[Hilfe] Geschenkkarte mit PPF bezahlt

43
eingestellt am 28. Dez 2017
Leider war ich so dumm und habe mir vor 2 Tagen eine Zalando Geschenkkarte über Lokal gekauft und diese mit PPF bezahlt, jetzt höre ich seit gestern nichts mehr von dieser Person.

Habe die Handynummer sowie den vollen Namen etc. dank PayPal.

Falls ich nicht mehr die Geschenkkarte bekomme, wie kann ich vorgehen ?
Sind 300€ etwa
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
@okolyta....dein Einsatz bitte
Ich würde sagen, du hast zu viel Geld ( über )....wie kann man nur so viel Geld per PayPal friends bezahlen!!!??? Vielleicht kommt der Gutschein ja noch....geduldig warten..... nächstes Mal bitte vor dem Kauf einen Thread hier erstellen.
15963668-ouC1S.jpg
Bearbeitet von: "schmidti111" 28. Dez 2017
Schuld liegt aber nicht bei Ihm. Das Thema ist hier absolut neu und wurde noch nie diskutiert. Dementsprechend können wir es dann als Präzedenzfall heranziehen.
Avatar
GelöschterUser822569
BobbaB28. Dez 2017

Anzeige möglich ?


Wegen Blödheit?
43 Kommentare
@okolyta....dein Einsatz bitte
Anrufen?
Unberechtigter Kontozugriff melden geht ohne größere Problem, ist jedoch moralisch gesehen nicht einwandfrei andere für die eigenen Fehler zahlen zu lassen. :
Ich würde sagen, du hast zu viel Geld ( über )....wie kann man nur so viel Geld per PayPal friends bezahlen!!!??? Vielleicht kommt der Gutschein ja noch....geduldig warten..... nächstes Mal bitte vor dem Kauf einen Thread hier erstellen.
15963668-ouC1S.jpg
Bearbeitet von: "schmidti111" 28. Dez 2017
Schuld liegt aber nicht bei Ihm. Das Thema ist hier absolut neu und wurde noch nie diskutiert. Dementsprechend können wir es dann als Präzedenzfall heranziehen.
Verfasser Gebannt
Anzeige möglich ?
Avatar
GelöschterUser822569
BobbaB28. Dez 2017

Anzeige möglich ?


Wegen Blödheit?
schmidti11128. Dez 2017

Ich würde sagen, du hast zu viel Geld ( über )....wie kann man nur so viel …Ich würde sagen, du hast zu viel Geld ( über )....wie kann man nur so viel Geld per PayPal friends bezahlen!!!??? Vielleicht kommt der Gutschein ja noch....geduldig warten..... nächstes Mal bitte vor dem Kauf einen Thread hier erstellen.


Rein interessehalber:
Was für einen Unterschied hätte denn z.B. eine Banküberweisung gemacht?
BobbaB28. Dez 2017

Anzeige möglich ?


Sicherlich. Aber warte doch noch, wer weiß, vielleicht kam nur was dazwischen....was habt ihr denn untereinander ausgemacht?
Verfasser Gebannt
schmidti11128. Dez 2017

Sicherlich. Aber warte doch noch, wer weiß, vielleicht kam nur was …Sicherlich. Aber warte doch noch, wer weiß, vielleicht kam nur was dazwischen....was habt ihr denn untereinander ausgemacht?


Code innerhalb von 30 Minuten nach Zahlung..
biohazard5528. Dez 2017

Unberechtigter Kontozugriff melden geht ohne größere Problem, ist jedoch m …Unberechtigter Kontozugriff melden geht ohne größere Problem, ist jedoch moralisch gesehen nicht einwandfrei andere für die eigenen Fehler zahlen zu lassen. :



Wird geprüft und ggf. abgewiesen
Tja Gier frisst....
za66628. Dez 2017

Wird geprüft und ggf. abgewiesen


Das will ich sogar hoffen, dass es abgewiesen wird.
"PayPal Zahlungen an Freude bieten keine Sicherheiten, akzeptiere dies nur bei Verkäufern oder Käufern, welche vertrauenswürdig sind."

-> de.lokal.com/rules

Ansonsten schreibe doch mal eine E-Mail an den Lokal.com Kundendienst (Hilfe-Button) auf der Homepage, die werden sich dann mit dem Nutzer in Verbindung setzen und das klären
tod28. Dez 2017

Darfst keine Punkte nach dem Namen machen @okolyta


schmidti11128. Dez 2017

@okolyta....dein Einsatz bitte


15964163-PsGkO.jpg
hast mich doch schon gut ersetzt.
ramtam28. Dez 2017

Das will ich sogar hoffen, dass es abgewiesen wird.



Jupp, seh ich auch so. Ganz so einfach, wie hier gerne behauptet wird, ist es halt nicht.
biohazard5528. Dez 2017

Unberechtigter Kontozugriff melden geht ohne größere Problem, ist jedoch m …Unberechtigter Kontozugriff melden geht ohne größere Problem, ist jedoch moralisch gesehen nicht einwandfrei andere für die eigenen Fehler zahlen zu lassen. :


Interessant wird es nur, wenn die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert ist. Weiß jemand, wie sich PayPal dann anstellt?
Welcher User war es?
FlazYo128. Dez 2017

Rein interessehalber:Was für einen Unterschied hätte denn z.B. eine B …Rein interessehalber:Was für einen Unterschied hätte denn z.B. eine Banküberweisung gemacht?


Gar keinen....
Bei Paypal Friends gibt es jedoch für den Verkäufer auch kein „Verkäuferschutz“
Verfasser Gebannt
beneschuetz28. Dez 2017

Welcher User war es?



Werde ihn morgen spätestens nennen, er hält mich gerade mit bereits benutzten bzw. invaliden Codes hin...
Verfasser Gebannt
Würde eine Anzeige etwas bringen für die Summe ?
BobbaB28. Dez 2017

Würde eine Anzeige etwas bringen für die Summe ?


Probieren würde ich es auf jeden Fall.....man sollte solche Typen nicht ungeschoren davon kommen lassen...
Lokal wird sowieso immer schlimmer finde ich. Highlight war gerade gestern der Typ mit den ganzen Fahrrädern. Oder er hier ist auch weltklasse:

de.lokal.com/i/k…118

Von den ganzen dubiosen Gutschein-Verkäufern reden wir lieber gar nicht erst
chriios28. Dez 2017

Lokal wird sowieso immer schlimmer finde ich. Highlight war gerade gestern …Lokal wird sowieso immer schlimmer finde ich. Highlight war gerade gestern der Typ mit den ganzen Fahrrädern. Oder er hier ist auch weltklasse:https://de.lokal.com/i/klavierunterricht-individuell-professionell-f%C3%BCr-jedes-alter-615118Von den ganzen dubiosen Gutschein-Verkäufern reden wir lieber gar nicht erst


Redaktion
Ich weiß ehrlich gesagt nicht was ich schreiben soll... das Geld ist vermutlich einfach weg. Selbst wenn du mit der E-Mailadresse bei der Polizei eine Anzeige aufgibst denke ich, dass es Dir nur etwas hilft, wenn Paypal weitere Daten zu dem Empfänger des Geldes hat .... setze ihm eine Frist und dann geh nach dem Datum zur Polizei. Es hilft nicht hier darüber weiterr zu diskutieren, tut mir Leid.
BobbaB28. Dez 2017

Würde eine Anzeige etwas bringen für die Summe ?



Kann man nicht sagen. Großartige Aktionen wird die Staatsgewalt nicht starten. Aber schon das Schreiben mit der Vorladung kann beim Schuldner ja was auslösen. Wäre natürlich vorteilhaft, wenn man der Anzeige neben Namen und Telefonnummer gleich Anschrift oder Geburtsdatum mitliefern könnte. Falls der Schuldner nicht von sich aus seinen Pflichten nachkommt, kann man ja immer noch eine Zivilklage folgen lassen.
Polizei, Staatsanwaltschaft: Strafrecht; verfolgen Straftaten wie z. B. den Betrug. In diesem Fall bestraft der Staat den Betrüger.

Du möchtest dein Geld wieder. Das fällt unter Zivilrecht. Daher müsstest du einen Rechtsanwalt, ein Inkasso-Unternehmen oder z. B. einen Mahnbescheid beantragen.

Natürlich kannst du beide Wege gehen. Dein Geld bekommst du jedoch nicht über eine Strafanzeige zurück.

Wie sieht es denn mit der Rücklastschrift aus; hast du knapp 300 € mit Guthaben bezahlt?
Bearbeitet von: "chris99" 28. Dez 2017
PPF benutzen bei fremden Personen. Sehr gut.
chris9928. Dez 2017

Bitte lesen.



Das ist doch einen Versuch wert, ansonsten lohnt sich bei der Summer auch schon ein Anwalt!
Ruhig Blut, nur weil er sich einen Tag nicht gemeldet hat so ein Fass aufmachen .....
+ Wie lange ist er dabei , mydealz User ? Bewertungen ??
Bearbeitet von: "medi" 28. Dez 2017
biohazard5528. Dez 2017

Unberechtigter Kontozugriff melden geht ohne größere Problem, ist jedoch m …Unberechtigter Kontozugriff melden geht ohne größere Problem, ist jedoch moralisch gesehen nicht einwandfrei andere für die eigenen Fehler zahlen zu lassen. :



Ja genau, und sich selbst der Vortäuschung einer Straftat schuldig machen wenn klar erfasst wurde, dass die Transaktion von seinem PC getätigt wurde?
Wenn per Bankeinzug gezahlt: computerbase.de/for…721

"Das PayPal Konto des Käufers war anscheinend per Bankeinzug mit seinem Girokonto verknüpft, und genau diesen Bankeinzug machte dieser wieder rückgängig. Mit der Folge, dass auch das Geld vom PayPal Konto des Verkäufers wieder verschwand. Um es kurz zu machen: PayPal lehnt sämtliche Mitarbeit ab, da kein Verkäuferschutz besteht weil das Geld per „Familie und Freunde“ Funktion gesendet wurde."


Paypal kann man in gar keiner Konstellation trauen wenn eine Seite betrügen will.
Bearbeitet von: "777" 29. Dez 2017
@BobbaB
ich verrate dir den Weg für 30€.

Bearbeitet von: "se3n3z" 2. Jan
weitere Infos ??? Hast du mittlerweile deine Geschenkkarte?
Bearbeitet von: "schmidti111" 2. Jan
77729. Dez 2017

Paypal kann man in gar keiner Konstellation trauen wenn eine Seite …Paypal kann man in gar keiner Konstellation trauen wenn eine Seite betrügen will.


Doch, wenn man per normaler PP-Zahlung etwas verkauft und die Ware mit Sendungsnachweis versendet. Dann sichert Paypal sowohl Käufer als auch Verkäufer in gewisser Weise ab.

Die meiste Abzocke passiert doch bei Sonderfällen:
- Gutscheine kaufen/verkaufen
- PPF nutzen
- PP anbieten und die Ware dem Abholer, ehm Abzocker, persönlich übergeben
Bearbeitet von: "fly" 2. Jan
fly2. Jan

Doch, wenn man per normaler PP-Zahlung etwas verkauft und die Ware mit …Doch, wenn man per normaler PP-Zahlung etwas verkauft und die Ware mit Sendungsnachweis versendet. Dann sichert Paypal sowohl Käufer als auch Verkäufer in gewisser Weise ab.Die meiste Abzocke passiert doch bei Sonderfällen:- Gutscheine kaufen/verkaufen- PPF nutzen- PP anbieten und die Ware dem Abholer, ehm Abzocker, persönlich übergeben


Bei mir wurde in dieser Konstellation 2x wegen Fremdzugriff das Geld wieder weg genommen (beides Mal war's n Steamkey welcher per eBay Mail rausging, PP schickte ich als Versandnachweis n Screenshot). Einmal bekam ich Verkäuferschutz und einmal nicht. Seitdem ist mein PP Konto gesperrt weil es im Minus ist und ich nicht ausgleiche, zudem hab ich seit Monaten n Inkasso deswegen an der Backe.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler