Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Hilfe bei neuem PC

32
eingestellt am 9. Jun
Hi, ich möchte mir einen neuen Gaming PC kaufen.
Möchte neuste Spiele flüssig spielen, Zeichnen, Videos bearbeiten, Photoshop und Sony Vegas..
eventuell VR Ready
Budget liegt bei ca. 1100€

Wer kann mir etwas zusammenstellen? :-))
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

Beste Kommentare
Die vier Wochen bis zur neuen Generation an Grafikkarten und Prozessoren von AMD würde ich an deiner Stelle noch warten.
Cross8509.06.2019 16:40

Jo total daneben der Vorschlag Kannst auch gleich ein Rasberry …Jo total daneben der Vorschlag Kannst auch gleich ein Rasberry Pi empfehlen ist genauso unsinnig


Ich vermute es war ironisch gemeint
32 Kommentare
Die vier Wochen bis zur neuen Generation an Grafikkarten und Prozessoren von AMD würde ich an deiner Stelle noch warten.
Kauf dir lieber ein MacBook air
Warte auf den neuen Mac Pro Wenn du den auf Max konfigurierst, hast du da ewig Spaß mit.
Johannness_Johann09.06.2019 15:58

Kauf dir lieber ein MacBook air


Toller Vorschlag.
Schon alleine einen Laptop fürs Gaming vorzuschlagen, wenn ein PC angefragt wird.
Bearbeitet von: "Cisy" 9. Jun
hab schon ein Macbook Pro, wollte jedoch nen neuen PC da es Programme die ich benutze für den Mac nicht gibt & mein derzeitiger PC langsam den Geist aufgibt
schni_schna_schnappi09.06.2019 15:49

https://www.computerbase.de/forum/threads/der-ideale-gaming-pc-spiele-pc-selbst-zusammenstellen.215394/


Barney09.06.2019 15:51

Die vier Wochen bis zur neuen Generation an Grafikkarten und Prozessoren …Die vier Wochen bis zur neuen Generation an Grafikkarten und Prozessoren von AMD würde ich an deiner Stelle noch warten.



Bei ComputerBase kann man sich gut über die Komponenten informieren. Wenn mans dann nicht mega eilig hat, einfach Keyword Alarm auf die Wunschprodukte auf mydealz setzen, dann kann man nochmal ein paar Euro sparen.

Und wie Barney gesagt hat, wahrscheinlich sollte sich bei den Preisen in den nächsten Wochen nochmal was tun
Johannness_Johann09.06.2019 15:58

Kauf dir lieber ein MacBook air



Jo total daneben der Vorschlag
Kannst auch gleich ein Rasberry Pi empfehlen ist genauso unsinnig
Cross8509.06.2019 16:40

Jo total daneben der Vorschlag Kannst auch gleich ein Rasberry …Jo total daneben der Vorschlag Kannst auch gleich ein Rasberry Pi empfehlen ist genauso unsinnig


Ich vermute es war ironisch gemeint
admin09.06.2019 16:51

Ich vermute es war ironisch gemeint



Naja er will einen ,,Gaming Pc" der aktuelle Games flüssig kann (zusätzlich noch andere Programme) und als Vorschlag kommt ein Macbook Air. Die Ironie kann ich nicht toppen
Willst du ihn selber zusammen bauen oder suchst du einen Fertig PC?
Paddy787209.06.2019 17:05

Willst du ihn selber zusammen bauen oder suchst du einen Fertig PC?


selber
Leg 100 Euro drauf
GTX 2070
i7 6700k
16GB RAM DDDR4
Rest kannst du anpassen (SSD,Lüfter,Netzteil etc)
sollte nicht mehr als 1200 Euro kosten , hab die gleichen Komponenten , spiele BF1 flüssig auf einen 144HZ Monitor und bearbeite Videos auf Sony Vegas + Adobe After Effects.
Thats it
Ich würde es in etwa so machen und mir mit der Grafikkarte noch 1 Monat Zeit lassen und gut überlegen welche dann da rein soll.
Auf Dauer nerven Billige Gehäuse und Netzteile. Das wird oft unterschätzt. Vega 64 muß ja ein ganz schöner Hitzkopf sein, würde vom Preis da rein passen.
geizhals.de/?ca…101
Bearbeitet von: "Andreas_." 9. Jun
Auch eine Option wäre eine externe Graka mit Anschluß über Thunderbolt.
Mir wurde geraten auf den Ryzen 3700 zu warten, was sagt ihr?
Andreas_.09.06.2019 17:21

Ich würde es in etwa so machen und mir mit der Grafikkarte noch 1 Monat …Ich würde es in etwa so machen und mir mit der Grafikkarte noch 1 Monat Zeit lassen und gut überlegen welche dann da rein soll.Auf Dauer nerven Billige Gehäuse und Netzteile. Das wird oft unterschätzt. Vega 64 muß ja ein ganz schöner Hitzkopf sein, würde vom Preis da rein passen.https://geizhals.de/?cat=WL-1228101


Danke für den Link!
Mermemero09.06.2019 17:21

Leg 100 Euro drauf GTX 2070i7 6700k16GB RAM DDDR4Rest kannst du anpassen …Leg 100 Euro drauf GTX 2070i7 6700k16GB RAM DDDR4Rest kannst du anpassen (SSD,Lüfter,Netzteil etc)sollte nicht mehr als 1200 Euro kosten , hab die gleichen Komponenten , spiele BF1 flüssig auf einen 144HZ Monitor und bearbeite Videos auf Sony Vegas + Adobe After Effects.Thats it


Heute nen Skylake kaufen...super Tipp
Andreas_.09.06.2019 17:21

Ich würde es in etwa so machen und mir mit der Grafikkarte noch 1 Monat …Ich würde es in etwa so machen und mir mit der Grafikkarte noch 1 Monat Zeit lassen und gut überlegen welche dann da rein soll.Auf Dauer nerven Billige Gehäuse und Netzteile. Das wird oft unterschätzt. Vega 64 muß ja ein ganz schöner Hitzkopf sein, würde vom Preis da rein passen.https://geizhals.de/?cat=WL-1228101



An sich keine schlechte Konfiguration, aber wenn er noch auf Navi warten soll würde ich empfehlen ebenso auf ZEN 2 zu warten.
nylanotes09.06.2019 17:28

Danke für den Link!



