HGWG - HelpCard-Spenden nicht ausgezahlt?

Tja, als Kommentar wurde es schon gepostet - aber ich denke, es hat einen eigenen Artikel verdient.

Laut einer Mitteilung auf Facebook hat HGWG die seit August 2013 aufgelaufenen Spenden durch die HelpCards NICHT ausbezahlt. HelpCard hat wohl einige User darüber informiert, es gibt zumindest schon zwei Berichte auf der HGWG-Facebookseite darüber.

Sollte dies tatsächlich so sein, geht es hier in meinen Augen nicht mehr nur um zivilrechtliche Forderungen. Spendengelder einkassieren und diese dann nicht weiterleiten erfüllt in meinen Augen den Tatbestand des Betrugs. Wer erstattet Strafanzeige?

7 Kommentare

Wer anzeige erstattet? Wie wärs mit Dir?

NYCity

Wer erstattet Strafanzeige?


Selber machen! Dauert 10 Minuten bei der Polizei. Die nehmen ein Protokoll auf und fertig. Ausserdem reicht es nicht wenn es eine einzelne Person beklagt. Ermittelt wird erst sofern sich mehrere Leute melden! (Ausser bei dringender Tatverdacht)

Wurde hier schon vor Tagen durchgekaut...

Anzeigen kann man auch online machen

Sie habe ja die Coins wieder zurückgebucht, also nichts eingesackt.
Gleichwohl sind die Coins ohne sinnvolle Einlösemöglichkeit wertlos.

Verfasser

NYCity

Wer erstattet Strafanzeige?


Ich weiß, dass jeder Strafanzeige erstatten kann. Allerdings ist es wahrscheinlich sinnvoller, wenn es ein Betroffener macht, der über HGWG gespendet hat.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. 3D Drucker - Günstiges Filament?78
    2. Xbox one s 70€ amazon Gutschein65
    3. [eBay] Ware kommt defekt beim Käufer an3157
    4. [Sammelthread] Steam Giveaways Links14227

    Weitere Diskussionen