Hilfe bei DSL Problematik: Fritzbox / Unitymedia / Vodafone

Moin zusammen,

ich hielt mich bis dato für technisch halbwegs versiert, aber mittlerweile verzweifel ich an meinem mangelnden Wissen zum Thema DSL, Kabel und Netzwerkeinrichtung. Ich versuche es kurz zu machen:

Bis dato Kunde bei Unitymedia (3PLAY), keine Telefonbuchse in der Wohnung, sondern diese modernen Multimediadosen. Von hier führt der Weg bis dato einmal direkt an den TV Receiver und einmal an den technicolor Router.

Nun habe ich Unitymedia 3PLAY zum 12.03. gekündigt, bei Remoters "Vodafone Internet & Phone DSL 50" abgeschlossen (http://www.mydealz.de/deals/vodafone-dsl-16-mbit-mtl-14-61-durch-170-cashback-remoters-fritzbox-7490-50-660571) und eine Fritz!Box 7490 mitbestellt. Der Kabelanschluss selbst ist in den Mietnebenkosten enthalten und bleibt daher bestehen.

Habe allerdings nicht weiter darüber nachgedacht, sondern war der Meinung "So ne Fritz!Box wird allenthalben gelobt, während der Technicolor Mist nur Probleme machte". Die Box kam nun und ich rätsel über die Einrichtung, denn das dicke Kabel aus der Dose (Koaxialkabel?) hat ja keinen entsprechenden Eingang an der neuen Fritz!Box. Den Technicolor muss ich übernächste Woche zurückschicken, der war nur geliehen von UM.

Wie bringe ich nun das "System" zum Laufen? Brauche ich dazu ein Kabelmodem mit der entsprechenden Anschlussmöglichkeit und muss dieses vor die Fritzbox schalten? Macht das überhaupt Sinn?

Für die sinnvolsten Tipps und Hilfestellungen spendiere ich gerne ein kleines Dankeschön von Amazaon.

Beliebteste Kommentare

Lol. Du kannst ja auch mal versuchen deinen Gasanschluss an den Wasserhahn anzuschließen oder umgekehrt.
Im Ernst: Kabelanschluss und DSL sind komplett inkompatibel.
Du benötigst einen Telefonanschluss.

11 Kommentare

Lol. Du kannst ja auch mal versuchen deinen Gasanschluss an den Wasserhahn anzuschließen oder umgekehrt.
Im Ernst: Kabelanschluss und DSL sind komplett inkompatibel.
Du benötigst einen Telefonanschluss.

Du brauchst eine Telefondose...

Wenn Du tatsächlich einen DSL-Vertrag abgeschlossen hast (und Vodafone ihn erfolgreich geschaltet hat), musst Du mal in Deiner Wohnung auf die Suche nach einer Telefonbuchse gehen - die müsste es demnach nämlich trotzdem geben. Die Multimediadose bündelt nur das Kabel an einem Ausgang, hat aber nichts mit der Telefondose zu tun. Falls Du sie nicht findest, würde ich mal beim Hausmeister nachfragen falls es sich um eine Mehrfamilienhaus handelt, sonst bei Vodafone.

Wenn Vodafone DSL schaltet, müsste eigentlich im Netzplan ein Netzabschluss bei Dir verzeichnet sein... War mal ein Techniker da?

Wenns eine normale Fritzbox ist findet sich da doch direkt was bei AVM:
avm.de/ser…en/

Mit einem zusätzlichen Kabelmodem können Sie die FRITZ!Box auch an einem Kabelanschluss einsetzen. Da die Internetverbindung über das Kabelmodem von der FRITZ!Box selber hergestellt und gesteuert wird, stehen Ihnen auch in dieser Betriebsart alle FRITZ!Box-Funktionen (z.B. Internettelefonie, Firewall) uneingeschränkt zur Verfügung.



Edit: streich das, es muss an sich eine Dose geben für Ethernet, wenn Vodafone den Anschluss machen kann, frag beim Hausmeister/Besitzer nach.

Ach herrje, da könntet ihr Recht haben. Vielen Dank schon mal für die Antworten, manchmal denke ich offenbar nur von 12 bis Mittag. Wenn alles geklappt hat, melde ich mich bei euch mit dem versprochenen Dankeschön

Die Telefonbuchse wurde bei der Sanierung vor unserem Einzug überputzt (warum auch immer), ich versuche sie mal freizulegen. Sie ist allerdings im Flur und damit gute 12 Meter weg von der Multimediadose im Wohnzimmer. Somit wäre dann u.a. mein Sky Receiver nicht mehr über das LAN Kabel online zu bringen...

niedblog

Die Telefonbuchse wurde bei der Sanierung vor unserem Einzug überputzt (warum auch immer), ich versuche sie mal freizulegen. Sie ist allerdings im Flur und damit gute 12 Meter weg von der Multimediadose im Wohnzimmer. Somit wäre dann u.a. mein Sky Receiver nicht mehr über das LAN Kabel online zu bringen...



Viel Erfolg! Zum Sky-Receiver würde sich dann ggf. sowas wie DLAN, also Netzwerk über die Steckdose anbieten... Aber schau erstmal, ob die Dose freibekommst und ob sie ein halbwegs vernünftiges Rauschverhalten hat... Mich wundert ein bisschen, dass da bisher kein Techniker da war, das ist ja technisch ein Neuanschluss...

niedblog

gute 12 Meter weg von der Multimediadose im Wohnzimmer. Somit wäre dann u.a. mein Sky Receiver nicht mehr über das LAN Kabel online zu bringen...



Meine Dreamboxen habe ich mit dem Ding hier ans Netz gebracht: mydealz.de/dea…594

Funktioniert zuverlässig.

niedblog

Die Telefonbuchse wurde bei der Sanierung vor unserem Einzug überputzt (warum auch immer), ich versuche sie mal freizulegen. Sie ist allerdings im Flur und damit gute 12 Meter weg von der Multimediadose im Wohnzimmer. Somit wäre dann u.a. mein Sky Receiver nicht mehr über das LAN Kabel online zu bringen...



Der ist für den Anschalttermin angekündigt, zu diesem Zeitpunkt sind wir jedoch unglücklicherweise auf den Malediven (gibt Schlimmeres) und die Schwiegermutter soll den Techniker bei uns in Empfang nehmen. Das macht aber nur Sinn, wenn bis dahin alles vorbereitet ist.

Buchse ist nun freigepuhlt und sieht auch recht ordentlich aus. Eine DLAN/Bridge Variante ist vermutlich die ideale Lösung für das Wohnzimmer, vielen Dank für diese Anregungen!

Ich freue mich auf PN von Hanns, katmai und therealpink mit euren Emailadressen. Wer sich bis Freitag 11:15 Uhr nicht gemeldet hat, verzichtet auf einen kleinen Gutschein

Kommentar

niedblog

gute 12 Meter weg von der Multimediadose im Wohnzimmer. Somit wäre dann u.a. mein Sky Receiver nicht mehr über das LAN Kabel online zu bringen...



Welche Dreambox genau?

da hat sich der Wechsel richtig gelohnt.:S Aber das packst du - systematisch vorgehen und abarbeiten. Step by Step.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Willkommen zum neuen mydealz6872199
    2. Zur Erinnerung: DB Lidl Ticket günstig auf eBay912
    3. Saturn will vom Kauf zurücktreten obwohl ich meine Ware bereits abgeholt ha…1930
    4. [Amazon Prime Video] [INFO] Amazon Originals Serien auch im Ausland ansehen…58

    Weitere Diskussionen