Hilfe! Daten von defekter SD-Karte wiederherstellen?

Hallo ihr!

Ich habe ein großes Problem, und zwar habe ich eben mit meiner SJ4000 Unterwasserfotos gemacht und sie mir danach auf dem Handy angeguckt. Bei dem letzten Video hat es auf einmal ziemlich lange geladen, danach hat sich der Dateimanager geschlossen und seitdem ist die SD-Karte defekt, wird zumindest so angezeigt.
Ich hoffe, dass mir jemand sagen kann, dass die Fotos nicht weg sind und dass ich da irgendwie wieder dran komme. Habt ihr Tipps? Bin über alle Anregungen dankbar!

Viele Grüße aus Ägypten!

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

13 Kommentare

Hier


Die Daten sind höchstwahrscheinlich noch zu retten.

danke schonmal!

Um es vorweg zu nehmen, klar könnte ich auch googlen, aber 1. sind mir persönliche Erfahrungen und Tipps wertvoller und 2. ist der Internet-Empfang mitten auf dem roten Meer nicht der Beste :-P

gerne noch weitere Tipps!

Habe mal gute Erfahrungen mit photorec gemacht. Gibt einige tutorials und videos zu. Schau mal bei youtube vorbei.

Recuva

alles klar, das probiere ich zuhause aus. Danke euch!

Das nächste mal die Fotos sofort auf Facebook, insta und und und hochladen, wie kann man nur so leichtsinnig mit seinen persönlichen Daten umgehen


PS:



sehr gute Idee, merke ich mir für's nächste Mal!
Hatte zum Glück noch eine zweite SD-Karte mit, hier mal eine Kostprobe:
i.imgur.com/A7R…jpg

aber trotzdem hoffe ich, dass ich die erste SD-Karte wieder hinkriege

62188816.jpg

aus erfahrung kann ich sagen:


nicht jeder datenleser ist gleich gut! sei es als datenleser das integrierte modul vom pc/notebook, das handy, ein usb-sd card leser, eine kamera etc.


mit letzterem habe ich gute refahrung machen können: nach einem urlaub war meine sd-card kaputt und es konnte nicht mehr gelesen werden - nicht mit pc, nicht mit meiner kamera+dessen hardware verbundener pc, nicht mit usb-kartenleser und auch nicht der gang zum photo-geschäft mit gutem kartenleser vor ort half nicht.

da habe ich die karte mal mit letzter hoffnung einem kumpel mitgegeben, dessen kamera ein guter kartenleser ist. er konnte die fotos allesamt retten indem er seine cam an den pc angeschlossen hatte


wenn alle tutorials oder tipps hier nicht weiterhelfen, würde ichs mit meinem tipp, also auf jeden fall alle möglichen kartenlese-fähigen geräte auszuprobieren mal versuchen!



Danke! das werde ich auf jeden Fall probieren. noch bevor ich das mit einem Programm versuchen werde. Ich gebe dann mal bescheid, dauert aber noch ein paar Tage

Recuva wollte ich auch empfehlen.

Wenn nur das Dateisystem kaputt ist, dann würde ich es auch mal mit PhotoRec probieren. Das hat mir letztens bei einer defekten Festplatte noch relativ viele Daten retten können.

Danke, probiere ich dann auch!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Kaufberatung] Welches nehmen? FB 6490 von UM oder aus dem Handel kaufen?68
    2. Wo Sparkonto und Depot für ein Kind eröffnen?1318
    3. [Problem] UPS Rechnung trotz abgelehntem Paket1325
    4. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2836

    Weitere Diskussionen