Hilfe bei VDSL Anbietersuche - Bitte um Empfehlung

24
eingestellt am 7. Jan 2014
Also,bin seit fast 2Monaten bei Unitymedia und total unzufrieden. Von der Leistung aber vor allem dem "Kundenservice". Wer kann einen Anbieter empfehlen, wo der Service stimmt? Der Preis am besten natürlich auch

Hab bisher dieses Angebot gefunden für PLZ 45257 mit gratis Tablet, 50.000 Leitung sollte es schon sein,hab momentan 100.000 Leitung wovon man aber nix merkt.

dsl.1und1.de/dsl…txt

Kann einer was zu den anderen Anbietern sagen, irgendeiner mit gutem Service dabei, jemand schon bei 1&1 und kann sagen wie der Anbieter ist? Bin dankbar für alle Infos

24 Kommentare

Unitymedia ist einer der besten Anbieter Deutschlands von Preis/Leistung etc.
Was ist denn da passiert, dass Du unzufireden bist ... also ich kann Dir sagen - besser wirds nicht .(
1und1 ist eine Katastrophe

Verfasser

HaRaS

Unitymedia ist einer der besten Anbieter Deutschlands von Preis/Leistung etc. Was ist denn da passiert, dass Du unzufireden bist ... also ich kann Dir sagen - besser wirds nicht .( 1und1 ist eine Katastrophe



Einer der besten?! Ich höre in letzter Zeit nur noch Beschwerden...wenn ich von den ganzen Problemen erzählen würde, würde Dir ein laaaanger Bart wachsen lach aber kurz und knapp, auf Reklamationen erhält man selbst 2 Monate später keine Antwort sondern es meldet sich ein Inkassobüro,wegen einer 24Euro Rechnung die total falsch war da VOR Vertragsende Internet einfach abgeschaltet wurde um Nachfolger, meinem Freund, dass Internet schnell einzurichtet. Ich werde so oder so nicht dortbleiben aber die Frage ist halt wohin wechseln

wenn verfuegbar. hab mit easybell sehr gute erfahrungen gemacht ! auch wenn der telekom futzi 3 mal keine lust hatte ..... aber dafuer koennen die ja nix telekom hat nen scheiss kunden service. einmal probleme und dann bekommen die nix mehr hin

Sehr guter, nützlicher, sinnvoller & immer aktueller Thread!

Ich habe die Vermutung das EasyBell wohl einer der besten DSL Anbieter der letzten Jahre.

Mich würde brennend intressieren was besser ist (gehen wir mal von rund 500m Entfernung zum DSLAM aus & spielt die Entfernung bei Kabel auch eine Rolle?)

V-DSL oder KABEL bei gleicher Geschwindigkeit

DAS IST HIER DIE FRAGE! ;-)

Verfasser

Von EasyBell hab ich schon einiges gehört an Angeboten hier, mich haben nur die Kosten für das Modem immer abgeschreckt...ich guck mir dort mal die Angebote an, vielen Dank bis hierhin für alle Antworten.

Verfasser

So, hab grad mal geschaut - man kann den Router ja mieten, ich muss blind gewesen sein...weiß einer wo man so nen Router auch günstig kaufen kann? Hab davon leider NULL Ahnung...habe grad mal ne Bandbreiten Anfrage gestartet

vodafone 802 router kostet bei ebay meist um die 20e und kann auch vdsl etc. pl top

Verfasser

V2

vodafone 802 router kostet bei ebay meist um die 20e und kann auch vdsl etc. pl top



Und der funktioniert dann auch mit Easybell? Oder muss ich den Vertrag dann bei Vodafone machen?

Die Easybox 802 hat KEIN VDSL-Modem!
Man kann ein VDSL-Modem an die Box anschließen - mehr nicht.

V2

vodafone 802 router kostet bei ebay meist um die 20e und kann auch vdsl etc. pl top

Verfasser

V2

vodafone 802 router kostet bei ebay meist um die 20e und kann auch vdsl etc. pl top



danke für die Antwort. Darf ich fragen wo Du bist und wie´s mit der Zufriedenheit aussieht?

Ich selber hab kein VDSL - nur DSL. Hatte mich nur mal damit auseinandergesetzt, weil bei mir ein lokaler Anbieter auch VDSL schaltet.

V2

vodafone 802 router kostet bei ebay meist um die 20e und kann auch vdsl etc. pl top

Dann sorry wegen den vdsl. Hab nur kurz auf die verpackung geschaut und da stand das gros mit vdsl. Dann halt pl super wenn 16000 ausreichen

Viper

Sehr guter, nützlicher, sinnvoller & immer aktueller Thread!Ich habe die Vermutung das EasyBell wohl einer der besten DSL Anbieter der letzten Jahre.Mich würde brennend intressieren was besser ist (gehen wir mal von rund 500m Entfernung zum DSLAM aus & spielt die Entfernung bei Kabel auch eine Rolle?) V-DSL oder KABEL bei gleicher GeschwindigkeitDAS IST HIER DIE FRAGE! ;-)



sinnvoller & immer aktueller Thread!

Ich habe die Vermutung das EasyBell wohl einer der besten DSL Anbieter der letzten Jahre.

Mich würde brennend intressieren was besser ist (gehen wir mal von rund 500m Entfernung zum DSLAM aus & spielt die Entfernung bei Kabel auch eine Rolle?)

V-DSL oder KABEL bei gleicher Geschwindigkeit

DAS IST HIER DIE FRAGE! ;-)[/quote]

Kommt auf die Gegend an. In meinem Freundeskreis wechseln gerade viele weg vom Kabel zur Telekom mit Entertain wegen sehr schwankender Bandbreite und schlechten Upgrade Angeboten zB bei Unity. Bisherige Wechsler sind zufrieden. Meist VDSL 50 mit gutem Durchsatz.

Easybell hat derzeit ein gutes Angebot. Siehe auch hier unter Deals. Man sollte vorher die Bandbreitengarantieabfrage machen. Geht online. Antwort meist am gleichen Tag. Leider nicht überall positiv.

"An ihrer Adresse erreichen Sie voraussichtlich eine Bandbreite von 16.000 kbit/s.

Bitte beachten Sie, dass Sie einen ADSL2+ und VoIP-fähigen Router benötigen. Wir empfehlen die FritzBox 7390, die Sie bei uns kaufen oder mieten können.

Wir garantieren Ihnen eine Bandbreite von 12.000 kbit/s.

VDSL ist bei Ihnen nicht verfügbar.

Wird die garantierte Bandbreite unterschritten, können Sie innerhalb von 14 Tagen nach der Schaltung des ADSL Anschlusses vom Vertrag zurücktreten. Es entstehen Ihnen keinerlei Kosten. Diese Bandbreitengarantie tritt mit der erfolgreichen Schaltung in Kraft."

VDSL Telekom an gleicher Adresse möglich (Großstadt).
Zumindest ist es fair, dass man vorher eine Auskunft bekommt.

Kirsche984

So, hab grad mal geschaut - man kann den Router ja mieten, ich muss blind gewesen sein...weiß einer wo man so nen Router auch günstig kaufen kann? Hab davon leider NULL Ahnung...habe grad mal ne Bandbreiten Anfrage gestartet



Dann warte die ab und dann kann man gucken, welcher Router günstig ist.

Also esaybell geht meist ueber telefonica leitungen bei vdsl, also wirste bei o2 alice etc auch kein vdsl bekommen koennen, hab den selben fall, und deshalb entertain von der teledoof. Kann die nur bedingt empfehlen, der kundenservice is groesstenteils echt scheisse, ihre eigenen vertraege kapieren nur die wenigsten mitarbeiter. Man muss sich immer selbst kuemmern.


Was fuer mich nur positiv ist das es mit entertain doch recht guenstig zu haben ist . Falls man es gebrauchen kann. Und die leitung ist, wenn sie geht, sehr stabil

Verfasser

V2

Also esaybell geht meist ueber telefonica leitungen bei vdsl, also wirste bei o2 alice etc auch kein vdsl bekommen koennen, hab den selben fall, und deshalb entertain von der teledoof. Kann die nur bedingt empfehlen, der kundenservice is groesstenteils echt scheisse, ihre eigenen vertraege kapieren nur die wenigsten mitarbeiter. Man muss sich immer selbst kuemmern. Was fuer mich nur positiv ist das es mit entertain doch recht guenstig zu haben ist . Falls man es gebrauchen kann. Und die leitung ist, wenn sie geht, sehr stabil



Hm hört sich ja berauschend an, hab gehofft bei der Teledoof wäre der Service besser

Wie sieht das denn aus mit der Entfernung zum DSLam ??? Was ist gut was ist sehr gut? ich weiß über 5000m wirds schwierig, unter 5000m ist DSL6k Minimum möglich usw.

Bei wieviel Metern würdet Ihr sagen wäre die Leitung höchstwahrscheinlich besser als eine Kabelleitung?

Und vorallem welches Netz ist besser: Telefónica oder Dt. Telekom (obwohl es sich natürlich um die gleiche Leitung/Leitungen handelt, welches Netz versorgt die Provider bzgl. Pingzeiten etc. besser?)

Und weil es gerade so schön zum Thema passt, welches sind die absolut allerbesten CAT Kabel fürs Internet? Bringt eine Killer Netzwerkkarte Vorteile?

Wenn man bei VDSL 50, nur 35 garantiert bekommt spricht das sicherlich nicht für eine überwältigende gute Leitung oder?

Verfasser

Viper

Wie sieht das denn aus mit der Entfernung zum DSLam ??? Was ist gut was ist sehr gut? ich weiß über 5000m wirds schwierig, unter 5000m ist DSL6k Minimum möglich usw. Bei wieviel Metern würdet Ihr sagen wäre die Leitung höchstwahrscheinlich besser als eine Kabelleitung? Und vorallem welches Netz ist besser: Telefónica oder Dt. Telekom (obwohl es sich natürlich um die gleiche Leitung/Leitungen handelt, welches Netz versorgt die Provider bzgl. Pingzeiten etc. besser?) Und weil es gerade so schön zum Thema passt, welches sind die absolut allerbesten CAT Kabel fürs Internet? Bringt eine Killer Netzwerkkarte Vorteile? Wenn man bei VDSL 50, nur 35 garantiert bekommt spricht das sicherlich nicht für eine überwältigende gute Leitung oder?



Dazu kann ich leider gar nix sagen Hab von Easybell eine Bestätigung für 35000 erhalten,momentan mit Unitymedia habe ich 118000 aber der Service ist halt mieserabel...ach man

Die VDSL-Anschlüsse bei easybell werden über das Netz von Telefónica Germany realisiert. VDSL ist für easybell-Kunden jedoch nicht überall verfügbar und lediglich im Umkreis von rund 500 Metern um die jeweiligen Vermittlungsstellen erhältlich.Quelle: onlinekosten.de Newsmeldung "Easybell: Doppel-Flat Komplett easy mit VDSL 50 wieder für 24,95 Euro"



Quelle: Der zuverlinkende Text

Darf man mal fragen weshalb der Thread jetzt gestrichen ist? Der war doch sehr sinnvoll, auch für viele andere (mich eingeschlossen!).

Verfasser

Viper

Darf man mal fragen weshalb der Thread jetzt gestrichen ist? Der war doch sehr sinnvoll, auch für viele andere (mich eingeschlossen!).



Weil ich nicht mehr gesucht habe, sry hab nicht drüber nachgedacht dass Andere sich hier noch austauschen möchten - ich schreib den Admin an und bitte ihn, den Thread wieder zu entmarkieren.

Danke dir! Hast du dich schon für einen Anbieter entschieden? Ich hier mal nen neuen Thread für meine suche gemacht: Der zuverlinkende Text

Verfasser

Viper

Danke dir! Hast du dich schon für einen Anbieter entschieden? Ich hier mal nen neuen Thread für meine suche gemacht: Der zuverlinkende Text



Mein Freund will unbedingt bei Unity Media bleiben, da wir von Easybell nur 30000er Leitung erhalten können, jetzt haben wir eine 120000er Leitung...na ja ich hoffe der Service wird irgendwann besser -__-

Wer ein 1und1 vertrag machen möchte kann dies über meinen Profiseller Account machen und erhält die hälfte der Provision, die ich erhalten auf sein Konto überwiesen.

Dazu über diesen Link den gewünschten Vertrag abschließen und mir hier eine pn schreiben mit vor und Zunamen damit ich in meinem Account sehen und bei zustande kommen des Vertrages zahle ich demjenigen die hälfte der Provision, die ich erhalte, aus.

Hier der Link:
1und1 Profiseller

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Noch 3 Tage bis zum Black Friday 2017 - Worauf können wir uns dieses Jahr e…102136
    2. Invasion der Fakeaccounts - oder was war am 03.04. los ?1271989
    3. Suche Kar-Media Käufer, die auch bei Rückversand nur 85% des Kaufpreises er…1521
    4. Diverses 2017 Girokonto610

    Weitere Diskussionen