Hilfe bei der Handy Wahl

21
eingestellt am 7. Mai
iPhone X , XS , XR oder doch gleich das 11 ?
Ich weiß zwar, dass das 11 am besten ist aber lohnt sich das auch vom Preis-Leistungs-Verhältnis?

Danke schonmal im Vorraus
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

21 Kommentare
Anhand des Preisleistungsverhältnisses würde ich persönlich zum XS tendieren. Benutze es selbst und hatte zuvor das XR.
Da du ja keinerlei Kriterien nennst, würde ich das aktuellste iPhone in deiner Liste nehmen.
Oder warten bis iphone 12 rauskommt?

Alle haben unterschiedliche technische Daten. Wo hoch ist Budget.
Nimm alle vier. Was kosta die Welt
Hmmm... bei Ei-Fons über Preis-/Leistung nachdenken
Ein Apple Produkt kaufen wollen und nach P/L Verhältnis fragen
TroIIaccount07.05.2020 08:10

Ein Apple Produkt kaufen wollen und nach P/L Verhältnis fragen


Wenn man nur den Preis und die technischen Daten allein gegenüberstellt, kommt wohl sowas dabei heraus. Das ist aber eben doch etwas zu kurz gedacht ... Damit will ich nicht sagen, dass Apple ein ausgesprochen gutes P/L-Verhältnis bietet, aber m.E. sollte man noch weitere Kriterien berücksichtigen (nicht nur beim iPhone), um zu einem halbwegs vernünftigen Urteil zu kommen.

Zur Frage selbst: Was Preis/Leistung abgeht, ist auch in meinen Augen das iPhone XS die im Moment wohl beste Wahl, wenn der Preis nicht so entscheidend ist, dann das iPhone 11 Pro. XR und 11 sind im Zweifel zwar die günstigeren Modelle der jeweiligen Reihe, sind aber leider auch größer, so dass die für mich keine Rolle spielen. Aber bei Smartphones bin ich nun mal kein Fan davon, dass die immer größer werden und es leider gar keine halbwegs handlichen Modelle mehr gibt.
Wenn Du ein iPhone X im guten Zustand zu einem guten Preis bekommen kannst, ist das vielleicht nochmal die günstigere Alternative zum iPhone XS, aber dazu sollte man wissen, dass damit keine eSim genutzt werden kann, falls das wichtig ist.
Bearbeitet von: "besucherpete" 7. Mai
Naja..... das Preis-Leistungs-Verhältnis hängt nun von DEINER geforderten Leistung ab
tomsan07.05.2020 09:20

Naja..... das Preis-Leistungs-Verhältnis hängt nun von DEINER geforderten L …Naja..... das Preis-Leistungs-Verhältnis hängt nun von DEINER geforderten Leistung ab


Ich versteh ohnehin die Leute nicht, die bei einem Smartphone geil auf High End Leistung sind, dann aber nur WhatsApp und Instagram nutzen. Das Marketing der großen Handyhersteller ist schon echt hervorragend, wenn man Leuten ein 700 - 1.000 € Produkt verkauft, das sie eigentlich gar nicht benötigen.
Bearbeitet von: "schnarchn" 7. Mai
schnarchn07.05.2020 09:29

Ich versteh ohnehin die Leute nicht, die bei einem Smartphone geil auf …Ich versteh ohnehin die Leute nicht, die bei einem Smartphone geil auf High End Leistung sind, dann aber nur WhatsApp und Instagram nutzen. Das Marketing der großen Handyhersteller ist schon echt hervorragend, wenn man Leuten ein 700 - 1.000 € Produkt verkauft, das sie eigentlich gar nicht benötigen.


Geht ja nun auch mit Stiefeln, Handtaschen, Alkohlflaschen, Turnschuhen, Möbel und Co
Nun nichts besonderes.

Was aber nun nicht heisst, das es für manchen schon "Sinn" macht, sich ein 700-1000 Euro Gerät zu kaufen. Oder sich bewusst halt für ein iOS oder Android System entscheidet.
TroIIaccount07.05.2020 08:10

Ein Apple Produkt kaufen wollen und nach P/L Verhältnis fragen



Naja, wenn heute das neuste iPhone günstiger als das neuste Motorola, Xiaomi uvm. sind...
TroIIaccount07.05.2020 08:10

Ein Apple Produkt kaufen wollen und nach P/L Verhältnis fragen


Weil ein iOS Gerät evtl besser zu den anderen Geräten im eigenen Haushalt passt? Gut mit dem Mac und Apple-TV harmoniert? Oder von Apple Kopfhörer, iPads, Lautsprecher und Co hat? Man die ganzen gekauften Apps und Spiele auch weiter nutzen möchte? Man gern über iTunes verwaltet? Die Struktur von iOS besser als die Standards von Android findet? Man Apple Car in Auto nutzt? Nach Firmenrichtlinie nur mit iOS verbinden darf? Man das Gerät über Jahre nutzen will und einen Wiederverkaufswert im Hinterkopf hat?

Gibt schon wenige Gründe, warum sich mancher für iOS und nicht für Android entscheidet.
Und klar kann man da verschiedene Geräte nach P/L Beurteilen...
Also wie tomsan schon angesprochen hat würde ich gerne ein iPhone haben ,da ich für mein Studium ein IPad besitze.
Dieses hat immer super mit meinem IPhone synchronisiert ,so konnte ich auch unterwegs an Arbeiten etc. Arbeiten und beides direkt durch die cloud verbinden.
Eine genaue Preisvorgabe hab ich nicht aber wenn das iPhone 11 und das iPhone XS keine großen Unterschiede vorweisen würde ich lieber das günstigere wählen.
ihab54907.05.2020 11:58

... aber wenn das iPhone 11 und das iPhone XS keine großen Unterschiede …... aber wenn das iPhone 11 und das iPhone XS keine großen Unterschiede vorweisen würde ich lieber das günstigere wählen.


Das iPhone 11 bietet mit dem Night Mode unter Umständen die bessere Kamera, wenn du auch mal bei schlechtem Licht fotografierst
besucherpete07.05.2020 12:03

Das iPhone 11 bietet mit dem Night Mode unter Umständen die bessere …Das iPhone 11 bietet mit dem Night Mode unter Umständen die bessere Kamera, wenn du auch mal bei schlechtem Licht fotografierst


Ist die Kamera bei dem XS reicht mir eigentlich schon aus.
SilikonWilly07.05.2020 12:12

Kommentar gelöscht


Also benutze derzeit noch ein 8er und würde mich gerne von dem Knopf verabschieden
Iphone SE von diesem Jahr. Reicht dir sicher völlig aus.
Wie gesagt würde mich gerne vom Knopf verabschieden aber, danke dir für den Kommentar
iPhone X:
Macht eigentlich kein Sinn weil es das im Vergleich zum Nachfolger (XS) nur noch teuer (oder gar nicht mehr) neu zu kaufen gibt

iPhone XS:
+OLED-Display
+Zwei Kameras (Telekamera)
600€ (Neu)

iPhone XR:
+etwas größerer Akku (als XS)
-LCD-Display
-nur eine Kamera
600€ (Neu)

iPhone 11:
+erhält voraussichtlich 1 Jahr lang länger iOS Updates (als das XS und XR)
+neuster Prozess (=mehr Leistung)
+Zwei Kameras (Weitwinkel)
+Night Mode
-LCD-Display
700€ (Neu)

Ich empfehle dir das iPhone XS. Möchtest du lieber eine zusätzliche Weitwinkelkamera statt eine Telekamera dann das iPhone 11.
Bearbeitet von: "Porax" 8. Mai
Porax08.05.2020 01:24

iPhone X:Macht eigentlich kein Sinn weil es das im Vergleich zum …iPhone X:Macht eigentlich kein Sinn weil es das im Vergleich zum Nachfolger (XS) nur noch teuer (oder gar nicht mehr) neu zu kaufen gibtiPhone XS:+OLED-Display+Zwei Kameras (Telekamera)600€ (Neu)iPhone XR:+etwas größerer Akku (als XS)-LCD-Display-nur eine Kamera600€ (Neu)iPhone 11:+erhält voraussichtlich 1 Jahr lang länger iOS Updates (als das XS und XR)+neuster Prozess (=mehr Leistung)+Zwei Kameras (Weitwinkel)-LCD-Display700€ (Neu)Ich empfehle dir das iPhone XS. Möchtest du lieber eine zusätzliche Weitwinkelkamera statt eine Telekamera dann das iPhone 11.


Nur das iPhone 11 Pro ist wirklich in allen Punkten besser als X, XS, XR und 11. Kostet dafür aber halt auch 1.000€.
Porax08.05.2020 01:28

Nur das iPhone 11 Pro ist wirklich in allen Punkten besser als X, XS, XR …Nur das iPhone 11 Pro ist wirklich in allen Punkten besser als X, XS, XR und 11. Kostet dafür aber halt auch 1.000€.


Ich danke dir für diese ausführliche Antwort.
Also stehe jetzt nur noch vor der Frage ob XS der 11.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler