Hilfe bei Entscheidung Kreditkarte (Barclaycard New Visa)

11
eingestellt am 31. Okt 2012
Hallo Community,

Kurz zur Situation: Habe momentan noch die Amazon KK. Ich suche einen Ersatz da ich ab Januar die Jahresgebühr zahlen muss.

Als Ersatz dachte ich an die Barclay new Visa. Dazu ein paar Fragen:

1. Ist das online Banking (Rechnungsübersicht etc) genauso gut wie bei der LBB Berlin?
2. Wenn mir die Barclaycard nicht gefällt, kann ich diese jederzeit kündigen bzw einfach in die Schublade legen bis ich sie doch irgendwann mal brauche? (oder fallen Gebühren bei Nichtnutzung an?)
3. Was ist der Unterschied zwischen Visa und New Visa?

Noch etwas: Ich benötige die Karte hauptsächlich zum anken, Amazon, andere Onlineshops und ab und an im Supermarkt. Umsatz ca. 400€ im Monat.

Danke Vorab für eure Hilfe
Zusätzliche Info
Diverses
11 Kommentare

1) Vorschau den Online-Kundenbereichs.
2) Siehe Preisverzeichnis. Die New Visa ist derzeit dauerhaft beitragsfrei.
3) Die Bezeichnung.


Vorteil der Barclaycard-Karten ist, dass es kostenfrei eine Maestro-Karte dazu gibt, mit der man auch dort zahlen kann wo keine Kreditkarten akzeptiert werden. Außerdem kann man von diesem Maestro-Parallelkonto auch Lastschriften, wie z.B. Stromrechnung oder ähnliches abbuchen lassen.

Was ich persönlich nicht so schön finde ist die umständliche Online-Anmeldung (Kontonummer, Nachname, Online-PIN und zwei Buchstaben eines Passwortes) sowie dass auf den Kontoauszügen nur der Empfänger aber nicht der Verwendungszweck aufgeführt ist

Danke dir. Brauchen tu ic die Maestro-Card zwar nicht da ich dan n mit der normalen EC-Karte Zahle.

Den Cashback bekommt man sobald man die Karte mal genutzt hat? Betrag egal?

hulky

Danke dir. Brauchen tu ic die Maestro-Card zwar nicht da ich dan n mit … Danke dir. Brauchen tu ic die Maestro-Card zwar nicht da ich dan n mit der normalen EC-Karte Zahle.Den Cashback bekommt man sobald man die Karte mal genutzt hat? Betrag egal?




Vorteil der Barclaycard-Maestro/EC ist, dass auch das Kreditkartenkonto belastet wird, du also das Zahlungsziel nutzen kannst.

Bzgl. des Cashbacks kann ich nur vermuten, aber weil du die Karte sicher aktiv nutzen willst, wird es sicher reichen wenn du mal tanken fährst oder die Karten sonst irgendwie benutzt.

Also sprich wenn ich die Karte bestelle (über qipu 40€ Cashback) und sie einmal nutze und mich dann doch für die Amazon Karte entscheide, kann ich diese hier einfach kündigen bzw. erstmal in die Schublade verbannen ohne das mir Kosten entstehen.

Sorry für die blöden Fragen aber bin in dem Thema nicht wirklich bewandert.

hulky

Also sprich wenn ich die Karte bestelle (über qipu 40€ Cashback) und sie e … Also sprich wenn ich die Karte bestelle (über qipu 40€ Cashback) und sie einmal nutze und mich dann doch für die Amazon Karte entscheide, kann ich diese hier einfach kündigen bzw. erstmal in die Schublade verbannen ohne das mir Kosten entstehen.



Die Karten sind dauerhaft beitragsfrei. Wenn du die Teilzahlungsfunktion oder sonstige kostenpflichtige Extras nutzen möchtest, dann wird dir das natürlich berechnet. Wird die Karte nicht eingesetzt fallen keine Kosten an.

Wobei ich das Konto bei Nichtgefallen lieber kündigen würde, dann kommt auch der Schufa-Eintrag weg. Hier scheiden sich aber die Geister was nun besser ist.

Ich nutzte die New Visa und nun die Gold Visa (gab mal auch eine Aktion "dauerhaft beitragsfrei") und bin soweit zufrieden. Auch den Kundenservice ist gut.

Sehe gerade das das Angebot mit Beitragsfrei nur noch heute gilt. Sollte ich das schnell machen oder kommt das immer wieder mal? Brauche sie ja nicht dringend

hulky

Sehe gerade das das Angebot mit Beitragsfrei nur noch heute gilt. Sollte … Sehe gerade das das Angebot mit Beitragsfrei nur noch heute gilt. Sollte ich das schnell machen oder kommt das immer wieder mal? Brauche sie ja nicht dringend



Kam bisher alle paar mal wieder...ob es so weiter geht weiß nur Barclaycard.

Kurze Frage dazu:
Hatte mal irgendwo gelesen, dass bei Anmeldung für die Online-Banking Funktion die monatliche (kostenlose) offline Rechnung per Post entfällt!

Kann das jemand bestätigen? Oder hat gegenteilige Erfahrungen?
Geht um die GoldVisa.

merci

SSD

Hatte mal irgendwo gelesen, dass bei Anmeldung für die Online-Banking … Hatte mal irgendwo gelesen, dass bei Anmeldung für die Online-Banking Funktion die monatliche (kostenlose) offline Rechnung per Post entfällt!Kann das jemand bestätigen? Oder hat gegenteilige Erfahrungen?Geht um die GoldVisa.




Ich bekam bei der New Visa und bekomme bei der Gold Visa trotz Online-Zugang montatlich die Rechnung per Post zugeschickt - und zwar ohne zusätzliche Kosten.

Danke! Das hilft mir weiter

Barcleycard Aktion bis 31.12.12 verlängert

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler