nicht zurück. Fertig.Gefällt ihm nicht , Steine fehlen, lächerlich.


Vorallem es fehlt ja nix !!
und ich habe mal nachgeguckt es gibt mehere Fällte, da Paypal einfach sofort von meinem Konto das Geld abzieht und der Verkäufer könnte mir theoretisch einen Banane schicken als Rückgabe und ich habe dann nicht meinen Artikel und kein geld !?
Und was kan man den dagegen jetzt machen?

Swib

Und die Bezahlung nicht über Paypal veranlassen, klar geht schneller aber Ebay kann dann einfach dein konto belasten zwecks Käuferschutz. Hatte letztens eine funktionierende Ps3 verkauft, dann wollte der Käufer die nicht mehr und obwohl drinne stand das es ein Privatverkauf ist hat ebay das Geld einfach zurückerstattet. Folglich war mein Paypal Konto im Minus, daraufhin versuchte ich mit Ebay Kontakt aufzunehmen, was aber selbstverständlich kein Ergebnis gebracht hat. Außer das eine Woche später schon ne Inkassodrohung an mich versendet wurde. Mistladen



Wenn Ebay im Notfall so entscheidet ja.
Na klar man kann auch noch weiter gehen und nen Anwalt einschalten, aber darauf hatte ich keine Lust mehr.

fall wurde geöffnet Negativer kontostand in Paypal !!
was soll der scheiß denn !

Swib

Und die Bezahlung nicht über Paypal veranlassen, klar geht schneller aber Ebay kann dann einfach dein konto belasten zwe ks Käuferschutz. Hatte letztens eine funktionierende Ps3 verkauft, dann wollte der Käufer die nicht mehr und obwohl drinne stand das es ein Privatverkauf ist hat ebay das Geld einfach zurückerstattet. Folglich war mein Paypal Konto im Minus, daraufhin versuchte ich mit Ebay Kontakt aufzunehmen, was aber selbstverständlich kein Ergebnis gebracht hat. Außer das eine Woche später schon ne Inkassodrohung an mich versendet wurde. Mistladen



Geht nicht schneller bei mir, wenn jemand per Vorkasse online überweist ist das Geld am nächsten Tag morgens bei mir auch auf dem Konto, und ich versende am gleichen Tag als Privatverkäufer, wie wenn jemand mit Paypal bezahlt hätte. In meinen Augen gibt es da keinen Unterschied, am zweiten Tag nach dem Kauf hat der Kunde die Ware auf seinem Tisch liegen. Bei mir zu 95% und erspart einem als Verkäufer viel Ärger.

Ich mache viel auf ebay, in all den Jahren hat ein einziger nicht bezahlt, was ist da bei deinen Verkäufen los?

Swib

Und die Bezahlung nicht über Paypal veranlassen, klar geht schneller aber Ebay kann dann einfach dein konto belasten zwe ks Käuferschutz. Hatte letztens eine funktionierende Ps3 verkauft, dann wollte der Käufer die nicht mehr und obwohl drinne stand das es ein Privatverkauf ist hat ebay das Geld einfach zurückerstattet. Folglich war mein Paypal Konto im Minus, daraufhin versuchte ich mit Ebay Kontakt aufzunehmen, was aber selbstverständlich kein Ergebnis gebracht hat. Außer das eine Woche später schon ne Inkassodrohung an mich versendet wurde. Mistladen



Naja, per Vorkasse kann man das nicht pauschalisieren. Nicht jeder Käufer zahlt sofort und bis eine Überweisung auf einem Konto eintrifft dauert das bei verschiedenen Banken auch 2 Werktage, je nach Buchungszeit der Bank und verspäteter Einreichung auch mal nen Tag länger. (mit Ausnahme der Sepa Überweisungen). Bei Paypal geht Paypal ja in Vorleistung und überweist dem Verkäufer bei Bezahlvorgang schon einmal das Geld auf das Paypalkonto. Somit hat er sein Geld ja schon sicher und kann theoretisch darüber verfügen bzw. die Ware versenden. Paypal spart also schon Zeit.

Das freut mich für dich Bayernex wenn du keine Probleme mit Käufern hast, ich bin seit fast genau einem Jahr bei Ebay angemeldet und hab "nur ca 20. Gegenstände" verkauft, wovon einmal dieser Fall eingetreten ist und 4 Mal ein Artikel garnicht erst bezahlt wurde. Ich denke dass das sehr viel mit Zufall zu tun hat... .

Ich hatte ähnlichen Ärger vor kurzem auch - Artikel verkauft (Sofortkauf) Käufer bezahlt nicht - Fall aufgemacht, abgewartet, dicht gemacht und vom Kaufvertrag zurückgetreten.

Jetzt kommt der Knaller:
Artikel neu eingestellt, ein anderer Käufer kaufts und bezahlt genausowenig.

Hatte extra in der Auktion dazugeschrieben das ich bei Spaßbietern rechtliche Schritte in Erwägung ziehe, und mahne den Käufer also an zu bezahlen, da ich sonst meinen RA einschalte.

Daraufhin kommt dann vom Käufer eine negative Bewertung ich würde mich auf seine Kosten bereichern wollen und Geld verlangen (bezahlt hat er natürlich trotzdem nicht).

Bewertung wurde zum Glück automatisch entfernt als der Problemfall geschlossen worden ist. Beim 3. Anlauf hats dann geklappt - und das obwohl ich den Käuferkreis soweit es geht einschränke.

Am liebsten wäre mir ich könnte pauschal alle Käufer unter 5 Bewertungen mit einem Warenwert von unter 50€ ausschließen.

Aber solche Funktionalitäten bietet die Bucht leider nicht.

Swib

Bei Paypal geht Paypal ja in Vorleistung und überweist dem Verkäufer bei Bezahlvorgang schon einmal das Geld auf das Paypalkonto. Somit hat er sein Geld ja schon sicher und kann theoretisch darüber verfügen bzw. die Ware versenden.


Paypal überweisst einem zwar das Geld auf das Paypalkonto, aber anfrangen kannst du damit trotzdem nichts da das Geld erstmal ne Zeit lang als Sicherheit eingefroren ist (bis zu 21 Tage).

LoveFootball

also es heißt wirklich er kann die Summe per Paypal bekommen ?und ich kann da wirklich nix gegen machen ?



Räume dein PayPal-Konto leer und wenn PayPal dann für die Rückzahlung was von deinem Konto abbucht, direkt zurückbuchen lassen. Lass den Käufer den nächsten Schritt machen, dann kannst du immer noch in Ruhe entscheiden, ob und wie du darauf reagierst.

Swib

Und die Bezahlung nicht über Paypal veranlassen, klar geht schneller aber Ebay kann dann einfach dein konto belasten zwe ks Käuferschutz. Hatte letztens eine funktionierende Ps3 verkauft, dann wollte der Käufer die nicht mehr und obwohl drinne stand das es ein Privatverkauf ist hat ebay das Geld einfach zurückerstattet. Folglich war mein Paypal Konto im Minus, daraufhin versuchte ich mit Ebay Kontakt aufzunehmen, was aber selbstverständlich kein Ergebnis gebracht hat. Außer das eine Woche später schon ne Inkassodrohung an mich versendet wurde. Mistladen



Ob du es glaubst oder nicht, ich mache nicht wenig bei Ebay und meine Käufer überweisen in den meisten Fällen so dass das Geld am nächsten Tag da ist, zwei Tage sind heute die absolute Ausnahme. Vielleicht kaufen gezielt Käufer bei mir die meine Bewertungen lesen und z.B. dieses hier lesen:
alles super schneller versand, ich sage danke
Sehr schnelle Lieferung, so muß eBay sein!!! Gern wieder.
super ware, sehr schnelle lieferung, absolut excellent!!!!
Der Beste Ebayer Den Ich Je hatte. 1000%, 1A+ Ware, rasante Lieferung
Superr schneller Versand, netter Kontakt, immer wieder gerne
**** Deluxe eBayer!! Prompter Service ---> gerne Wieder
Vielen Dank nochmals, super super Kontakt.
Die erfahreneren Ebay können das für sich vielleicht Filtern was auf sie zukommt, aber auch bin vor negativen nicht gefeit, es gibt immer wieder mal einen solchen Kandidaten, aber bei meinen vielen Accounts wird der Account dann eben für ein Jahr nur noch zum Kaufen verwendet.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. An die TV Empfang Spezis11
    2. Erfahrungen Gearbest11
    3. [Kaufberatung] Welches nehmen? FB 6490 von UM oder aus dem Handel kaufen?11
    4. Hein Gericke 5,- € Gutschein22

    Weitere Diskussionen