Kein Problem. Bei Ebay bekommt man ganz gut GTX-1080er Karten mit Restgarantie zwischen 340-390 Euro. Wüsste auch gerade nicht, welche da um den Preis besser ist.
Cross8509.06.2019 17:39

An sich keine schlechte Konfiguration, aber wenn er noch auf Navi warten …An sich keine schlechte Konfiguration, aber wenn er noch auf Navi warten soll würde ich empfehlen ebenso auf ZEN 2 zu warten.



Ja, das mit dem Warten ist immer so eine Sache. Ich glaube die AMD Gemeinde erwartet zuviel (-: Denn für mehr Leistung wird es auch bei AMD teurer. Leg hier einen Hunderter drauf und da... und schwups sind es gesammt 300-500€ mehr. Ein schöner Monitor.
Bearbeitet von: "Andreas_." 9. Jun
Andreas_.09.06.2019 17:44

Ja, das mit dem Warten ist immer so eine Sache. Ich glaube die AMD …Ja, das mit dem Warten ist immer so eine Sache. Ich glaube die AMD Gemeinde erwartet zuviel (-: Denn für mehr Leistung wird es auch bei AMD teurer. Leg hier einen Hunderter drauf und da... und schwups sind es gesammt 300-500€ mehr. Ein schöner Monitor.



Möglich das einige zuviel erwarten, dennoch würd er in 1-2 Monaten fürs gleiche Geld einiges mehr an Leistung bekommen.

Cpu wird höher takten und hat mehr IPC Leistung ist zudem im vergleich nicht teurer. Auch die Gpu wird mehr leisten. In Summe schätze ich konservative 15% fürs gleiche Geld.

Wenn es sofort sein muss ok wenn er noch warten kann, wäre das die beste Option.
Finde hardwaredealz.com etwas unseriös. Die wollen eher mit den Ref-Links Geld verdienen als einem wirklich zu helfen. Da empfehle ich lieber die Empfehlungen aus dem Computerbase oder Hardwareluxx Forum.
DealBen09.06.2019 18:30

Finde hardwaredealz.com etwas unseriös. Die wollen eher mit den Ref-Links …Finde hardwaredealz.com etwas unseriös. Die wollen eher mit den Ref-Links Geld verdienen als einem wirklich zu helfen. Da empfehle ich lieber die Empfehlungen aus dem Computerbase oder Hardwareluxx Forum.


hier genauso, aber blicken auch nicht alle anscheinend
timetohate09.06.2019 18:48

hier genauso, aber blicken auch nicht alle anscheinend


Grundlegend spricht auch nichts dagegen, damit sein zu Geld zu verdienen. Aber dann soll man wenigstens hinter seinem Projekt stehen und nicht nur verkaufen wollen. Gibt halt ein paar Ungereimheiten bei hardwaredealz, wo dann eher Verkäufer-Gelaber am Start ist (man braucht kein drölf Sätze über RAM, dass Dual-Channel so gut ist und Performance bringt). Und zur dicken 2070 einen 72Hz Monitor für 114€. Und natürlich die Keys von deren Partner kaufen. Kann ich nicht ernst nehmen.
DealBen09.06.2019 18:57

Grundlegend spricht auch nichts dagegen, damit sein zu Geld zu verdienen. …Grundlegend spricht auch nichts dagegen, damit sein zu Geld zu verdienen. Aber dann soll man wenigstens hinter seinem Projekt stehen und nicht nur verkaufen wollen. Gibt halt ein paar Ungereimheiten bei hardwaredealz, wo dann eher Verkäufer-Gelaber am Start ist (man braucht kein drölf Sätze über RAM, dass Dual-Channel so gut ist und Performance bringt). Und zur dicken 2070 einen 72Hz Monitor für 114€. Und natürlich die Keys von deren Partner kaufen. Kann ich nicht ernst nehmen.


Hardwaredealz ist nicht perfekt, aber als Orientierung ok. Computerbase finde ich auch am besten
Mermemero09.06.2019 17:21

[...] i7 6700k [...]


Warum einen alten i7?
Der Ryzen 5 2600 schlägt diesen in jeglicher Hinsicht: mehr Leistung, weniger Wärmeentwicklung und dann auch noch halber Preis.
Marken-Schubladendenken?
Bearbeitet von: "Cisy" 9. Jun
mydealz.de/dea…658

Der WQHD Pc wäre vielleicht eine Option
nylanotes09.06.2019 17:27

Mir wurde geraten auf den Ryzen 3700 zu warten, was sagt ihr?


Genau das solltest du ja auch machen. Das hat @Barney oben doch aber schon geschrieben?

Grade bei deinem Anwendungsgebiet ist das die einzig logische Wahl.

(Und falls der Preis zu hoch ausfallen sollte, greifst du eben doch zum 2700/2700X welcher dann stark im Preis fallen wird, aber die P/L der neuen Ryzen CPUs wird deutlich besser ausfallen)
Bearbeitet von: "MarzoK" 9. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen