Hilfe beim Fernseher Kauf :)

40
eingestellt am 27. Okt 2019
Ich suche für mein Wohnzimmer einen 65 Zoll Fernseher, habe mich erkundigt und finde die Samsung qled teile ganz toll leider gibt es da vier verschiedene... Bein Budget liegt bei ca. 1000€
Vielen Dank für eure Hilfe 🏼
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

40 Kommentare
Was genau gefällt dir denn an den Samsung Geräten?
Welcher der 4 liegt in deinem Budget?
mightymoo27.10.2019 16:09

Was genau gefällt dir denn an den Samsung Geräten?


Bis jetzt immer einen gehabt und bin zufrieden. Will halt ein etwas neueres Gerät, leider Blick ich bei den modellvarianten nicht mehr durch...
Makumba27.10.2019 16:09

Welcher der 4 liegt in deinem Budget?


Es soll heißen „viele“ 🙈 sorry
Samsung und qled sind Schrott, sorry aber ist leider die Wahrheit.
Avatar
GelöschterUser1198610
Welche 4 Modelle sind es denn?
sladen27.10.2019 16:12

Samsung und qled sind Schrott, sorry aber ist leider die Wahrheit.


Keine Begründung und keine Alternative... lass mich raten, jetzt kommt bestimmt gleich OLED
sladen27.10.2019 16:12

Samsung und qled sind Schrott, sorry aber ist leider die Wahrheit.


Wieso? Was kannst du mir empfehlen
Makumba27.10.2019 16:23

Keine Begründung und keine Alternative... lass mich raten, jetzt kommt …Keine Begründung und keine Alternative... lass mich raten, jetzt kommt bestimmt gleich OLED


Ich hab selbst zwei dreitausend Euro Geräte von Samsung, seit der ruckel Problematik mit 945seiten und über 25000 Beiträgen im Samsung Forum sehe ich von Samsung ab.
Die ruckler ziehen sich durchweg von der 2016er bis zur 2019er Serie durch, welche Software bedingt sind.
Samsung versucht seit 3 Jahren diese zu fixen und schafft es nicht, kein Wunder das das topic fast 1000 Seiten hat.
Und ja es sind alle Samsung Fernseher betroffen und nein es hat nichts mit falschen Einstellungen zu tun.
Gleich kommen wieder Samsung fanboys und behaupten sie hätten den Fehler nicht.
Nur weil man ihn nicht wahrnimmt, heißt das nicht das er nicht da ist.
Mal davon abgesehen das jeder oled mit jedem Samsung highend Gerät den Boden aufwischt...
Kontrast, keine ausleuchtungsprobleme, bessere bewegtbild Darstellung usw.
Ich bereue es zwei Samsung highend Geräte gekauft zu haben, sehe ich immer wieder am 1000€ oled meiner Freundin,der in allen Bereichen besser ist.
sladen27.10.2019 16:28

Ich hab selbst zwei dreitausend Euro Geräte von Samsung, seit der ruckel …Ich hab selbst zwei dreitausend Euro Geräte von Samsung, seit der ruckel Problematik mit 945seiten und über 25000 Beiträgen im Samsung Forum sehe ich von Samsung ab.Die ruckler ziehen sich durchweg von der 2016er bis zur 2019er Serie durch, welche Software bedingt sind. Samsung versucht seit 3 Jahren diese zu fixen und schafft es nicht, kein Wunder das das topic fast 1000 Seiten hat. Und ja es sind alle Samsung Fernseher betroffen und nein es hat nichts mit falschen Einstellungen zu tun.Gleich kommen wieder Samsung fanboys und behaupten sie hätten den Fehler nicht.Nur weil man ihn nicht wahrnimmt, heißt das nicht das er nicht da ist.Mal davon abgesehen das jeder oled mit jedem Samsung highend Gerät den Boden aufwischt...Kontrast, keine ausleuchtungsprobleme, bessere bewegtbild Darstellung usw. Ich bereue es zwei Samsung highend Geräte gekauft zu haben, sehe ich immer wieder am 1000€ oled meiner Freundin,der in allen Bereichen besser ist.


In allen Bereichen ist der Oled sicherlich nicht besser, spätestens wenn man das Gerät in einem hellen Raum nutzt ist der QLED die bessere Wahl. Und ein Problem welches man nicht wahrnimmt ist auch kein Problem. Ich bin selbst kein großer Fan von Samsung Geräten, aber Oled ist auch nicht für jeden die richtige Wahl und zudem wird hier nach einem 65“ in der 1000€ Klasse gesucht
Bin auch zu Sony gewechselt nachfem mein samsung durch das abnehmen von der wand kaputt gegangen ist... leider ist bei allen viel schrott verbaut der zu schnell kaputt geht. Der Sony hat aber nen besseres bild, ist halt auch neuer, aber hat 1.100€ gekostet. Android TV OS gefällt mir gar net so schlecht. wenn samsung, dann nur die high-end klasse
, die sind eigentlich such vom bild viel besser
LG OLED. Wirst es nicht bereuen. Und 55“ gibt es mittlerweile auch für ~ 1000€
Makumba27.10.2019 17:03

Ich bin selbst kein großer Fan von Samsung Geräten, aber Oled ist auch n …Ich bin selbst kein großer Fan von Samsung Geräten, aber Oled ist auch nicht für jeden die richtige Wahl und zudem wird hier nach einem 65“ in der 1000€ Klasse gesucht



Und spätestens da wird es dann auch bei Samsung schwierig. Denn die Geräte, die nah an OLED (ab Q80R) rankommen, lässt sich auch Samsung ordentlich bezahlen. Wären also auch nicht im Budget drin. Wenn nicht gerade Dauer-Standbild benötigt wird (The Frame/Ambient Mode), wäre meine Empfehlung aktuell auch ganz klar ein günstiger C8 oder gleich ein 55" C9.
mariob27.10.2019 17:47

Und spätestens da wird es dann auch bei Samsung schwierig. Denn die …Und spätestens da wird es dann auch bei Samsung schwierig. Denn die Geräte, die nah an OLED (ab Q80R) rankommen, lässt sich auch Samsung ordentlich bezahlen. Wären also auch nicht im Budget drin. Wenn nicht gerade Dauer-Standbild benötigt wird (The Frame/Ambient Mode), wäre meine Empfehlung aktuell auch ganz klar ein günstiger C8 oder gleich ein 55" C9.


Deswegen war meine erste Frage hier welcher im Budget liegt. Außerdem wollte ich nur die Aussage widerlegen und keine Empfehlung aussprechen
Makumba27.10.2019 17:03

In allen Bereichen ist der Oled sicherlich nicht besser, spätestens wenn …In allen Bereichen ist der Oled sicherlich nicht besser, spätestens wenn man das Gerät in einem hellen Raum nutzt ist der QLED die bessere Wahl. Und ein Problem welches man nicht wahrnimmt ist auch kein Problem. Ich bin selbst kein großer Fan von Samsung Geräten, aber Oled ist auch nicht für jeden die richtige Wahl und zudem wird hier nach einem 65“ in der 1000€ Klasse gesucht


Das Problem nimmt man nur nicht wahr wenn man blind ist, die ZBB (zwischenbildberechnung) ist komplett fehlerhaft.
sladen27.10.2019 17:47

https://eu.community.samsung.com/t5/TV/Ruckelnde-Bilder-bei-der-K-Serie-der-M-Serie-und-der-Q-Serie/td-p/264412/highlight/false/page/124



Bitte hier erst weiterdiskutieren, wenn jeder den Thread vollständig gelesen hat.
sladen27.10.2019 17:43

Das Problem nimmt man nur nicht wahr wenn man blind ist, die ZBB …Das Problem nimmt man nur nicht wahr wenn man blind ist, die ZBB (zwischenbildberechnung) ist komplett fehlerhaft.


Man findet immer irgendwas, bei LG ist es dann die Garantieablehnung wenn man ihn vom Stromnetz nimmt oder AndroidTV usw...
Die eierlegende Wollmilchsau gibt es nicht und selbst ein Oled ist nicht für jeden geeignet
Könnt ihr Villeicht ein paar Namen nennen von dem Fernseher die ihr empfehlen würdet? Budget ist ca 1000€ wenn es 100-200 mehr sind ist das auch kein Ding(y)
Makumba27.10.2019 18:06

Man findet immer irgendwas, bei LG ist es dann die Garantieablehnung wenn …Man findet immer irgendwas, bei LG ist es dann die Garantieablehnung wenn man ihn vom Stromnetz nimmt oder AndroidTV usw... Die eierlegende Wollmilchsau gibt es nicht und selbst ein Oled ist nicht für jeden geeignet


