eingestellt am 1. Mär 2022
Wir leben seit letzter Woche in einer "Zeitenwende". Zum ersten Mal seit 1939 haben in Europa Truppen eines Landes auf Befehl ihres "Führers" millitärisch einfriedliches Nachbarland überfallen.
Wir können nicht einfach bequem rumsitzen und zuschauen.
Ich verlinke hier einmal eine Übersicht über verschiedene und diverse Möglichkeiten der Hilfe
(Diese stammt von der PSD Bank Nürnberg!)

psd-nuernberg.de/ukr…tml


Tut etwas und bleibt nicht einfach ohnmächtig sitzen!!!
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
6 Kommentare
Dein Kommentar