Hife zu Bestellung bzw, Stornierung (Amazon Händler)

19
eingestellt am 5. Mai 2016
Gute Abend zusammen,

ich habe Abends eine Bestellung bei Amazon (Händler) aufgegeben (Kaffeekapseln), da diese wie ich später gelesen habe nicht kompatibel zu meiner Maschine sind kurz danach wieder storniert.

Morgens erhalte ich eine Mail das eine Rückgabe von Lebensmitteln nicht erlaubt ist.
Eine halbe Stunde später erhalte ich eine Mail das die Bestellung verschickt wurde.

Ich finde es eine Frechheit da ich kurz nach der Bestellung direkt storniert habe.

Was kann ich machen? Paket nicht annehmen?

Vielen Dank für Hilfreiche Antworten.
gruß

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
19 Kommentare

ich würde eher dazu raten, dich dazu direkt mit Amazon in Verbindung zu setzen (Chat/Telefon). Die Jungs sind da sehr, sehr hilfsbereit. Hoffentlich lässt sich das Problem lösen, ich drück dir die Daumen!

Annahme verweigern müsste eigentlich funktionieren.
(VSK könntest du dann aber übernehmen müssen)

Schreib am besten Amazon per Chat an, die können eigentlich immer helfen

Verfasser

Vielen Dank für die Hilfreichen Kommentare, versuche mal heute Nachmittag Amazon zu kontaktieren.

Wow. Wenn die Ware schon in seinem Lagerhaus vom Umtausch ausgeschlossen ist, dürfte er sie auch gar nicht mehr verkaufen.
Schlechte Bewertung nicht vergessen.

um welchen Betrag handelt es sich denn ?

Verfasser

Sascha

um welchen Betrag handelt es sich denn ?



es geht um 14 Euro + 2,90 € Versand ich weiß ist nicht die Welt, aber was soll ich mit den Kapseln.

Hier



Na ja, vielleicht wurde die Ware zu dem Zeitpunkt schon verschickt (die Versandmail sagt schließlich nichts über den echten Versandzeitpunkt aus) oder war schon im Versandprozess

Verfasser

RLYSSD

Wow. Wenn die Ware schon in seinem Lagerhaus vom Umtausch ausgeschlossen ist, dürfte er sie auch gar nicht mehr verkaufen. :)Schlechte Bewertung nicht vergessen.



Kann nicht sein hatte Nachts bestellt und direkt wieder storniert, email kam erst morgens um 09:30

Trailtrooper

Annahme verweigern müsste eigentlich funktionieren.(VSK könntest du dann aber übernehmen müssen)


Nein das geht durch das neue EU recht nicht mehr, da man ein Widerruf klar und deutlich erklären muss, die Annahme Verweigern gilt also nicht mehr als Widerruf, außer man würde dick und Fett auf das Paket "Widerruf" drauf schreiben und das Paket dem Boten wieder mitgeben.

psx2gamer

Vielen Dank für die Hilfreichen Kommentare, versuche mal heute Nachmittag Amazon zu kontaktieren.


Retourniere die Ware einfach, der Händler kann sich auf §312g abs. 2 BGB nicht berufen, da Kaffeekapseln weder schnell Verderblich sind, noch ein Kurzes MHD haben.




RLYSSD

Wow. Wenn die Ware schon in seinem Lagerhaus vom Umtausch ausgeschlossen ist, dürfte er sie auch gar nicht mehr verkaufen. :)Schlechte Bewertung nicht vergessen.



Und was kann da nicht sein? Vielleicht wurde z. B. die Ware um 09:00 Uhr verschickt und die Mail um 09:20 Uhr gelesen.

Verfasser

RLYSSD

Wow. Wenn die Ware schon in seinem Lagerhaus vom Umtausch ausgeschlossen ist, dürfte er sie auch gar nicht mehr verkaufen. :)Schlechte Bewertung nicht vergessen.



eben nicht um 09:00 kam die Ablehnung und um 09:30 das der Artikel jetzt vershickt ist.

RLYSSD

Wow. Wenn die Ware schon in seinem Lagerhaus vom Umtausch ausgeschlossen ist, dürfte er sie auch gar nicht mehr verkaufen. :)Schlechte Bewertung nicht vergessen.



Wie gesagt, die Versandmail sagt ja nichts über den wirklichen Versandzeitpunkt aus...

Verfasser

ich denke wenn man einen Online Shop betreibt sollte man sich seine emails und Stornierungen mal genauer ansehen und nicht Stur ablehen.

Hatte noch nie so ein Problem bei Amazon gehabt und lief immer alles tadellos, auf meine weitere email von gestern wurde garnicht reagiert!

Welches Kaffeesystem hast du denn?

Also in den Merkmalen steht ganz deutlich nur für deren System geeignet. Und bei den Fragen gibt es mehrmals die Frage, ob die Kapseln auch in andere Systeme passen, was immer verneint wurde. Wäre es vielleicht nicht besser gewesen erst zu lesen und dann zu bestellen?

psx2gamer

ich denke wenn man einen Online Shop betreibt sollte man sich seine emails und Stornierungen mal genauer ansehen und nicht Stur ablehen.Hatte noch nie so ein Problem bei Amazon gehabt und lief immer alles tadellos, auf meine weitere email von gestern wurde garnicht reagiert!



EInfach verweigern+Amazon Bescheid geben.

Generell sollte man darauf achten das Amazon der Verkäufer ist, das sparrt in der Regel viel Ärger.

Verfasser



sehr Hilfreich Deine Antwort, ist Dir wahrscheinlich noch nie passiert und Fehler wahrscheinlich auch noch nicht!

Danke für Deinen Hilfreichen Kommentar Sry Id...

Verfasser

Neuer Status

Habe mit Amazon telefoniert, sie schreiben den Verkäufer an das er mir das Geld zurück erstattet und haben mir gesagt das ich das Paket nicht abholen soll, denn es liegt noch bei der Post

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text