Es ist schon ein Unterschied ob das wichtigste am Fernseher (das Bild) fehlerhaft/ruckelnd ist oder ob das Betriebssystem scheiße ist.
Der Vergleich hinkt.
Du hast bestimmt einen Samsung daheim und musst ihn dir schönreden, ich hab ebenso zwei und muss es nicht.
Ist eine Tatsache das oled besser ist.
Allein schon das Samsung die Leute mit dem Namen veräppelt (Qled).
Ist nix anderes als ganz normales LED.
sladen27.10.2019 16:28

Ich hab selbst zwei dreitausend Euro Geräte von Samsung, seit der ruckel …Ich hab selbst zwei dreitausend Euro Geräte von Samsung, seit der ruckel Problematik mit 945seiten und über 25000 Beiträgen im Samsung Forum sehe ich von Samsung ab.Die ruckler ziehen sich durchweg von der 2016er bis zur 2019er Serie durch, welche Software bedingt sind. Samsung versucht seit 3 Jahren diese zu fixen und schafft es nicht, kein Wunder das das topic fast 1000 Seiten hat. Und ja es sind alle Samsung Fernseher betroffen und nein es hat nichts mit falschen Einstellungen zu tun.Gleich kommen wieder Samsung fanboys und behaupten sie hätten den Fehler nicht.Nur weil man ihn nicht wahrnimmt, heißt das nicht das er nicht da ist.Mal davon abgesehen das jeder oled mit jedem Samsung highend Gerät den Boden aufwischt...Kontrast, keine ausleuchtungsprobleme, bessere bewegtbild Darstellung usw. Ich bereue es zwei Samsung highend Geräte gekauft zu haben, sehe ich immer wieder am 1000€ oled meiner Freundin,der in allen Bereichen besser ist.


Besser den besseren TV bei Freundin haben, als bessere Freundin beim Freund :-)
Ich würde keinen OLED nehmen sondern nen guten TV mit FALD (Full Array Local Dimming).. mit möglichst vielen Zonen, dann hast du zwar kein OLED schwarz aber einen sehr guten Kompromiss.
Am besten soll wohl einer von Sony sein, kenne aber die genaue Bezeichnung gerade nicht. Sorry.
sladen27.10.2019 18:14

Es ist schon ein Unterschied ob das wichtigste am Fernseher (das Bild) …Es ist schon ein Unterschied ob das wichtigste am Fernseher (das Bild) fehlerhaft/ruckelnd ist oder ob das Betriebssystem scheiße ist.Der Vergleich hinkt.Du hast bestimmt einen Samsung daheim und musst ihn dir schönreden, ich hab ebenso zwei und muss es nicht.Ist eine Tatsache das oled besser ist.Allein schon das Samsung die Leute mit dem Namen veräppelt (Qled).Ist nix anderes als ganz normales LED.


Nein, ich hab einen Sony und würde mir auch keinen Samsung kaufen, der nächste wird ein LG oder Panasonic.
Du erzählst immer von besser, aber das hängt vom Anwendungsbereich ab, alleine in der Helligkeit und Haltbarkeit ist er keineswegs besser.
Bearbeitet von: "Makumba" 27. Okt 2019
Tobiku27.10.2019 16:12

Es soll heißen „viele“ 🙈 sorry


Eigentlich liegt nur der Q60 innerhalb deines Budget.

Das mit den Ruckeln bei Samsung Geräten ließt man öfter, wundert mich aber das die Qled Modelle bei Rtings doch immer recht gut abschneiden, wenn man OLED außen vor lässt gehören die QLEDs zu den besten Tv Geräten auf dem Markt.
Bearbeitet von: "1cast" 27. Okt 2019
1cast27.10.2019 18:57

Eigentlich liegt nur der Q60 innerhalb deines Budget.Das mit den Ruckeln …Eigentlich liegt nur der Q60 innerhalb deines Budget.Das mit den Ruckeln bei Samsung Geräten ließt man öfter, wundert mich aber das die Qled Modelle bei Rtings doch immer recht gut abschneiden, wenn man OLED außen vor lässt gehören die QLEDs zu den besten Tv Geräten auf dem Markt.


Hab beim Querlesen auch eher die alten Geräte gefunden in dem Samsungbeitrag, da gab es ja auch schon eine Q-Serie.
Statt dem Q60 kannst du auch den RU oder besser den Vorgänger NU8009 nehmen, die geben sich nichts, falls du bei Samsung bleiben möchtest
Billisch_will_ich27.10.2019 19:27

Man kann ja auch das 2019er Modell nehmen. Kostet auch noch 200,- € w …Man kann ja auch das 2019er Modell nehmen. Kostet auch noch 200,- € weniger. https://www.amazon.de/Samsung-RU7179-Fernseher-Triple-Modelljahr/dp/B07PLLM9PT


Oder einfach einen ordentlichen Fernseher für ein paar Euro mehr
Makumba27.10.2019 19:29

Oder einfach einen ordentlichen Fernseher für ein paar Euro mehr


Und warum schlägst du dann keinen vor?
Billisch_will_ich27.10.2019 19:31

Und warum schlägst du dann keinen vor?


Was soll ich denn vorschlagen, bisher gibt es nur die Angabe 65“ und ca. 1000€, weder für was, noch wo oder sonst was?! Daher kann man auch nichts empfehlen
Makumba27.10.2019 19:35

Was soll ich denn vorschlagen, bisher gibt es nur die Angabe 65“ und ca. 1 …Was soll ich denn vorschlagen, bisher gibt es nur die Angabe 65“ und ca. 1000€, weder für was, noch wo oder sonst was?! Daher kann man auch nichts empfehlen


Ich gebe mal für den TE vor

max. 1000€
100Hz nativ
wenn möglich FALD
65"
Verhältnis SD-Free-TV : 1080p Bluray/Netflix : Netflix 4K
25% : 50% : 25%

Bearbeitet von: "Ezekiel" 27. Okt 2019
Ezekiel27.10.2019 20:52

Ich gebe mal für den TE vor max. 1000€100Hz nativwenn möglich FA …Ich gebe mal für den TE vor max. 1000€100Hz nativwenn möglich FALD65"Verhältnis SD-Free-TV : 1080p Bluray/Netflix : Netflix 4K25% : 50% : 25%


LG 65SM9000/9010, ist aber noch nicht ganz bei dem Preis angekommen (Preis ist fallend)
Makumba27.10.2019 21:01

LG 65SM9000/9010, ist aber noch nicht ganz bei dem Preis angekommen (Preis …LG 65SM9000/9010, ist aber noch nicht ganz bei dem Preis angekommen (Preis ist fallend)


Hast du noch eine Alternative, die mit kleinen Abstrichen für 1000€ zu haben wäre?
Ezekiel27.10.2019 21:07

Hast du noch eine Alternative, die mit kleinen Abstrichen für 1000€ zu ha …Hast du noch eine Alternative, die mit kleinen Abstrichen für 1000€ zu haben wäre?


Nicht in dieser Klasse, sind dann eher die üblichen Verdächtigen ohne FALD kein HDMI 2.1 usw
Ezekiel27.10.2019 21:07

Hast du noch eine Alternative, die mit kleinen Abstrichen für 1000€ zu ha …Hast du noch eine Alternative, die mit kleinen Abstrichen für 1000€ zu haben wäre?


Was mir gerade noch einfällt sind die 2018er Modelle, aber da hab ich nicht so den Überblick. Sony XF9005 evtl. ?
Makumba27.10.2019 21:21

Was mir gerade noch einfällt sind die 2018er Modelle, aber da hab ich …Was mir gerade noch einfällt sind die 2018er Modelle, aber da hab ich nicht so den Überblick. Sony XF9005 evtl. ?


Danke Der Sony hat aber meine ich nur ein 50Hz Panel
Ezekiel27.10.2019 21:41

Danke Der Sony hat aber meine ich nur ein 50Hz Panel


100Hz und FALD hat er auf jeden Fall

mydealz.de/dea…958
Bearbeitet von: "Makumba" 27. Okt 2019
Ezekiel27.10.2019 21:41

Danke Der Sony hat aber meine ich nur ein 50Hz Panel



Makumba27.10.2019 21:43

100Hz und FALD hat er auf jeden …100Hz und FALD hat er auf jeden Fallhttps://www.mydealz.de/deals/sony-android-tv-65xf9005-full-led-lokal-mm-koln-kalk-65-xf-9005-fald-1452958



Auf jeden Fall hat der das schlechteste Betriebssystem.
Ich denke ich schnappe am blackfriday zu, da kommen bestimmt ein paar gute Angebote(y)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler