Hilfe für Musikanlage/AV Receiver mit Spotify

10
eingestellt am 13. Apr
Hallo zusammen, ich bin auch der Suche nach einer Musikanlage für mein Wohnzimmer.
Wichtig ist das es mit Spotify kompatibel ist und ich meinen Geräte wie PS4, TV usw anschließen kann. Der Klang sollte natürlich auch gut sein. Habe aktuell ein Magnat 150 Sounddeck aber das Ding macht mich nicht glücklich. Der Raum ist 20m2 groß.
Habt ihr Empfehlungen für einen AV Receiver oder würdet ihr eher auf Sonos o.ä zugreifen. Preislich dachte ich an ca. 300€. Billiger besser aber Qualität soll schon auch sein

Wäre für Infos sehr dankbar.
Zusätzliche Info

Gruppen

10 Kommentare
sonos.....punkt(y)
DonWurstDucklone13.04.2020 21:21

sonos.....punkt(y)


Danke für deine Antwort. Kannst du mir deinen Antwort begründen? Ich möchte nicht permanent auf andere Systeme umsteigen. Mfg
musst du nach sonos auch nicht mehr;)

ich persönlich finde das sonos system genial. klanglich gut und einfach einzurichten und zu erweitern. zudem mag ich das schlichte design.

ich würde dir die playbar empfehlen. zwar etwas über budget, aber dann gibts für die dame des hauses mal nur eine handtasche dieses jahr:p

und wenn sie sich im zweiten jahr auch nur mit einer zufriedengibt, dann erweiterst du.

ich habe die dinger im ganzen haus verteilt inkl. der kinderzimmer. ich muss nur regelmässig den bass wieder „runterdrehen“, weil mein lüdder immer seine hip hop mucke hört wenn ich nicht da bin. und wenn die dachpfannen dann tango tanzen, ist es für ihn voll cool
Bearbeitet von: "DonWurstDucklone" 13. Apr
Ich habe mich mittlerweile gegen Sonos entschieden. Wenn Geräte per Firmwareaktualisierung deaktiviert werden können ist...
Ich selbst bin aus auf Yamaha MusicCast umgestiegen. Mit dem System hast du die unterschiedlichsten Möglichkeiten
+1 Musiccast...
Du kannst dir im Wohnzimmer einen AVR hinstellen, daran schließt du dir Lautsprecher an (kannst du auch gut gebraucht kaufen!). Wenn du dir nun WLAN - Lautsprecher von Yamaha kaufst, dann kannst du im Wohnzimmer dein TV-Ton durch dein ganzes Haus schicken. Egal was du anschließt, es kann im gesamten System verteilt werden.
DasFaultier13.04.2020 23:10

+1 Musiccast... Du kannst dir im Wohnzimmer einen AVR hinstellen, daran …+1 Musiccast... Du kannst dir im Wohnzimmer einen AVR hinstellen, daran schließt du dir Lautsprecher an (kannst du auch gut gebraucht kaufen!). Wenn du dir nun WLAN - Lautsprecher von Yamaha kaufst, dann kannst du im Wohnzimmer dein TV-Ton durch dein ganzes Haus schicken. Egal was du anschließt, es kann im gesamten System verteilt werden.


Danke kannst du mir da mal einen nennen? Hört sich auf jeden Fall gut an wenn man so zusagen in Zukunft aufrüsten kann. Mfg
Willst du ein Surround System?
Wenn ja, dann willst du dann Kabel legen für die Hinteren Lautsprecher?

JA (kabelgebundene Surround Lautsprecher) :

mydealz.de/sea…683

NEIN (kabellose Surround Lautsprecher + kabelloser Subwoofer möglich) :

mydealz.de/sea…685
Bearbeitet von: "DasFaultier" 13. Apr
Ja Surround System. Ich danke dir schon mal, werde mir die Geräte genauer anschauen. Kabel sind kein Problem, Leerrohre sei Dank
Superuser0413.04.2020 23:43

Ja Surround System. Ich danke dir schon mal, werde mir die Geräte genauer …Ja Surround System. Ich danke dir schon mal, werde mir die Geräte genauer anschauen. Kabel sind kein Problem, Leerrohre sei Dank


Wenn du keine Kabellosen Lautsprecher brauchst dann den rx-v683... Wenn du jedoch Airplay 2 brauchst, dann den rx-v685... Bei Fragen gerne ne PN oder hier (letzteres geht aber schnell unter)
Ich werde sicher darauf zurück greifen. Danke für die gute Info
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler