[Hilfe] KabelBW TechniColor7200 Routerwechsel zur FritzBox möglich?

Hallo Leute,

habe derzeit Probleme mit dem Technicolor Router 7200 von Kabel BW und hierzu eine Frage.
Wir haben das 2Play120 von Kabel BW mit o.g. Router.
Da der TechniColor Router beim WLAN so extreme Probleme macht, wollte ich gerne von euch wissen:

1)
Kann man den Router bei Kabel BW auf die FritzBox wechseln lassen?
Dh. ich zahl dann einfach 2 Jahre die 5 € monatlich für die Fritz Box?

2)
Gehört die FritzBox nach den 2 Jahren mir, oder ist das nur die "Miete"?


Habe schon so viel im Netz über den TechniColor7200 gelesen, aber nix half.

Vielen Dank für eure Hilfe.

MFG
ZG

19 Kommentare

der Router ist der letzte scheiß, sofern man w LAN vernünftig nutzen möchte. ich habe bei mir alles verkabelt und daher zum Glück keine Probleme. w LAN wird nur für s Handy benötigt und da fallen die VerbindungsAbbrüche etc nicht wirklich auf. Problem ist nur, dass WhatsApp Nachrichten nicht pünktlich ankommen sondern WhatsApp erst geöffnet werden muss. aber dafür alleine zahle ich nicht mehr für den RouterWechsel. mich würde aber interessieren, was bei dir rauskommt.

Habe das Ding über Primacom - und ja, es ist keine Katastrophe. Langsam und Abbrüche.

Hatte letzt auch ein Gespräch mit Unitymedia bezüglich dem TC 7200 und der Fritzbox. Das Problem ist, man bucht für 5€ eine Telefon Komfort Funktion dazu und bekommt dann eine Fritzbox. Deshalb bezahlt man mit den 5€ den Tarif und nicht die Box, also ist es weder Miete, noch Abbezahlen der Box. Die 5€ zahlst du also theoretisch auch 10 Jahre lang.

Hab mich dagegen entschieden. Ich sehe es nicht ein, für einen funktionierenden Router extra zu zahlen, weil UM mir nur Elektroschrott zur Verfügung stellt.

Die Dame am Telefon hat mir aber den Tipp gegeben, mich regelmäßig an der Hotline über den Router zu beschweren. Wenn man das oft genug macht bieten sie einem wohl die Fritzbox gratis.

lustigerDino

der Router ist der letzte scheiß, sofern man w LAN vernünftig nutzen möchte. ich habe bei mir alles verkabelt und daher zum Glück keine Probleme. w LAN wird nur für s Handy benötigt und da fallen die VerbindungsAbbrüche etc nicht wirklich auf. Problem ist nur, dass WhatsApp Nachrichten nicht pünktlich ankommen sondern WhatsApp erst geöffnet werden muss. aber dafür alleine zahle ich nicht mehr für den RouterWechsel. mich würde aber interessieren, was bei dir rauskommt.



Das Problem mit WhatsApp finde ich beispielsweise schon sehr ärgerlich, da ja heutzutage sehr viel über WA geht...
Habe genau das gleiche Problem. Außerdem ist der Speed über das Handy im WLAN auch sehr schlecht....Zumal auch oft das WLAN abgeht und erst wenn ich dann 20-30 Sekunden am Handy bin, das WLAN wieder kommt.

Alternativ wäre vllt noch die Frage, ob es auch über einen AccessPoint geht?! Wobei mir die FritzBox lieber wäre!

Danke schon mal für euer Feedback.

Häng einfach noch eine WLan fähige FritzBox hinter das Modem und konfiguriere die FritzBox ordentlich. WLan vom Modem sollte dann natürlich ausgeschaltet sein. Funktioniert einwandfrei und ohne Probleme.

Es würde hierfür sogar ein billiger 0815 router reichen, der eine einigermaßen starke sendeLeistung hat. es ist nur sehr ärgerlich, dass UM nichts unternimmt. nur um mit dem Handy fehlerfrei zu surfen etc klemme ich aber nicht noch ein ZusatzGerät in den StromKreisLauf.

tekkit

Häng einfach noch eine WLan fähige FritzBox hinter das Modem und konfiguriere die FritzBox ordentlich. WLan vom Modem sollte dann natürlich ausgeschaltet sein. Funktioniert einwandfrei und ohne Probleme.



Gibt es da was gutes günstiges?
Muss nicht mal ne FritzBox sein.

tekkit

Häng einfach noch eine WLan fähige FritzBox hinter das Modem und konfiguriere die FritzBox ordentlich. WLan vom Modem sollte dann natürlich ausgeschaltet sein. Funktioniert einwandfrei und ohne Probleme.


Ich für mich hab eine FritzBox 3370 günstig bei eBay gekauft. Ich war da auch zu geizig um mir was mit AC Standart und USB3 zu holen. Daher nur eine Box mit minimaler Ausstattung.
Für gutes Geld gibt mit Sicherheit noch andere aber da hab ich keine Erfahrung was da gut ist, ich lese immer mal wieder von Asus. Eine FritzBox mit aktuellem OS konfiguriert sich auch von selbst, wie andere sich konfigurieren lassen weiß ich ebenfalls nicht.
Ja, ist wirklich blöd ein weiteres gerät in den Stromkreis hängen zu müssen aber monatlich 5€ zahlen kostet im Gesamten trotzdem noch mehr.

Mal ne Frage zu dem Modem/Router. Muss das Teil erst freigeschalten werden? Hab so ne Box bekommen, weil mein altes Cisco Modem Probleme gemacht hat. Aber die Technicolor Box will einfach nicht online gehen. Das alte Modem funktioniert zum Glück noch...

Gringo

Mal ne Frage zu dem Modem/Router. Muss das Teil erst freigeschalten werden? Hab so ne Box bekommen, weil mein altes Cisco Modem Probleme gemacht hat. Aber die Technicolor Box will einfach nicht online gehen. Das alte Modem funktioniert zum Glück noch...


Ja, es geht immer nur ein Gerät.

Haben hier exakt den selben Spaß (2play120 und TC7200) seit einem Jahr.
Da Wlan bei der Buchung extra gekostet hat und so extreme Probleme gemacht hat, haben wir immerhin den Aufpreis dafür zurückerstattet bekommen.
Mit einem weiteren Router (D-link DIR-850L oder auch TP-Link TL-WR841N) hintendran habe ich keine guten Erfahrungen gemacht. Außer Standardkonfiguration funktioniert beim TC7200 eh nichts. Selbst das Konfigurieren des Wlans (über Lan) führt dazu, dass das Teil einfach in keiner Form mehr erreichbar ist.

Das Teil ist wirklich absoluter Kernschrott... Habe das auch hier stehen und inzwischen resigniert und mein Schicksal akzeptiert.

Cisco Modem + Router. Geht das bei BW nicht?

FyInfo

Cisco Modem + Router. Geht das bei BW nicht?



Glaube die Ciscos werden seit paar Monaten nicht mehr angeboten. TechniColor7200 oder mehr zahlen und Fritzbox, mehr Optionen hat man im Moment nicht.

FyInfo

Cisco Modem + Router. Geht das bei BW nicht?



GAU.

Zerster

Die Dame am Telefon hat mir aber den Tipp gegeben, mich regelmäßig an der Hotline über den Router zu beschweren. Wenn man das oft genug macht bieten sie einem wohl die Fritzbox gratis.



Interessant! :-) Ich hab hier allerdings das Ubee EVW3226 Modem. Meinst das funktioniert analog, oder ist schon bekannt dass nur dieses TechniColor 7200 Probleme macht?

Wlan hab ich übrigens nicht mitbestellt, da kostenpflichtig. Wurde allerdings durch nen Servicemitarbeiter kostenlos aktiviert.

Ruf heute an und sag, dass ich kündigen werde, wenn sie mir nicht einen ordentlichen Router geben. Das kann es nicht sein... Gebe dann Bescheid.

Zonegran

Ruf heute an und sag, dass ich kündigen werde, wenn sie mir nicht einen ordentlichen Router geben. Das kann es nicht sein... Gebe dann Bescheid.


Und was hat sich ergeben? Habe dasselbe Problem...Es würde mich interessieren, ob das für eine Kündigung reicht.

Zonegran

Ruf heute an und sag, dass ich kündigen werde, wenn sie mir nicht einen ordentlichen Router geben. Das kann es nicht sein... Gebe dann Bescheid.


Erster Anruf hat ergeben, dass ich ein WLAN Optimierungsprogramm von Kabel BW runterladen soll.
Hat aber nichts gebracht. Rufe Montag wieder an.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. (Ebay Kleinanzeigen) Ordentliche Bilder *Ironie*912
    2. Kaufberatung zu 55 Zoll TV (Samsung, LG, Philips, Panasonic, etc.)1010
    3. Krokojagd 2016104268
    4. [Tipp] alte Meister selbst drucken lassen1829

    Weitere Diskussionen