Hilfe bei Kurzhantelset

13
eingestellt am 29. Okt 2019
Hallo, ich suche ein Kurzhantelset, Guß und 30mm Stangen, am besten mit 2x 20kg. 2x 10kg würden mir vermutlich am Anfang auch reichen aber wenn ich den Preis für 4x 5kg Scheiben anschaue nehm ich lieber gleich 2x 20 kg.
Ich tendiere im Moment zu diesem Angebot Movit 2x 20kg. Was meint ihr ist das ok oder gibt es öfter Angebote für Kurzhantelsets?
Bin für alle Tipps dankbar
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
Würde dir den Youtube-Channel AKOthePERSIANkiller ans Herz legen. Zeigt qualitativ hochwertige Home-Trainingsvideos in perfekter Ausführung auf nur 19qm
cixer29.10.2019 23:51

Den Rat kann ich nicht nachvollziehen. Dem Postboten sollte doch bekannt …Den Rat kann ich nicht nachvollziehen. Dem Postboten sollte doch bekannt gewesen sein, welche Aufgaben er hat und was die möglichen Belastungen dabei sind.Der Arbeitgeber wird schon für die entsprechende Entlohnung sorgen.


Selten so einen Quatsch gelesen.
Manche Leute müssen den Job machen, weil auf das Gehalt angewiesen sind. Würdest du gerne für etwas über dem Mindestlohn jeden Tag unzählige 30kg Pakete in den 6. Stock schleppen, weil jemand zu faul ist , die Dinger selbst zu kaufen? Ganz sicher nicht.
Deshalb ist bei solchen Dingen ein Obolus durchaus angebracht.
Würde je nach Wohnort auch mal bei ebay kleinanzeigen schauen.
13 Kommentare
Ich rate dir, sowas im Laden zu kaufen oder dem Postboten zumindest ein Trinkgeld zu geben...
Würde je nach Wohnort auch mal bei ebay kleinanzeigen schauen.
Mit viel Glück erhält man Gusseisengewichte mal für 1€/kg. Der Preis hier ist außerhalb eines solchen Angebots also durchaus okay, wenn auch nicht spektakulär.
Würde dir den Youtube-Channel AKOthePERSIANkiller ans Herz legen. Zeigt qualitativ hochwertige Home-Trainingsvideos in perfekter Ausführung auf nur 19qm
Du hast zwar keine Angaben dazu gemacht in welchem Kontext du sie nutzen möchtest, aber ich würde beim Kauf von Hanteln darauf achten, dass du möglicherweise progressiv trainierst und irgendwann mehr Gewicht benötigen könntest. Daher auch schauen, ob es Möglichkeiten gibt, dein Set zu erweitern/kombinieren oder bist du dann angewiesen auf die Marke etc.
Außerdem erscheinen mir 2x20kg (20kg auf jeder kurzhantel?) sehr viel für den Anfang und gerade da lohnt es sich meineserachtens, verstellbare Gewichte für verschiedene Übungen zu haben. Das Set was du herausgesucht hast scheint dir diese Möglichkeiten zu bieten.
Ansonsten wie @the_reaper sagte einfach mal im Laden schauen, sowas hab ich jetzt öfter schon lokal im sale gesehen ohne das groß dafür geworben wurde.
Bearbeitet von: "persianmorningstar" 29. Okt 2019
Danke schon mal, ich werde mal im Intersport schauen, ist das einzige Sportgeschäft in der Nähe das mir jetzt einfällt, und ich klapper mal die Supermärkte, Kaufland, Real ab. Ebay Kleinanzeigen hab ich gar nichts gefunden, wohne auf dem Land.

An den armen Postboten hab ich auch schon gedacht.
Der_Hajoist29.10.2019 22:52

Würde dir den Youtube-Channel AKOthePERSIANkiller ans Herz legen. Zeigt …Würde dir den Youtube-Channel AKOthePERSIANkiller ans Herz legen. Zeigt qualitativ hochwertige Home-Trainingsvideos in perfekter Ausführung auf nur 19qm


Nur echt mit Teletext-Beweis!
the_reaper29.10.2019 22:42

Ich rate dir, sowas im Laden zu kaufen oder dem Postboten zumindest ein …Ich rate dir, sowas im Laden zu kaufen oder dem Postboten zumindest ein Trinkgeld zu geben...



Den Rat kann ich nicht nachvollziehen. Dem Postboten sollte doch bekannt gewesen sein, welche Aufgaben er hat und was die möglichen Belastungen dabei sind.
Der Arbeitgeber wird schon für die entsprechende Entlohnung sorgen.
cixer29.10.2019 23:51

Den Rat kann ich nicht nachvollziehen. Dem Postboten sollte doch bekannt …Den Rat kann ich nicht nachvollziehen. Dem Postboten sollte doch bekannt gewesen sein, welche Aufgaben er hat und was die möglichen Belastungen dabei sind.Der Arbeitgeber wird schon für die entsprechende Entlohnung sorgen.



Ich hab während meines Studiums 4 Jahre bei der Post nebenbei gearbeitet
50% aller Postangestellten wurden vom Arbeitsamt "zwangs"verwiesen (ist doch eine einfache Logik: brauchen immer Leute, kann jeder machen)
Entlohnung ist 14,31€/Stunde
Bei jedem Wetter! Auch Samstags! Arbeitsbeginn 6:15
Arbeitsende teilweise nach 18 Uhr
So gut wie jeder über 40 hats im Rücken
Muss ich noch weiter reden?
Bearbeitet von: "Der_Hajoist" 30. Okt 2019
cixer29.10.2019 23:51

Den Rat kann ich nicht nachvollziehen. Dem Postboten sollte doch bekannt …Den Rat kann ich nicht nachvollziehen. Dem Postboten sollte doch bekannt gewesen sein, welche Aufgaben er hat und was die möglichen Belastungen dabei sind.Der Arbeitgeber wird schon für die entsprechende Entlohnung sorgen.


Selten so einen Quatsch gelesen.
Manche Leute müssen den Job machen, weil auf das Gehalt angewiesen sind. Würdest du gerne für etwas über dem Mindestlohn jeden Tag unzählige 30kg Pakete in den 6. Stock schleppen, weil jemand zu faul ist , die Dinger selbst zu kaufen? Ganz sicher nicht.
Deshalb ist bei solchen Dingen ein Obolus durchaus angebracht.
Der_Hajoist30.10.2019 00:06

Ich hab während meines Studiums 4 Jahre bei der Post … Ich hab während meines Studiums 4 Jahre bei der Post nebenbei gearbeitet50% aller Postangestellten wurden vom Arbeitsamt "zwangs"verwiesen (ist doch eine einfache Logik: brauchen immer Leute, kann jeder machen)Entlohnung ist 14,31€/StundeBei jedem Wetter! Auch Samstags! Arbeitsbeginn 6:15Arbeitsende teilweise nach 18 UhrSo gut wie jeder über 40 hats im RückenMuss ich noch weiter reden?


Ja und? Ich hab 5 Jahre während dem Studium auf dem Bau für 7 DM über ne Leihfirma gearbeitet. jeden morgen mußte der LKW mit schweren Fenstern beladen und abends entladen werden. Und rate mal wer die Fenster überall hochgetragen hat? Nicht die Heinzelmännchen. Soll ich weiter reden?

Blume500130.10.2019 00:02

Selten so einen Quatsch gelesen.Manche Leute müssen den Job machen, weil …Selten so einen Quatsch gelesen.Manche Leute müssen den Job machen, weil auf das Gehalt angewiesen sind. Würdest du gerne für etwas über dem Mindestlohn jeden Tag unzählige 30kg Pakete in den 6. Stock schleppen, weil jemand zu faul ist , die Dinger selbst zu kaufen? Ganz sicher nicht.Deshalb ist bei solchen Dingen ein Obolus durchaus angebracht.


Die Frage ist nicht ob du was möchtest oder nicht, das hast du mit der Wahl deines Jobs schon entschieden. Es gibt 1000 andere Berufe im Mindestlohnbereich und da bekommt man auch kein Trinkgeld.
Außerdem hast du überhaupt keine Ahnung von dem Beruf, es muß niemand bis zur 6. Etage was hochschleppen Anlieferung ist laut den AGB immer nur bis zur ersten Haustür. Hab schon öfter so einen Quatsch wie bei dir gelesen.
cixer30.10.2019 08:51

Ja und? Ich hab 5 Jahre während dem Studium auf dem Bau für 7 DM über ne Le …Ja und? Ich hab 5 Jahre während dem Studium auf dem Bau für 7 DM über ne Leihfirma gearbeitet. jeden morgen mußte der LKW mit schweren Fenstern beladen und abends entladen werden. Und rate mal wer die Fenster überall hochgetragen hat? Nicht die Heinzelmännchen. Soll ich weiter reden?Die Frage ist nicht ob du was möchtest oder nicht, das hast du mit der Wahl deines Jobs schon entschieden. Es gibt 1000 andere Berufe im Mindestlohnbereich und da bekommt man auch kein Trinkgeld.Außerdem hast du überhaupt keine Ahnung von dem Beruf, es muß niemand bis zur 6. Etage was hochschleppen Anlieferung ist laut den AGB immer nur bis zur ersten Haustür. Hab schon öfter so einen Quatsch wie bei dir gelesen.


Glückwunsch, dass du es getragen hast
Dann weißt du ja wie es ist
Aber du hattest bestimmt die Wahl zwischen einen schicken Bürojob für 10DM und dem Schleppen, aber hast dich für letzteres entschieden

und was irgendwo steht und was in Echt gemacht wird (/werden muss), ist wie immer ein rießen Unterschied
Mich treiben die Sternverschlüsse ja in den Wahnsinn. Die lockern sich ständig und das Wechseln der Scheiben dauert ewig.

Ansonsten: Fast jeder fängt mit einem Kurzhantelset an und hat das nach ein paar Wochen unbenutzt in der Ecke liegen.
Die einen kaufen sich besseres Equipment, die anderen geben frustriert auf, weil sich kein Fortschritt einstellt.

Hast Du einen, deinen Zielen angemessenen, Trainingsplan?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen