Hilfe für Girokonto Kreditkarte

Hallo Leute, Ich bräuchte einmal Eure hilfe. Ich bin auf der Suche nach einem ordentlichen Girokonto, der Zinssatz für den Guthaben ist irrelevant, viel wichtiger ist für mich dass es seriös ist, keinerlei Gebühren hat und eine Prämie wäre auch toll. Ich gehöre zu den Leuten die bei sowas viel falsch machen, da dachte ich mir ich frage mal die Experten hier.

Ausserdem brauche ich auch eine Kreditkarte. Die kann auch separat zum Konto sein. Gibt es Kreditkarten ohne irgendwelche Kosten - damit meine ich wirklich garkeine Kosten. Die Kreditkarte werde ich nur ganz selten für Reisen nutzen. Wie gesagt kenne mich wirklich nicht gut aus und mache von selbst aus vieles falsch. Wäre für Hilfe dankbar

11 Kommentare

schau dir number26 mal an

Dkb ist auch gut

dimendia

schau dir number26 mal an


Wie kann man jemandem ernsthaft number26 als Haupkonto empfehlen?

Würde dir auch eindeutig zur dkb raten. Schau dir das konto mal an. Bei Fragen schreib.mir einfach.

DKB (und die wirst die KK öfter nutzen).

DKB

Ich würde die DiBa nehmen. Das Online-Banking ist komfortabler als das der DKB. Die Konditionen sind bei DKB und DiBa ansonsten sehr ähnlich. Eine Visa-Karte gibt es auch bei beiden dazu.
Wenn man das DiBa-Konto als Gehaltskonto nutzt, gibt es derzeit 75€ Prämie.

Gibt es Kreditkarten ohne irgendwelche Kosten - damit meine ich wirklich garkeine Kosten.

Für die Nutzung der Visa-Karte der Diba im Euro-Raum fallen keine Kosten an. Meinst Du das? Du schreibst ja nur von einer Nutzung "ganz selten für Reisen", aber nicht wohin.
Für häufige Reisen/Nutzung außerhalb des Euro-Raums wäre die Santander 1plus Visa eine Möglichkeit.
Number26 (Mastercard) kann man ggfs. zusätzlich nehmen, als Hauptkonto eignet sich das m.E. (noch) nicht.

DKB, comdirect

Sparda Bank (München)
Bin bei der Münchner, wenn du unter 18 das Konto eröffnest, brauchst du keinen Gehaltseingang (auch nicht über 18). Bist du schon 18 (wovon ich ausgehe) brauchst du einen Gehaltseingang (höhe aber egal).
Kosten:
Girokonto: 0€
EC Karte (girocard, maestro) 0€
Kreditkarte 0€
Bargeld einzahlen/auszahlen (Automat/Schalter) 0€
Sonst der ganze Rest kostet eig. auch nix.

Karten haben aber Auslandsgebühren. Fürs Ausland vlt. Number26 oder Santander 1 Plus Visa zusätzlich hohlen.

Bin sehr zufrieden und man weiß auch das mit dem Geld verantwortungsvoll umgegangen wird.

Hey,

die DKB und NUMBER26 (NUMBER26 aber nicht als Hauptkonto) wurden dir ja schon empfohlen, beides sehr gute Karten! Ich persönlich würde dir momentan auch unbedingt die Santander Bank empfehlen, das Angebot von denen ist absolut großartig - insbesondere (aber nicht nur) als Reisekreditkarte. So vom Konto etc. Bin ich selber auch sehr zufrieden mit der Consorsbank, weshalb ich dir tendenziell auch das Girokonto der Consorsbank empfehlen würde. Hier erhältst du übrigens auch 10 Cent Cashback mit jeder Kartenzahlung. Schau auch mal auf kostenlos-geld-abheben-weltweit.de - die Seite ist zwar auf Reisekreditkarten spezialisiert, aber es sind alles zu 100% gebührenfreie Kreditkarten (meist inkl. Girokonto) und du machst auch so nichts falsch, wenn du da eine Bank findest. Seriös sind die alle, wobei ich persönlich vorsichtig mit der advanzia Bank sein würde. Vg

Verfasser

Vielen Dank leute für die vielen Antworten. Ich habe mich für die DKB entschieden. Eine Frage hab ich noch, die wird vielleich etwas naiv klingen, allerdings habe ich wie gesagt null Ahnung. Wenn ich die Kreditkarte der DKB belaste, wird das dann automatisch von meinem Guthaben auf dem DKB Girokonto zum ende des Monats ausgeglichen, oder wie läuft das?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Biete Kaufhof Monopoly - Suche 5 Euro Kaufhof Gutschein32
    2. Suche Flixbus Gutschein21
    3. Internet (DSL, Kabel oder Mobil) & Smartphone mit Vertrag11
    4. Suche Flatex werber11

    Weitere Diskussionen