HILFE benötigt!!! Kosten Versicherung LKW Zulassung berechnen

12
eingestellt am 16. Jun
Hallo
vielleicht kann mir jemand weiter helfen. Wir würden gerne einen Transporter leasen, nur läuft der mit einer LKW Zulassung.
Da muss es ja eine Versicherung für LKWs sein, oder
Bei check24 finde ich dazu nichts , wie berechne ich das denn dann für den

Renault Trafic dCi 120 L2H1 DoKa 3.0t

  • Leistung:
    120 PS (88 kW)

  • Hubraum:
    1997 ccm
??????????????????????????
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

12 Kommentare
Über check24 klappt das mein ich nicht, wenn du die hsn eingibst meckert er das es ein Lkw ist. Lkw Versicherung ist meistens einiges teurer als Pkw dafür zahlt man halt weniger Steuern. Am einfachsten ist es über HUK24 Lieferwagen Versicherung. Verti und DEVK bieten es mein ich auch an aber teuer. Sonst halt den lokalen Versicherungsmakler kontaktieren.

VW Caddy z.b. über Pkw kostet es mein ich 600€-800€, als LKW 1100€.

Achja und HUK24 nur wenn im Werksverkehr d.h. keine Auslieferung von Waren (Lieferdienst) man sieht ja wie die Autos von denen aussehen, die bezahlen halt nochmal sehr viel mehr.
Bearbeitet von: "motorrad123" 16. Jun
Das ist doch kein LKW?! Aber falls die Online-Plattformen keine Kosten anzeigen würde ich mit einem Kundenberater am Telefon sprechen. Für meinen Ducato habe ich das Versicherungsangebot per Telefon erhalten.
laut dem Händler hat er eine LKW Zulassung, da er hinten zu ist /keine Fenster hat
motorrad12316.06.2020 09:36

Über check24 klappt das mein ich nicht, wenn du die hsn eingibst meckert …Über check24 klappt das mein ich nicht, wenn du die hsn eingibst meckert er das es ein Lkw ist. Lkw Versicherung ist meistens einiges teurer als Pkw dafür zahlt man halt weniger Steuern. Am einfachsten ist es über HUK24 Lieferwagen Versicherung. Verti und DEVK bieten es mein ich auch an aber teuer. Sonst halt den lokalen Versicherungsmakler kontaktieren.VW Caddy z.b. über Pkw kostet es mein ich 600€-800€, als LKW 1100€.Achja und HUK24 nur wenn im Werksverkehr d.h. keine Auslieferung von Waren (Lieferdienst) man sieht ja wie die Autos von denen aussehen, die bezahlen halt nochmal sehr viel mehr.


Sonntag Fahrverbot gilt nicht für LKW Zulassung beim Auto oder?
dork16.06.2020 09:58

Sonntag Fahrverbot gilt nicht für LKW Zulassung beim Auto oder?


Nur in Kombination mit Anhänger, da gibt es aber die Ausnahme zu Sport oder Freizeitaktivitäten.
Lkw Zulassung macht aber Sinn, da keine 1% Regelung bzw. Fahrtenbuch usw.
Über Check24 geht das nicht. Den Fehler habe ich vor 2 Monaten gemacht als ich darüber meinen neuen Renault Master versichert habe, den wir zum Camper ausbauen. Check 24 versichert das als PKW und damit kommst du an der Zulassungsstelle nicht weiter.

Ruf am besten deine bestehende KFZ Versicherung an und lass deine SFK übernehmen. Das wird vermutlich die günstigste Alternative sein.
Aber nicht erschrecken, die Versicherungen sind ziemlich teuer
dork16.06.2020 09:58

Sonntag Fahrverbot gilt nicht für LKW Zulassung beim Auto oder?



wenn ich den Transporter privat für Familienausflüge genutze, dann gilt das Sonnstagsfahrverbot und die 80km Begrenzung nicht. Es ist mit DoKa, also zweiter Reihe für insges 6 Personen. Einzig ist das hinten keine Fenster sind, die Rückfahrkamera kostet aber nur + 4Euro/monat

Das Auto ist klasse, nur mit der Versicherung als LKW habe ich Probleme
Je nach Gewicht des Wagens kannst du den auch als PKW zulassen (Ablasten).
MissHanake16.06.2020 10:19

wenn ich den Transporter privat für Familienausflüge genutze, dann gilt d …wenn ich den Transporter privat für Familienausflüge genutze, dann gilt das Sonnstagsfahrverbot und die 80km Begrenzung nicht. Es ist mit DoKa, also zweiter Reihe für insges 6 Personen. Einzig ist das hinten keine Fenster sind, die Rückfahrkamera kostet aber nur + 4Euro/monatDas Auto ist klasse, nur mit der Versicherung als LKW habe ich Probleme


Welche 80kmh Begrenzung? Die "Sprinterklasse" ist unbegrenzt, die fahren also um die 160 bis 180kmh. 80 bzw. 100kmh nur mit Anhänger, ist aber genauso wie beim PKW, auch die Knöllchen sind gleich wie beim PKW.
HSN und TSN sind bei (L)LKW unwichtig! Kommt auf die zulässige Gesamtmasse an und ob gewerblich, Güternah- oder Fernverkehr...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler